Geschockt und traurig zugleich - Flyer

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen.

Ich habe gerade eine Story von einem Kinderarzt auf Instagram gesehen (manche kennen ihn bestimmt) und fand es einfach nur schrecklich, was da beschrieben wird!

Ich möchte es hier teilen und hoffe sehr.. Sehrsehrsehr dass das NICHT ausprobiert wird 🙈


Wie kann man sein Kind so machthaberisch behandeln. Ist man wirklich noch so oft im Glauben, das ein BABY die Fähigkeit hat zu manipulieren?

Habt ein schönes Wochenende...

1

Ps: Nicht er ist es, der dieses Schreiben in der Praxis anbietet, er bekam es zugesendet!

2

Das glauben ziemlich viele, Urbia quillt über vor Leuten, die solche Ratschläge erteilt kriegen. Man muss sich da nichts vormachen, dieses Forum hier ist eher von reflektierten Eltern besucht, die sich Mühe geben. Daneben gibt es sehr viele da draußen, die anders ticken. Statistiken aus der Schweiz zeigen zum Beispiel auch, dass die Mehrheit der Kinder körperliche Gewalt als Erziehungsmassnahme erfährt, in Deutschland dürfte es nicht anders sein.

3

Da es immer noch zur Genüge Kinderärzte gibt, die diese Methode (Ferbern) empfehlen, gibt es natürlich auch sehr viele Eltern, die diese anwenden.

4

Ekelhaft, sowas! Hoffentlich erntet er einen fetten Shitstorm.

Immerhin erkennt man so gleich, zu welchem Arzt man nicht gehen braucht!!

5

Das ist nicht von dem Arzt, der das gepostet hat. Er scheint das Ferbern zu verurteilen.

8

Oh hab es auch grade erst im Nachtrag gelesen. Naja wer auch immer es verbreitet, also als wirkliche Hilfe, wäre bei mir unten durch.

6

Jeder soll natürlich schauen wie es für ihn passt. Ich muss, aber sagen bei uns hat das funktioniert. Einen Abend war es etwas schwierig, da wurde noch gejammert und ich bin alle 5 min rein ohne sie auf sen Arm zu nehmen und hab nur ihren Bauch gestreichelt und ihr gut zugeredet. Nach einer Stunde ist sie alleine eingeschlafen. Am zweiten Abend waren es noch 10 Minuten und seither schläft sie, zumindest abends, alleine ein.
Schlafen lernen ist auch ein Lernprozess und ich finde, dass man es versuchen kann. Tagsüber springt man ja auch nicht bei jedem Gejammer sofort.

7

Die kleine war 12 Monate als sie das alleine einschlafen gelernt hat.

9

Ich glaube auch das so ein Programm liebevoll aufs baby angepasst und durchgeführt weniger schadet als die ganzen Mütter, die nervlich seit Jahren komplett am Ende sind und übermüdet weil ihr Kind nicht schläft 🙈 Dann lieber ein Schlafprogramm das stellenweise wie bei dir sogar nur 2 Tage braucht und dafür ne gutgelaunte ausgeschlafene Mama tagsüber 😅 Und jetzt kommt bestimmt gleich der Shitstorm 🙈🤷‍♀️

weitere Kommentare laden
12

Ich kann nicht verstehen, wieso man so etwas weiterverbreitet, als Instagram-Story oder auch hier im Forum, um dann dazu zu sagen "So bitte nicht." Soll er doch lieber einen eigenen Flyer mit seinen Tipps erstellen und den dann verbreiten.

14

finde ich gar nicht. man muss dem was da verbreitet wird ganz bewusst widersprechen!

17

😳🥺 Ich könnte das nicht...
Hab ja jedes Mal schon Tränen, wenn er geimpft wird 🙈

Das wär nix für mich.

18

Hatte letztes mal auch etwas schlucken müssen, als meine Tochter die neue 6Fach bekam 😅

Wenn ich mir dann vorstelle, sie brüllt im Bett nach mir und ich sitze neben an auf der Couch und warte bis "der Plan" es erlaubt... Ich kann das nicht nachvollziehen, wie man sowas aushalten kann. Vor allem schreit meine Tochter extrem, wenn sie Angst bekommt sie sei alleine. 🙈

19

Ich finde es erschreckend, wie die Nachwirkungen von Johanna Haarer leider immer noch präsent sind 🤷‍♀️