Entzündeter Fußnagel

Huhu😘,
brauche mal wieder euren „Mami-Rat“ 😉.Aber nun nicht wegen meiner Angststörung.
Hatten eure Kids mal einen eingewachsenen/ bzw entzündeten großen Fussnagel?! 🙉 Unser Sohn hat seinen Fußnagel seitlich rot und tut ihm wohl ein wenig weh. Letzte Woche war sein Fußnagel halb eingerissen und ich hab den dann vorsichtig abgerissen - das war wohl der Fehler! 🤭Da ist noch so ein wenig Haut eingewachsen und da ist es halt ganz rot. Habt ihr nen Tipp was ich dadrauf machen kann? Lg

1

Ich kann nicht beurteilen wie stark entzündet es ist. Bei leichten Fällen hat bei uns Mercurialis von Weleda geholfen.

2

Betaisodona Lösung. Gibts in der Apotheke. Wir hatten das mal und haben das drauf gemacht, weil wir es nach einer schweren Bauchnabelentzündung noch zu Hause hatten. Wir waren drei Tage später wegen was anderem bei unserer Kinderärztin und die hätte das genauso gemacht. Ist schnell abgeheilt.

4

Danke dir für den Tipp. Ich schaue mal wie es morgen früh aussieht und sonst düse ich in die apotheke :)

3

Wenn es entzündet ist, hilft Betaisodona.
Wenn etwas eingewachsen ist, muss das Eingewachsene entfernt werden, sonst wächst es immer weiter ins Fleisch.

6

Habe gerade mal beim KIA angerufen. Die meinten ich sollte die Stelle gut desinfizieren und bis Montag abwarten. Falls es schlimmer wird soll ich anrufen und dann machen die einen desinfizierenden Verband. Wahrscheinlich dann auch mit Betaisodona. Ich werde das gleich mal besorgen und dann werde ich das raufmachen. Hoffentlich klappt das.

5

Mein Mann hatte das mal, also als Erwachsener. Er hat ewig gewartet 🤦‍♀️

Ich würde damit also tatsächlich zum Arzt, bevor es immer schlimmer wird!