☕☕☕ Kaffee ☕☕☕

Guten Morgen,

Nach einer ruhigen Nacht, habe ich glatt noch Zeit Kaffee zu kochen bevor ich L aus dem Bett hole. Sie quietscht vergnügt und spielt im Dunkeln in ihrem Bett 🤣

Mein Mann und ich waren gestern mit L bei einer potentiellen Tagesmutter. Sie soll ab September für 2 Tage die Woche betreut werden. Uns hat es dort richtig gut gefallen und L war auch nach kurzer Zeit um Ankommen unterwegs und hat gespielt. Sie kam immer mal wieder zu uns und hat sich vergewissert, dass wir noch da sind, aber ich glaube es hat ihr gefallen. Heute rufe ich da an und sage zu 😁

Ab wann habt ihr eure Kinder regelmäßig fremdbetreuen lassen?

Was habt ihr heute vor? Bei uns steht nichts besonderes auf dem Plan. Einkaufen und Haushalt. Außerdem muss ich mir überlegen was wir die restliche Woche essen wollen. Letztes Wochenende war sehr ungesund. Jetzt muss ganz dringend wieder was Ordentliches auf den Tisch. Was gibt es bei euch heute Mittag? Vielleicht kann ich mir ja die ein oder andere Idee klauen 😉
Wenn das Wetter mitspielt, werden L und ich heute Nachmittag auf den Spielplatz gehen. Jetzt sieht es toll aus, aber es ist so wechselhaft aktuell...

Liebe Grüße und einen schönen Tag

Insa mit L (12,5 Monate )

1

Guten Morgen 😊

Kaffee nehme ich gerne, nachdem unsere Nächte dank verkühlung nicht so optimal sind. Es wird aber schon besser.

Klingt gut mit der Tagesmutter 😊 wir machen momentan Eingewöhnung in der Kleinkinder Gruppe J ist 1,5 (ab 1 Jahr - 2,5 dann wechseln die kleinen in die normale Kita Gruppe) waren gestern das dritte mal dort und J hat als ich draußen gewartet habe bitterlich geweint. Er hat dann nachdem er wieder bei mir war 5 Minuten lang weiter geschluchzt 😢 bis Ende Mai haben wir noch Zeit. Ich hoffe es klappt.

Schönen Tag 😊

5

Kleinkindergruppe klingt auch gut. Wie viele Kinder sind dann da?

Bis Mai ist ja noch etwas Zeit. Bis dahin hat J sich bestimmt an die neue Umgebung und an die Menschen gewöhnt.

Gehst du im Mai wieder arbeiten?

13

Ab Juni geh ich wieder arbeiten. April und Mai haben wir Zeit zur Eingewöhnung. Falls es nicht klappen sollte wird J von meiner Mutter betreut. Ich hab ja nur zwei Dienste in der Woche (Pflege) das nimmt mir den Stress, das die Eingewöhnung unbedingt Klappen muss.

In der Gruppe sind sie insgesamt 6 Kinder. Wobei nie alle gemeinsam da sind. Am Dienstag sind sie 4 Kinder und am Donnerstag 3. J ist der jüngste mit 1,5 Jahren.

weitere Kommentare laden
2

Guten Morgen!

Wir müssen gleich los. Ich muss arbeiten und Motte in den Kindergarten. Der papa ist schon weg. Motte kam mit 23 Monaten in die Kita und geht 5 tage die Woche à 7 Stunden knapp. Naja zwischen 6 und 7.

Ich hab mich gestern aber maßlos über die Kita geärgert. Zum einen ist mottes Bezugserzieherin nicht mehr da (na gut, sowas passiert, aber Montag war sie noch da und hat mit mir gesprochen und absolut nix erwähnt. Weiß nicht, warum sie jetzt längere Zeit nicht da ist, vllt hatte sie auch einen Unfall, hoffe ich natürlich nicht!). Zudem haben sie wohl Engpass und gestern Mittag einen Aushang gemacht, dass die U3 Gruppen Donnerstag und Freitag bereits 12.30 schließen. Ich muss aber bis 14.30 arbeiten! Laut Vertrag hätte ich auch telefonisch informiert werden müssen. Hätte ich durch Zufall nicht in die Ecke mit den Aushängen geguckt (dank Corona steht man nicht mal täglich dort um zu warten), hätte ich es dann Donnerstag erst erfahren. Finde ich unmöglich! Mein Arbeitgeber hat natürlich auch gekotzt 🤦‍♀️

Naja. Wir haben es jetzt halbwegs geregelt, aber ich schicke auch noch ne Mail an die Kita. Oder rufe dann morgen an. Heute geht’s nicht.

