Tränendes auge

Hallo

Meine 2 jährige Tochter war letzte Woche krank und ihr Auge war leicht entzündet es war morgens verpickt .
Ich habe ihr paar Tage weleda Tropfen gegeben und es wurde besser .

Aber das Auge tränt immer noch es ist nicht mehr Geld aber tränt noch ab und zu besonders draußen.
Es ist auch glasig .
Am Mittwoch hätten wir ein Impftermin reicht es auch wenn ich da nachfrage oder sollte ich früher gehen .

Soe ist ganz gesund ihre Nase ist auch nicht verstopft mehr eben nur das Auge rinnt ..

1

Ich würde schnellstmöglich beim Kinderarzt anrufen und es schildern.
Unter Umständen könnte es empfehlenswert sein, die Impfung zu verschieben.

2

Hallo
Leider sperrt der erst am Montag wieder auf :(
Am Wochenende kann man hier nur ins kh

3

Google Mal "Kinderarzt Notdienst" und deine Stadt. Das klingt nach einer Bindehautentzündung und die gehört behandelt.

weitere Kommentare laden