1. Geburtstag - was schenken?

Hallo 🙋‍♀️

Wir sind so langsam auf der Suche nach einem oder mehreren Geschenken für unser zweites Mädchen, das bald 1 Jahr alt wird.

Wir haben ja eigentlich alles von der Großen. Also so Sachen wie Dreirad, Puky usw.

Habt ihr vielleicht tolle Ideen?

Ich bin gerade ein bisschen planlos 😮

Danke 😊

1

...habt ihr schon ein Pickler Dreieck?

2

Hier ist das Bällebad sehr beliebt, ein tippi Zelt, Bobbycar, Sandkasten, Rutsche vlt. Auch für drinnen, Schaukel gibt's ja auch Indoor und Outdoor.
Sonst Bücher, Puppen, Kuscheltiere, Motorikbrett, Kleinigkeiten wie Magnetsteckspiel oder oder oder.

3

Alles worum sich die beiden evtl streiten könnten - Tiptoi Stift, Toniebox, eine Puppe...
Was für beide - Kletterdreieck, Papphaus, Wobbel Board, Sprossenwand
Irgendwas, dass die individuellen Interessen betont? Unsere Kinder sind sehr verschieden.
Und so richtig brauchen so kleine ja auch nicht viel...

4

Bei uns hat auch jeder eigenes Sandspielzeug, da es sonst Streit gibt. Meistens wird nun getauscht 😄

5

Motte bekam eine selbst gebaute Regenbogenwippe.

Jetzt zum 2. Geburtstag bekam sie von einer Freundin so ein Papp-Spielhaus, ist mit 1 aber vllt auch schon cool. Da kann drauf gemalt und drin gespielt werden :) und auch dran rum gerissen 😂😂

Ansonsten: eigenes Besteck/Geschirr, Bücher gehen auch immer, Evtl (weiterer) Tut-Tut Flitzer (hier seit über einem Jahr der Renner), Murmelbahn, Obst zum schneiden (oder Gemüse oder so 😂😂), eine schöne Lampe Fürs Kinderzimmer (Motte hat 2 in ihrer Kuschelecke und liebt sie)...

Es findet sich ja doch immer was. Ansonsten eher was kleines zum auspacken (mit eins verstehen sie das alles ja eh nicht richtig) und das Geld dann, wenn es wieder geht, in einen großen Ausflug investieren oder so :)

6

Eine Puppe, z. b. eine mit weichem Körper von Haba oder Jako-o
Ein Pickler Dreieck
Eine Tonie Box, die ist bei unserem Einjährigen ganz hoch im Kurs
Sandspielzeug
Bücher mit Tönen sind bei uns auch total beliebt
Wobbel board

Oder einfach Geld aufs Sparkonto und irgendwann für was sinnvolles investieren und zum Geburtstag nur ein Puzzle oder ein Buch 😉.

7

Ich finde es schrecklich, wenn das ältere Kind plötzlich alles abgeben soll; nur weil ein Geschwisterkind da ist. Und fürs Jüngere ist es schade, dass es immer nur Gebrauchtes vom Großen bekommt.

Wir hatten einges auch doppelt; einfach, weil BEIDE noch gern mit spielten bzw. das Bobbycar z.B. wieder sehr interessant wurde, als die kleine Schwester darauf rumfuhr.

Motorikschleife, erste eigene Puppe mit weichem Körper (oder ungewöhliches Kuscheltier), Bilderbuch, Lauflernwagen, Nachziehtier..

Ansonsten schau mal in diesem Link; die Sachen finde ich vom Design her auch sehr schön: https://www.tausendkind.de/spielzeug-035?category-id=35&filter_age=12-18_monate

8

Danke für eure vielen Ideen 👍 Es sind tatsächlich einige Sachen dabei, die wir schon haben bzw auch noch nicht haben.

Ich dachte eigentlich immer, dass wir nicht alles doppelt brauchen, aber so Sachen wie ein eigener Bobby Car machen durchaus Sinn.

Ich werde also mal fleißig stöbern 😁