Fieberbläschen? Herpes?

Thumbnail Zoom

Meine 2,5jährige Tochter hat das seit gestern Nachmittag an der Lippe. Ist das Herpes? Wisst ihr, was man da machen kann / sollte? Wie sieht es mit dem Kita Besuch aus? Es scheint sie nicht zu stören..

1

Ja, das sieht für mich sehr nach Fieberblase aus.
Was man bei so kleinen Kindern dagegen machen kann, weiß ich leider nicht.
Eine Salbe würde sie wahrscheinlich gleich wieder ablecken, oder?
Am besten mal in der Apotheke nachfragen?

2

Hallo
Du kannst da Octenisept drauf geben/sprühen. Das hatte unser Kinderarzt mal empfohlen. Ist besser als die Salbe gegen Herpes. Wir hatten nämlich mal den Verdacht das meine Tochter Herpes bekommt.
Lg

3

Herpes an der Lippe ist bei kleinen Kindern eher selten, ich würde da mal den Kinderarzt drauf schauen lassen, nicht das es sich in die Richtung Hand Mund Fuß entwickelt. Hast du mal im Mund Geschaut, sowie auch Hände und Füße kontrolliert ?

In den Kindergarten würde ich sie damit nicht schicken, das Bläschen sieht frisch und gefüllt aus wenn es platzt ist es hochansteckend. Wenn das Bläschen verkrustet sollte dem Kita Besuch nichts mehr im Weg stehen