Mein Kissendieb möchte sein Haupt gerne sanft betten 😉

Hallo Schwarmintelligenz 😊
Mein Sohnemann klaut uns immer das Kissen und zeigt sehr deutlich dass er auch eines möchte. Er ist 19 Monate alt und schlÀft im Wollschlafsack bei uns im Elternbett. Nun bin ich mit nicht sicher ob er schon eins haben kann und wenn, dann welches? Die sollten ja recht flach sein also hab ich eines raus gekruschtelt was ich von einer Bekannten geerbt bekommen habe. Das ist so ein super flaches Babykisssn und daran hat er kein Interesse da es quasi genauso ist wie kein Kissen zu haben. Darf er schon etwas mehr "Polsterung" haben? Wann habt ihr euren Kids ein Kissen gegeben oder schlafen eure alle ohne Kissen? Ich bin neugierig wie eure Erfahrungen so sind.

Liebe GrĂŒĂŸe

1

Hey,
Wir hatten auch so ein ganz flaches Kissen so dĂŒnn wie eine sommerdecke in etwa. Dass hatten wir so mit 18 Monaten war aber auch nicht wirklich beliebt.
Ein dickeres „Kinderkissen“ also dicker aber vom Format her wie vielleicht ein großer Zeichenblock (A3?) hatte er ab ca 2 Jahren.

Liebe GrĂŒĂŸe

2

Mit 18 Monaten gab es hier das Kissen vom krÀuterhaus St Bernhard.

3

Hey!

Meine Tochter ist auch eine, welche nicht komplett flach liegen will.

Als Kissen hat sie das flache von Ikea, ist mit Watte gefĂŒllt und scheint ihr manchmal sogar zu flach zu sein đŸ€Ș Sie kuschelt sich dann auf die zerknĂŒllte Babydecke. Wenn sie tief schlĂ€ft, wanderz sie wieder davon runter, hat also noch nie das Gesicht darin vergraben.

Lg

4

Wir haben unserem so ein halbes Kissen (keine Ahnung wie man die nennt) gekauft. Seitdem schlĂ€ft er noch besser als zuvor schon. Uns kam das irgendwann einfach ungemĂŒtlich vor und als er dann mal ein Kuscheltier immer als Unterlage nutzte bekam er auch eins. Diese megadĂŒnnen Kissen die bei den Sets meist dabei sind finde ich persönlich furchtbar 😄

5

Unsere Maus ist auch so eine. Hat in ihrem und unserem Bett je ein flachkissen, liegt aber nur auf unseren sobald sie zu uns ĂŒbersiedelt đŸ˜‚đŸ€·â€â™€ïž

6

Hallo,

Etwa im gleichen Alter fing mein Sohn an, sich stÀndig Kuscheltiere unter den Kopf zu stopfen. Ich habe ihm dann ein recht flaches Kleinkinderkissen von Frau Wolle gekauft. Seitdem ist alles gut :)

7

Hi,
ich habe immer so ein Halbkissen, zum Zusammenknuddeln. Das hat mir unser Großer geklaut, da konnte er schon etwas sprechen, wahrscheinlich so mit 15 Monaten, er nannte es „doße Dissen“. Jetzt ist er bald 14 und hat mein „doße Dissen“ immer noch. Ich wĂŒrde das zerfledderte Ding ja gerne mal austauschen - keine Chance.

vlg tina