Offener Biss

Hallo, meine Tochter ist fast 2,5 Jahre und hat einen offenen Biss durch den Schnuller bekommen. Hat jemand von euch Erfahrung, ob und wie schnell sich das zurück bildet, wenn man den Schnuller abschafft. Mache mir Vorwürfe, dass ich das mit dem Schnuller so habe kaufen lassen. Sie will ihn leider noch sehr oft.

1

Hi,
ich weiß leider nicht wie schnell sich sowas zurück bildet oder ob überhaupt.
Aber ich würde mir da ehrlich gesagt keine Gedanken machen. Ich würde versuchen den tagsüber zu reduzieren und dann ist das eben so. Der offene Biss wird spätestens mit den "richtigen" Zähnen weg sein.
Man sollte den Schnuller nur bis zum 5. Lebensjahr abgewöhnt haben und ich denke, dass das kein Problem darstellt. 😊

Meine Freundin ist Zahnarzthelferin und ihr Kind ist 2,5 und hat ebenfalls einen sehr ausgeprägten offenen Biss. (Er hat nur diese BIPS Schnuller genommen, die ja auch noch sehr groß sind) und sie hat in ihrer Praxis mehrere Zahnärzte gefragt und alle haben gesagt, dass es nicht schlimm ist und eben spätestens bei den richtigen Zähnen weg ist. 😊

Liebe Grüße kath 🍀

2

Mir sagte auch eine Zahnärztin dass es bis 3 völlig ok ist mit dem Schnulli. Ich reduziere ihn jetzt immer mehr weil ich denke dass er gewisse Buchstaben deswegen nicht korrekt ausspricht.
Lg

3

Mein Sohn war 3 als der "offene Biss" uns und dann auch der KÄ auffiel. Wir haben ihn dann direkt abgewöhnt da es sowieso an der Zeit war. Der Biss hat sich unheimlich schnell normalisiert.

4

Das bildet sich zurück. Meine Tochter hatte auch einen (ganz leicht) offenen Biss, sie hatte den Schuller bis kurz nach dem 4. Geburtstag. Der offene Biss hat sie nicht beeinträchtigt, sie hat ganz klar und deutlich gesprochen. Als der Schnuller weg war, hat sich der Biss ganz schnell geschlossen.

5

Mein Mann hatte mit 3 Jahren einen offenen Biss und weitere Zahnfehlstellungen, da meine Schwiegermutter damals nicht so drauf geachtet hat, dass die Zähne darunter leiden könnten. Sie hat dann den Schnuller abgeschafft bzw. mein Mann durfte ihn in die Mülltonne schmeißen. Nach 2-3 Wochen hatte sich der Biss zurückgebildet.

Lg, babyelf mit babygirl (23 Monate) und babyboy (12 Wochen)

6

Hallo, mein großer Sohn (13) hatte einen sehr starken offenen Biss durch den Schnuller.
Nach der Abgewöhnung (mit 3 Jahren) hatte dieser sich relativ schnell zurück gebildet.
Heute hat er keinerlei Probleme damit und er war nie in kieferorthopädischer Behandlung.

7

Wir haben um Ihren 3. Geburtstag ein Buch über die Zahnfee begonnen zu lesen. Es dauerte ca. 1 1/2 Monate, bis sie ihren heiß geliebten Schnuller freiwillig hergegeben hat. Grund war ebenfalls, der mittlerweile gut sichtbare offene Biss.
Es dauerte aber keine 3 Wochen, da war dieser Biss wieder soweit geschlossen, dass er überhaupt nicht mehr auffiel. 5 Monate später, gab es bei der Kontrolle beim Zahnarzt nur Lob für ihren Biss.