Erfahrungen Stabilo Woody 3 in 1 ✏️

Heii :)


Wer von euch hat den Erfahrungen mit den Stabilo Woody 3 in 1 Stifte? Unsere Tochter ( 20 Monate ) hat die plus ein Malblock von der Omi bekommen 🥰

1

Hallo.
Also ich bin total begeistert. Unsere Tochter hat die ersten Stifte mit 18 Monaten bekommen. Finde sie sind toll zum Halten, auch wenn sie damit mal auf dem Boden gemalt wurde, hat das nichts gemacht, da sie gut abwaschbar sind. Ausserdem bricht die Spitze kaum ab. Sie bis heute 28 Monate noch voll im Rennen.
Viel Spaß damit
Janine

2

Uii das ist ja toll 🥰 Dankeschön! ❤️

3

Hallo,

unsere Tochter hat sie mit 10 Monaten bekommen und mal seitdem mit den Stiften. Sie gaben viel Farbe ohne Druck ab und sind super abwaschbar.

LG Morgain

4

Hallo seit wir diese haben malt die kleine nur noch damit.
Sie bekommt zu Ostern nun auch die große Packung.
Für mich das beste sie sind abwaschbar 😊

5

Probiere doch einfach aus wie sie euch gefallen.
Ich stehe mit ihnen auf Kriegsfuß, weil ein Besuchskind damit mal unseren Türrahmen angemalt hat und es nicht rückstandslos entfernt werden kann.
Die Stifte malen sehr leicht ohne viel Druck auszuüben. Ich mag "normale" Stifte lieber (mein Kind auch).

6

Ich bin auch nicht begeistert. Mein Sohn hat damit auf dem Hochstuhl gemalt. Rot ging leider nicht so gut ab.
Damit könnte ich ja leben, aber wer kam auf den blöden Gedanken die komplett rund zu machen? Die kullern ständig vom Tisch 🙄

11

🙋‍♀️ Hier das selbe.
Habe es dann mit nem Schmutzradierer weg bekommen !

7

👍🏼 toll. Damit kann man auch auf Fenster (macht meiner gerne, glastüre) und Spiegel malen. Und wenn man Wasser und Pinsel nimmt word daraus Aquarell 😊

8

Ja hab heute die woody‘s meine kleine gegeben, die ist total begeistert davon, wünschte mir aber die wären nicht so weich das wenn man die bisschen anlangt gleich extrem viel Farbe am Finger hat😅

9

Hallo Famlu, hat sich seit dem Ökotestbericht von 2018 etwas an der Zusammensetzung der Stifte verändert. Dachte die hätten ganz furchtbar abgeschnitten.

Alternativ könnten die 3in1 Stifte von Stadler vllt etwas für euch sein.

Vom Funktionsumfang kann ich zwischen den Stiften keinen Unterschied erkennen.

Ciao JO

10

Wir sind auch aus den Gründen auf die von Stadler umgestiegen und finden die genauso gut.

12

Ich war eigentlich auch begeistert von den Stiften und meine Tochter malt auch gerne damit.
Leider habe ich erst nach dem kauf die schlechte Bewertung in Stiftung ökotest gelesen. Das verleidet mir als Mama etwas die Freude an den Stiften.

13

Zu diesem Test hat Stabilo eine Stellungnahme veröffentlicht. Die sollte man vielleicht auch lesen, wenn man abwägen will, ob die Stifte nutzbar sind. Für den Test wurden die Stifte erhitzt auf 70 Grad und unter diesen Umständen wurde gesundheitsbedenkliche Stoffe abgegeben. Unter solchen Temperaturen malt man ja nicht. Also daher würde ich die geschenkten Stifte tatsächlich verwenden.
Falls interessant. Auch von Lamy gibt es solche Stifte.

14

Danke für den Hinweis!
Die Stellungnahme kannte ich noch nicht.

weiteren Kommentar laden
16

Wir haben sie, seit Motte so 10 Monate ist. Jetzt wird sie 2 und sie sind immernoch täglich im Einsatz :)

Sie sind farbintensiv, gehen gut von Kleidung und Möbeln ab... Top :D

17

Kann ich auch nur empfehlen, sie wurden sofort heiß geliebt 😅