Wie lange dauert Fieber noch? đŸ˜©

Guten Morgen,

Bin verzweifelt! Seit Sonntag ist mein Kleiner (18 Monate) das erste mal so richtig krank. Seit Sonntag hat er Fieber und richtig schlechter Allgemeinzustand: schlÀft nur, isst nichts...
Wir waren Montag auch beim Kinderarzt, er hat sonst nichts, also keine Symptome als diesen fieberhaften Infekt.

Gestern Abend ging es ihm kurz besser, ich dachte es ging Berg auf, heute morgen wieder glĂŒhend heiß mit Fieber aufgewacht :(

Deswegen meine Frage: wie sind eure Erfahrungen? Wie lange dauert so was noch??
Es kommt mir schon sehr lange vor seit Sonntag:(

Will ihm einfach nur helfen :( leider nimmt er auch keinen Fiebersaft an, sodass wir nur ZÀpfchen geben können.

Lg sunshinegirl

1

Guten Morgen, wenn es nun schon so lang dauert und gar nicht besser wird, wĂŒrde ich nochmal beim Arzt anrufen. Kann sein, dass dann noch z.b. Urin untersucht wird. Könnte auch 3-Tage-Fieber sein, aber das stellt sich meist erst spĂ€ter raus, wenn evtl. der Ausschlag dazu kommt.
Ich wĂŒrde den Arzt vor dem Wochenende auf jeden Fall nochmal kontaktieren.

Gute Besserung 🍀

2

Oh man, das ist echt Hart :( Motte reagiert leider oft mit Fieber und das auch immer richtig doll. Daher bin ich relativ „entspannt“. Sie hatte schon 5 Tage am StĂŒck auch und dann wird es immer plötzlich besser. Von jetzt auf gleich.

Solang sie trinkt, ist alles ok. Schmerzmittel gebe ich nur, wenn sie nicht gut schlafen kann oder dann mit Fiebersaft/ZĂ€pfchen genug Kraft hat, was zu essen. Denn ich hab oft das GefĂŒhl, je mehr ich senke, desto lĂ€nger dauert es. Dann soll sie sich lieber auf mir gekuschelt ausschlafen und ausfiebern.

Sollte das Fieber bei euch morgen immer noch sehr hoch sein, wĂŒrde ich noch mal zum Arzt!

Gute Besserung!

3

Wollte grad was Ă€hnliches Posten. Meine kleine (15 Monate) hat heute den 3. Tag Fieber. Sonst keine Symptome, außer dass BackenzĂ€hne kommen :( aber sie ist spĂ€t nachmittags/abends/nachts so fertig, dass ich schon nicht mehr dran glauben kann, dass es an den zĂ€hnen liegt đŸ˜© gestern Vormittag dachte ich auch, es geht bergauf und dann nachmittags war sie wieder so mitgenommen 🙁

4

Bei uns war das lĂ€ngste knapp 4 Tage Fieber und dann war’s schlagartig weg
Hier wird dann meist auch nur paar Bissen gegessen..Joghurt..sowas funktioniert meistens und er trinkt dann wieder mehr seine Milchflasche.

Hatten gerade auch Schnupfen und 2 Tage Fieber.

Fiebersaft ist ja auch nicht nötig. Wir geben da auch ZÀpfchen.

Ich wĂŒrde vom Allgemeinzustand abhĂ€ngig machen ob du nochmal beim KiArzt anrufst

5

Hallo, ich hoffe es geht schon besser....

Mein Kiahat mir ketztens beim 3-Tage-Fieber die "Fever-App" empfohlen.
Ist zwar mein 4. Kind, aber trotzdem empfinde ich die App als sehr hilfreich.
lg u gute Besserung!

6

Danke fĂŒr eure AntwortenđŸ‘đŸŒ
Super dass man sich hier so austauschen kann.

Gestern war es echt nochmal ganz schlimm, nur geschlafen, mies drauf und den ganzen Tag Fieber.

Seit heute morgen hat er jetzt kein Fieber mehr. DafĂŒr einen ganz schwachen kleinen Ausschlag im Gesicht und am Körper . Stimmung und Laune allerdings immer noch mies :(

Daher tippe ich jetzt mal auf Drei-Tage-Fieber.

Wollte eigentlich heute nochmal zum Arzt, aber wenn er kein Fieber mehr hat muss es glaube ich nicht sein.

Liebe GrĂŒĂŸe und danke fĂŒr die ganzen Tipps 😊