Ansonsten geht’s uns ganz gut :) wir werden heute Nachmittag auch nix wildes machen. Vielleicht Spielplatz oder so... 😅

Schönen Tag euch!
EsistJuli mit Motte (2 Jahre)

3

Achja. Das mit der Tagesmutter klingt toll 🙌

6

Das ist ja nicht die feine Art der Kita. Da hätte ich mich auch aufgeregt. Dass die Bezugserzieherin nicht mehr da ist, kann ja passieren. Da kann die Kita ja nicht unbedingt was für. Aber das mit dem Aushang, hätten die definitiv anders lösen müssen.

weitere Kommentare laden
4

Guten Morgen,

unsere Nächte sind leider weiter unruhig, daher bin ich gefühlt dauermüde 🥱
Ich glaub es ist eine Mischung aus den nächsten Zähnen die einschießen (reibt sich immer durchs Gesicht), träumt schlecht (ist grad in den leichten Schlafphasen sehr unruhig und wimmert und weint da oft und er hat grad einfach viel zu verarbeiten, weil er viel Neues lernt...

Wir sind leider in Quarantäne, auch wenn wir selber alle negativ sind. Hatten (keinen engen) Kontakt zu einem positiv erkrankten... da wir aber wie immer vorsichtig waren, haben wir uns scheinbar nicht angesteckt (Test nach 5 und 7 Tagen war negativ).
Das ist krass wie „schlecht“ man sich fühlt, obwohl man eigentlich nicht wirklich was falsch gemacht hat und ja auch so vorsichtig war, dass man sich trotz Kontakt nicht angesteckt hat... naja 🙈

Mein Mann ist also im Home Office und wir verbrauchen die Vorräte, daher sind unser Essen und unsere Aktivitäten grad nicht so spannend 😂

Wünsch euch allen eine schöne Restwoche ☺️

10

Oh nein Quarantäne ist doof. Aber zum Glück seid ihr gesund. Habt ihr einen Garten um mal raus zu gehen oder seid ihr tatsächlich in der Wohnung gefangen?

Die Kusine meines Mannes hatte die britische Variante. Obwohl sie ganz vorsichtig ist. Sie weiß auch gar nicht wo sie sich angesteckt hat. Ihr Partner und ihr Sohn haben sich nicht infiziert.

L schläft auch zum Teil sehr unruhig. Man hört es durchs Babyphone. Aber es springt nicht bei jedem Mucks an und ich kann zum Glück auch wieder ganz schnell einschlafen, wenn man doch mal was gehört hat. Ist bei euch jetzt nur eine blöde Kombination. Müdigkeit und Quarantäne geht ja beides an die Substanz. Halte durch 🥰

16

Vielen Dank, zum Glück ist ja mein Mann zuhause ☺️ Auch wenn er ja arbeiten muss, ist er ja flexibler als auf der Arbeit

Ja wir haben zum Glück einen großen Garten, wohnen auf einem Grundstück mit zwei Häusern und mehreren Parteien, daher ist der Garten recht groß ☺️ Im Sommer kommt wohl auch ein Spielplatz, bisher gibts zumindest schon eine Schaukel und wir haben auf unsere Terrasse einfach einen Sandhaufen gekippt 😂
Es könnte uns also deutlich schlimmer gehen, viel hat sich für uns mit der Quarantäne nicht geändert.

Oh man wie blöd mir der Cousine, ich hoffe es geht ihr gut?
Man fühlt sich ja mittlerweile schon schlecht, wenn man in der Öffentlichkeit mal husten oder niesen muss 🤣
Ich glaub grad bei der hoch ansteckenden Variante ist es einfach noch mal schwerer nachzuvollziehen... ein Glück, dass wenigstens ihr Partner und der Sohn nicht auch infiziert wurden... hoffentlich haben wir das bald hinter uns!

weiteren Kommentar laden
7

Guten Morgen 🥱

unsere Nacht war schrecklich, Mausebär hat mehrmals gejammert 🥱. Ich nehme gerne vieeel Kaffee.

