Schub 2. Geburtstag

Ich glaub wir haben wieder einen Schub 🙈 oder es liegt daran das er nach drei Monaten wieder in die Kita muss.. baden ist auf einmal schrecklich, obwohl er jeden abend sich aufs Baden gefreut hat und die NĂ€chte lassen auch zu wĂŒnschen ĂŒbrig..
Hab schon Angst ihn morgen wieder hin bringen zu mĂŒssen.. ich will immer nichts mit Gewalt machen... anziehen und so.. aber lange reden habe ich nachher auch keine Zeit mehr wenn ich wieder zur Arbeit muss.
Mag ihn nur nicht immer in schwitzkasten nehmen und anziehen mĂŒssen..
wie macht ihr das?

1

Auf jeden Fall gaaanz viel Zeit einplanen. Alles was ich selbst morgens erledigen muss, mache ich am liebsten bevor der Kleine wach ist. DafĂŒr stehe ich dann lieber frĂŒher auf als nachher Stress zu haben. Sobald hier Zeitdruck aufkommt habe ich sowieso verloren. Ansonsten hilft immer gut, Walkmöglichkeiten zu geben. Auch wenn es nur ganz banale Sachen sind. Und zwar nicht im Sinne von "möchtest du denn Body anziehen?" sondern "möchtest du heute diesen oder diesen Body anziehen?". Da klappt das anziehen bei uns meistens ganz gut, obwohl er am liebsten eigentlich keinen Body anziehen wĂŒrde... Sobald er ein bisschen was mit bestimmen kann ist er immer bei der Sache:). Achja und im Zweifelsfall: tieeeeef durchatmen;).