Was anziehen?

Guten Morgen ihr Lieben,
mein Sohn fast 17 Monate alt läuft zwar, aber noch nicht sicher frei. Er läuft eher an Möbel entlang, manchmal lässt er kurz los, macht 2-3 Schritte und dann plumpst er wieder auf den Bobbes. :)

Auf dem Spielplatz waren wir bis jetzt immer auf der Rutsche, Schaukel, Wippe etc. Gestern hat er aber zum ersten mal auch den Sandkasten entdeckt. Ich war überhaupt nicht "vorbereitet" und habe ihn trotzdem mit seinem Wollwalkanzug da reingesetzt. Er hatte eine Menge Spaß, aber ihr könnt euch vorstellen wie er aussah. Alles war voll mit Sand auch die Windel teilweise :))))

Was zieht man denn einem Kleinkind, das noch nicht frei laufen kann an für den Sandkasten?
Auf Am* Hab ich gesehen, dass es Regenhosen gibt, die sehen aus wie eine Latzhose. Sowas?
Und an den Füßen, wenn er nicht richtig laufen Kann? nur Socken finde ich bisschen wenig. Und der Sand war gestern teilweise Feucht. Dadurch wurde der Wollwalkanzug auch bisschen feucht.
Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

13
Thumbnail Zoom

Einfach die Matschhose über den Walkanzug, das klappt wunderbar 🙂

14
Thumbnail Zoom

Bevor sie gelaufen ist hatten wir so Schühchen, hier vom Aldi. Gibt es aber auch online.
Imprägnieren nicht vergessen 😉

15

Ok super. Darf ich fragen, was dein Schatz unter dem Wollwalkanzug alles trägt?

weitere Kommentare laden
1

Guten Morgen :-)

zieh ihm eine Matschhose + Jacke oder einen Softshelloverall an. Für die Füße gibts solche "Überzieher" oder Lederpuschen.

7
Thumbnail Zoom

Meinst du mit Überzieher sowas?

11

Danke für deine Antwort. Zieht man die Regenhose über den Wollwalkanzug?

weiteren Kommentar laden
2

Wir ziehen auch auf dem Spielplatz immernoch den Wollwalk Anzug an.. am Ende einmal schütteln und ggf Matsch trocknen lassen und dann nochmal ausschütteln.. wenn es richtig nass ist, ziehen wir eine Matschhose drüber. Das kommt aber wirklich selten vor! Der Anzug ist bisher immer sauber geworden. An den Füßen hatten wir zum Krabbelalter Regenfüßlinge von playshoes.. Als es dann mit Schritten anfingen, haben die Teile draußen aber doch eher gestört.. dann ggf eher Lederpuscheb

3

Meine Tochter ist 11 Monate und hat den Schneeanzug an da es im Sandkasten einfach noch zu kalt ist. Leider hat sie immer kalte Füße da ihr noch keine Schuhe passen.

Ich ziehe ich entweder :

Lederpuschen mit 2 bis paar Socken davon ein paar Wollsocken.

Oder sie bekommt die alten von ihrem Bruder in Gr 22 mit 2 paar Socken davon 1 paar Wollsocken. Sie schlüpft da aber noch raus.

Meinem Sohn haben die Lederpuschen damals gereicht bis er in den Kindergarten ging mit 18 Monaten da bekam er dann feste Schuhe.

Meine Tochter wird ihre ersten natürlichen auch bekommen sobald es wichtig ist. Nur so lange sie klein sind und noch nicht laufen brauchen sie halt trockene Schuhe.

Ansonsten gibt es überzieher die aus dem Material wie die Regenhose sind was natürlich auch praktisch schmutzabweisend ist.

4

Huhu.

Wir hatten in dem Alter so eine ganz normale Matsch-Regen-Kombi für die Übergangszeit. Also eine "Latzhose" und eine Jacke. Gibt es eigentlich überall und auch in der Variante Einteiler,ich mochte es immer lieber zweiteilig 😉
Bei Vinted findet man da auch oft günstig was gebraucht.
Für die Füße hatte ich noch vom Winter so wasserfeste Überschühchen... Die waren ganz weich,gefüttert und ohne Sohle. Glaube die hab ich damals bei Family ergattert.

LG

6

Unsere Kinderwagenschuhe waren auch von Ernsting's Family.

8
Thumbnail Zoom

Sowas?

weitere Kommentare laden
5

Wir hatten Kinderwagenschuhe (einfach mal googeln). Sind quasi wie Handschuhe für die Füße. Die halten die Feuchtigkeit ab und haben keine störende Naht direkt unter der Fußsohle wie die Playshoes. In die Pfütze springen kann man damit natürlich nicht, aber eine feuchte Wiese halten die auch oft aus.

Ansonstem je nach Temperaturen Softshell-Anzug oder Wollwalk.
Wenn's richtig nass oder matschig ist, gibt's da nochmal die Matschhose mit Latz von Lego drüber.

10

Also Wollwalk, darüber eine Latz-Regenhose + Überzieher an den Füßen?

16

Genau.😊

weitere Kommentare laden
22

Mein Sohn ist auch 16 Monate. Letzten Sommer war er als Krabbler täglich im Sandkasten. Da wurde dann täglich gebadet ;) der Sand war in den Haaren, der Windel, einfach überall.

Jetzt haben wir alles: Wollwalk 2-Teiler, gefütterter Softshellanzug, Schneeanzug, Matschhose gefüttert und Matschhose ungefüttert. Je nach Temperatur kommt dann verschiedenes zum Einsatz. Oft hab ich auch 2 Sachen dabei, weil ich vorher schlecht abschätzen kann, was er braucht.

Auch wenn es heute recht warm ist, der Boden ist noch ziemlich frisch und er sitzt gerne länger im Sand beim Spielen. Da es einigermaßen Trocken ist, bekommt er heute die Wollwalk an. Gestern hatte er die gefütterte Matschhose an, ging auch.

25

Mein Sohn hatte einen Softshellanzug und solche Überzieher, die ja schon jemand vorgeschlagen hat.
Viele Grüße