Klingt gut bei euch mit der Tagesmutter. War mit Mausebär in der Kita genauso. Sie hätte zum 2. Geburtstag gehen können, aber es kam der Lockdown. Sie ging dann mit 28 Monaten. Für Speedy haben wir erst ab August einen Platz sie ist dann 16 Monate alt. Beide gehen dann für 6 Stunden.

Speedy bekommt heute die zweite MMR Impfung. Danach gehts fix zum einkaufen. Spielplatz am Nachmittag steht hier auch an, je nachdem wie das Wetter ist.

Auf unserem Speiseplan steht noch Dinosuppe (TK Gemüse gegart, püriert und Salz/Pfeffer) und Couscous mit Zucchini und Hähnchen.

Einen schönen Tag 🤗

11

Couscous könnte ich auch mal wieder machen. Den gab es hier schon ewig nicht mehr. Habe mich nun erstmal für Linsensuppe entschieden. Aber den Couscous merke ich mir 😁

Hat Speedy die erste Impfung gut vertragen? Ich drücke euch zumindest die Daumen, dass sie von der zweiten nicht viel merkt.

Wann hast du vor wieder arbeiten zu gehen? Wenn Speedy eingewöhnt ist oder bleibst du länger zu Hause?

12

Linsensuppe 🤤 essen aber die kleinen nicht 🙈.

Ich kann gar nicht sagen ob Speedy die Impfung gut vertragen hat. Sie war genau eine Woche danach krank mit 40 Fieber. Mausebär war auch krank, sie hatte die Kitaseuche mitgebracht 😑

Ich habe zwei Jahre Elternzeit genommen. Im August habe ich vor meine ersten Techniker Klausuren zu schreiben. Bis jetzt sind sie nicht auf das nächste Jahr verschoben worden, toi toi toi. Danach muss ich mir erstmal einen neuen Job suchen, wir sind gut 500 km weg gezogen.

weiteren Kommentar laden
8

Guten Morgen,

hier gab es schon 2 Kaffee bis 6 Uhr, die Große wollte um 3:00 aufstehen. Bis kurz vor 4:00 konnte ich noch mit leiser Musik und Unterwasser-Lampe hinhalten, dann war sie zu unruhig und ich bin mit ihr aufgestanden. Mehr Kaffee geht also immer.

Klingt doch super mit der Tagesmutter!

Unsere Kleine ginge eigentlich erst ab August/September in die Kita, je nach Eingewöhnung.
Wir haben jedoch in Kita und beim Jugendamt angefragt, ob eine frühere Eingewöhnung möglich sei, aufgrund des hohen Pflege- und Betreuungsaufwand bei der Großen. Dem wurde stattgegeben#schock Sie ist nun Gastkind. In einer Woche geht es schon los, geplant sind erstmal 2-3 Stunden am Tag.

Hier sollte es heute Spinat-Ricotta-Crespelle geben, aber wir haben noch so viel Essen von gestern übrig.

Liebe Grüße!

14

4 Uhr ist echt hart. Das ist ja noch mitten in der Nacht. Steht deine Große immer so früh auf oder war das eine Ausnahme?

Toll, dass Jugendamt und Kira euch da so entgegen kommen und ihr die Eingewöhnung als Gastkind machen könnt. Das wird dich dann ja sehr entlasten. Freut mich für dich 😊

Spinat und Ricotta ist eine tolle Kombination. Ich esse gerne Spinat. Leider kann sich L dafür noch nicht so begeistern. Aber mittags mag sie eh nur Nudeln oder Milchreis. Von daher kann ich da nicht immer Rücksicht drauf nehmen.

31

Es sind Phasen:) es ist hirnorganisch bedingt.

Ich hätte auch nicht damit gerechnet, dass es möglich ist und nun aufgeregt und positiv überrascht zugleich. Sie ist nun 15 Monate und ich bin gespannt, wie es klappen wird.


