Pepino Schuhe zu eng?

Hallo ihr lieben.

Meine Kleine läuft seit gut 2 Monaten frei und schon super gut. Nun haben wir im Februar Schuhe von Naturino Gr. 21 gekauft und ich dachte die passen gut. Habe aber nicht bedenkt das die Weite ja auch wichtig ist und wegen Lockdown waren die Läden zu und da hab ich eben heim bestellt. Nun waren wir heute in einem Geschäft und die empfahlen uns Pepino. Hab ich auch genommen hab aber trotzdem das Gefühl sie sind zu eng.

Kennt ihr euch damit aus? Muss die Sohle sichtbar breiter sein als der Fuss? Ich bin so verzweifelt und weiss nicht ob der jetzt gut ist oder nicht.

Vielen Dank und liebe Grüsse

1

Es gibt von pepino sehr viele verschiedene Modelle. Die haben unterschiedliche weiten: es gibt weit, mittel und schmal.
Schau deshalb bitte zuerst einmal, welches Modell du hast und welche weite das hat. Steht auf dem Schuhkarton und auch auf der Innensohle.

2

Ist das Model Cory in mittel 🙈

3

"Im Idealfall hat der Fuß im Schuh noch wenige Millimeter Platz zur Seite (pro Seite 1-2 mm, also insgesamt 2-4 mm)"
https://www.barfuessler.com/news-blog/kinderschuhe-wie-finde-ich-die-richtige-groesse#

Den Schuh haben wir auch und ich finde ihn gut, es sei, dein Kind hat sehr breite Füsse. Das können wir nicht beurteilen. Sind da Druckstellen sichtbar?

4

Hast du schon mal die Innensohle raus genommen und dein Kind drauf gestellt? Stellen. Nicht im sitzen. Nur dann sieht man, wie weit der Fuß auf der Sohle steht bzw ob/ wieviel Platz zum Rand noch ist.
Von pepino kann man sich auch eine Art fußmessschablone herunterladen zum ausdrucken. Die bezieht sich auf Länge und Breite.

7

Dsnke dir :) Ja hab ich, die Sohle ist dann genau sl breit wie der Fuss bzw. Umgekehrt. Dsrum bin ich mir unsicher gewesen.

17

Bei uns ist das auch so, nackter Fuss so breit wie die Sohle. Wenn er meine Füsse geeerbt hat, wird er es aber schwer haben, die Schuhhersteller allgemein scheinen nicht zu kapieren, dass menschliche Füsse oft vorne richtig breit und hinten schmal sind. Obwohl, Männer haben es oft leichter...

5

Bei unserem kleinen Sohn geht der Fuß auch über die Sohle drüber. Deswegen waren wir unsicher, ob er die Schuhe seines Bruders auftragen kann, und haben nachgefragt. Laut Fachgeschäft sei das nicht schlimm und Schuhe in "weit" hätten dieselbe Sohlenbreite, aber dafür mehr Platz am Spann. Sie haben sich angeschaut, wie der gebrauchte Schuh am Fuß sitzt und wie mein Sohn darin läuft, und dann ihr ok gegeben.

6

Okei danke 🙈 die meinten da ja der würde passen.. Dann hoffen wir mal das das stimmt. :)

8

Kannst du im Schuhaus nicht anrufen? Für Kinder machen die auf. Gerade bei den ersten Schuhen...

10

Sie war doch im Geschäft...

9

Bei uns war es ganz genauso. Naturino war plötzlich zu schmal und meine Tochter hat sich beschwert. Uns wurde auch Pepino empfohlen und die passen echt super. Die haben auf der Sohle auch das WMS-Symbol und sind mit „Mittel“ gekennzeichnet.

Nein, die Sohle muss nicht erkennbar breiter sein als der Fuß, kann sogar minimal schmaler sein. Vertrau der guten Fachberatung!

11

Huhu!
Meine persönliche Erfahrung ist, dass die Naturinos ca. eine Nummer kleiner ausfallen als Pepino-Schuhe.

Bei dir ist es aber eher andersrum, oder? Das ist sehr seltsam. Oder geht es dir nur um die Breite des Schuhs?

Nimm doch einfach mal die Sohlen beider Schuhe raus und lege sie übereinander. Dann siehst du genau, ob die Schuhe von Pepino tatsächlich etwas schmäler geschnitten sind, oder ob dich dein Gefühl trügt.

Liebe Grüße

12

Die Sohle sollte im besten Fall genauso breit sein wie die Sohle. 1-2 mm schmaler sind noch ok
Passen sie denn oben am Spann? Das ist bei meinem Sohn häufig das problem..dann sind sie von der Breite gut passen aber oben nicht

14

Wie läuft sie den mit den Schuhen?
Ich hab's immer daran fest gemacht, wie sie drin läuft.
Bei Schuhen die nicht passten (oder nicht gefielen) konnte meine nicht laufen oder ist sichtbar schlechter gelaufen, gestolpert usw.
Auch wenn der Schuh zu klein wird fangen vielen Kinder wieder zu stolpern an.