Kind auf Zahn gestürzt Schneidezahn ist nach hinten verschoben

Hallo
Mein Kind (3)ist gestolpert und auf die Zähne gefallen. Sein Schneidezahn hat sich dabei um 1mm 2mm nach innen verschoben. Wir haben überalm angerufen es hieß man soll abwarten und nix tun. Es wackelt soweiz wir sehen konnten nicht wirklich. Was meint ihr wird er seine alte position wieder haben oder kann es sein dass es abgebrochen isz und somit Abstirbt? Bitte um Rat.

1

Wenn ihr schon mit Zahnarzt und Co. telefoniert habt, würde ich mich auf den Rat der Experten verlassen...?

2

Mein Sohn ist mit 10 Monaten auch mal so blöd gefallen das sein schneidezahn komplett sich zurück in den kiefer gedrückt hat. Ich hatte auch Sorge das da was passiert und daraufhin warej wir in der Zahn Klinik. Diese meinten abwarten, der Zahn kommt wieder raus. Es kann nur sein das er farblich etwas verändert ist durch den Sturz aber es wäre alles gut. Tatsächlich kam nach paar Wochen der Zahn wieder Durch und es ist alles wieder in Ordnung

3

Nr. 1 ist damals galant auf seine Zähne gefallen und sich einen Zahn sogar zurück in den Kiefer gehauen.
Der Zahnarzt hat gesagt beobachten und wenn der Zahn sich verfärbt wieder kommen. Er ist bis jetzt nur etwas dunkler aber fällt kaum auf.

4

Hi,
ich glaube nicht, dass er abgebrochen ist ubd abstirbt. Das würdet ihr doch sehen?!

Meine Nichte ist schon auf 2 Zähne gefallen. Das erste Mal ist der Zahn abgestorben, er hat sich immer dunkler verfärbt. Da sie auch starke Schmerzen hatte (aber erst 1 Jahr später), musste er lerztendlich gezogen werden. Das zweite Mal hat der Zahn ziemlich gewackelt. Sie sollten auch nur abwarten, nicht dran rumspielen und nichts abbeißen. Der Zahn wurde tatsächlich wieder fest.

Vertraut den Ärzten, ich befürchte, viel machen kann man da nix...

5

Meiner freundin wurde ein schnuller geraten und tatsächlich sind die zähne wiedee vorgeschoben worden dadurch

7

Echt ich dachte er beisst dann drauf und es wird schlimmer

9

Ich kenn mich da zu wenig aus aber frag eventuell einfach mal deinen Zahnarzt 🤷🏼‍♀️

6

Also meine Tochter ist mit 4 Jahren mal beim Schaukeln im Netz auf den Mund gekippt und die Schneidezähne waren komplett nach hinten verbogen.
Wir sind sofort zum Zahnarzt und der hat die Milchzähne dann an seine Position geschoben und sagte, dass es wieder anwächst.

8

Hallo.
Bin Zahnarzthelferin und habe das schon wirklich wirklich wirklich oft gesehen.
Meistens schieben sich die Zähne zurück.
Bitte in den nächsten 2 Wochen alles klein schneiden und nichts Hartes abbeisen lassen. Sollte das Kind sich da die Zähne nicht putzen lassen, dann bitte mit einem Q tip ganz vorsichtig reinigen und einmal am Tag schauen, ob sich die Wunde stelle entzündet.
Ansonsten tief durchatmen. Der Körper macht es sehr oft von selbst.
Liebe Grüße