Nudeln und Milchreis würden hier wahrscheinlich täglich gehen. Oder "süße" Hauptspeisen mit Obst... mein Mann mag das gar nicht. Gibt es schonmal, wenn er Spätdienst hat. Zu den Nudeln müsste ich auch keine Sauce kochen :)

9

Guten Morgen. Ich bin schon seit 6 Uhr am arbeiten. Habe heute aber eine relativ kurze Tour bis 10. Dafür muss ich dann heute nachmittag auch noch mal los.
Unsere Nacht war unruhig. Mausi hat gestern ihre 3 meningokokken b Impfung bekommen und hat sich gestern Abend noch übergeben und die Nacht sehr unruhig geschlafen.

Ich habe meine Tochter mit 13.5 Monaten letzen September in die Kita gegeben. Aber nur weil ich nach der Trennung wieder arbeiten musste, sonst hätte ich sie gerne noch länger zuhause betreut.
Das mit der tagesmutter bei euch klingt ja super.

15

Was machst du denn mit Mausi, wenn du so früh arbeiten musst? Kita hat vermutlich ja noch gar nicht geöffnet oder?

Ich kann verstehen, dass du sie gerne länger zu Hause behalten hättest. Aber ein voller Kühlschrank ist wichtiger. Das sehe ich auch so. Die Tochter einer Freundin ging schon mit 10 Monaten zur Tagesmutter. Ihr Mutter musste auch wieder arbeiten. Die kleine konnte sehr früh schon richtig gut sprechen.

17

Mein Vater kommt morgens gegen 5 Uhr, passt auf sie auf, macht sie fertig und bringt sie zur Kita.
In der Kita von meiner Tochter ist in einer anderen Gruppe auch ein 7 Monate altes Kind.
Beim Sprechen macht meine Tochter auch große Fortschritte. Lernt gefühlt täglich neue Wörter und kann schon 2 wort Sätze.

18

Guten Morgen 😊 hier ist aber schon einiges los! ☀️

Unsre Nächte sind gerade nicht so toll. Bei J ist vorgestern der 1. Zahn durchgebrochen. Nachts stillt er viel und hat vermutlich Schmerzen.

Das mit der Tagesmutter klingt ja super! 🥳
Bei uns war gestern Kita-Start (A ist jetzt 25M. alt), geplant war ab dem 2. Geburtstag. Wäre ich nicht wieder schwanger geworden, wäre ich dann wieder arbeiten gegangen. Theoretisch hätte sie also auch bis 3 zuhause bleiben können. Allerdings hatten wir jetzt das Glück, dass wir einen Platz in der Wunschkita nebenan bekommen haben, obwohl ich in Elternzeit bin und da man ja aktuell auch in keine Spielgruppe etc. kann, ist es für sie jetzt auch schön, dass sie mit anderen Kindern spielen kann. Wenn sie mal eingewöhnt ist, kann sie von 8-12 Uhr gehen. Wenn ich wieder arbeite, müssen die Beiden dann an manchen Tagen 7-9h in die Kita. J soll dann auch mit 2 in die Kita.

Mittags kochen wir nicht, bei uns gibt es immer abends warm. Gestern gab es Zitronenrisotto - die Reste essen wir dann heute Mittag. Mein Mann hat diese Woche Urlaub wegen der Eingewöhnung.

Allem einen schönen Tag,
liebe Grüße!

30

Ein Platz in der Wunsch Kita klingt ja auch super. So viel später ist A ja gar nicht dran. Ist bestimmt mit Baby deutlich einfacher, wenn A erst einmal einfewöhnt ist. Wie weit sind deine beiden auseinander?

34

Ja, darüber haben wir uns auch riesig gefreut! Heute wurde leider schon nach 20 Min. abgebrochen, weil ein Vater in der Kleinkindgruppe wohl Corona positiv ist. Es hieß dann erst, die Gruppe sei geschlossen bis der PCR Test des Kindes negativ ist. Der Schnelltest war aber negativ. Als wir zu Hause waren, kam dann der Anruf, dass die Gruppe doch nicht geschlossen werden muss, also geht es morgen weiter. Damit müssen wir wohl leben, solange wir in der Pandemie stecken.

Unsere 2 sind ziemlich genau 17 Monate auseinander. 😅 Eigentlich wollte ich mind. 18 Monate Abstand, bestenfalls 2 Jahre - so ist es jetzt aber auch schön, wobei es die letzten Monate vom Stressfaktor schon sehr abgezogen hat. Ich habe also schon etwas Hoffnung, dass es irgendwann etwas entlastend ist oder ich eben noch etwas Exklusivzeit für J habe.

19

Guten Morgen!

Also meine Nacht war bis auf die nächtliche toiletten Pause ruhig! Mein Mann ist derzeit auf die Couch ausgewandert, weil sein schnarchen mich nachts wach hält🙈 und da Mausi zur Zeit kitapause hat, lässt er mich schlafen, damit ich power für den Tag habe 💪🏻
Wobei sie langsam schwindet, denn jetzt macht sich langsam die symphyse wieder bemerkbar 🙈

Mausi war wohl die Nacht wieder wach, hat auch gemeckert, aber nur so kurz, dass mein Mann nicht rein ist🤷🏻‍♀️ Sie ist gerade super happy und am spielen, also wird wohl nix wildes gewesen sein 😅
Heute ist mal ein windelfreier Tag, mal sehen, wie es klappt🙈 ein Unfall gab es schon, aber sie will keine Windel 💁🏻‍♀️ Also mal sehen wann es klickt 😅

Also wir haben mit der Betreuung mit 1,5 Jahren angefangen... in einer krippengruppe im Kindergarten! Bei uns hat es so super gepasst! Sie ist ein total zufriedenes Kita Kind 🤗 auch wenn sie seit 2 Wochen ihre Gruppe nicht gesehen hat, ist es ständig Thema 😅 und ihr machen lange Pausen nix aus... zwischen den Jahren war sie schon mal 3 Wochen daheim und als sie wieder gehen musste, war es so, als wäre sie nie weggesehen 🤗

Lg
Mit 💖 2 Jahre &💙 24+0

Ps: ich wünsche euch viel Spaß auf dem Spielplatz 🤗 ich würde auch so gerne mit ihr auf den Spielplatz, bin aber alleine und durch die Schmerzen würde ich ungern alleine hingehen... sie ist doch ein ziemlicher Watz und da komme ich kaum hinterher 🙈

33

Oh ja an die blöden Symphysenschmerzen kann ich mich auch noch gut erinnern. Ich konntezum Schkuss kaum noch laufen. Hattest du in deiner ersten Schwangerschaft auch Probleme damit?

Schade, dass man dadurch so in seinem Leben beeinträchtigt wird

Ich glaube L ist da ähnlich. Sie mag es andere Kinder um sich herum zu haben und ich denke, dass ich die Zeit bei der Tagesmutter sehr gut tun wird.

35

Ja hatte ich... aber nicht wesentlich später als dieses Mal... es hat nur 4 Wochen eher gestartet🙈 habe von einigen gehört, dass es noch eher los ging😱 da kann ich mich glücklich schätzen🙈

Das war es bei ihr auch, wir haben ab und an mal Kinder gesehen und sie war einfach nur fasziniert! Und da ist sowas eine super Sache! Ich drück die Daumen, dass ihr eine tolle Eingewöhnung habt 🍀🍀

21

Guten Morgen

Ich nehme gerne einen Kaffee. Bei meinen Eltern schläft die Maus so schlecht und der Kaffee hier schmeckt mir nicht.

Die Maus will irgendwie mit meinen Eltern nichts zu tun haben und klebt den ganzen Tag an uns. Das ist echt anstrengend. Außerdem macht sie hier ständig irgendwas kaputt, weil meine Mutter immer sowas sagt wie, ach in dem Schrank sind nur Tuppaschüsseln drin und sie darin aber auch Brotboxen aus Glas hat 🙈

Die Maus wird erst ab nächstes Jahr August betreut. Wir hätten schon gerne eine Betreuung ab April, aber das ist hier nahezu unmöglich.

Hier gibt es heute Nudeln mit Gemüsebolognese, das ist das Lieblingsgericht der Maus und niemand kocht das so gut wie der Opa.

Heute Abend fahren wir wieder nach Hause. Ich bin ein bisschen froh, denn zu Hause ist es mit der Maus einfach etwas entspannter.

36

Sehr schade, dass deine Maus nichts von deinen Eltern wissen möchte. Das muss für die ja auch schwer sein.

Zu Hause habt ihr dann wieder eure gewohnte Routine. Dann kommt wieder etwas Ruhe rein und die Maus schläft dann bestimmt besser.