Sehr lautes Sprechen - Phase?

Hallo!!

Mein Sohn (knapp 3) spricht seit ca. 2 Wochen soooo laut. Mir bluten schon meine Ohren.

Wir sprechen daheim ganz normal, niemand ist laut, ich hatte schon bedenken ob er vielleicht schlecht hört, aber er versteht alles wenn ich zB leise flüster.

Was kann ich denn da tun? Habe ich ab jetzt einen Marktschreier daheim oder ist das nur eine Phase?

LG 👂🌷

1

Bei uns war das häufig eine zeitlang so wenn das Kind Flüssigkeit hinterm Trommelfell hatte, also z.B. bei/ nach einer Erkältung oder Schnupfen.
Wenn ich leise:"Willst du Gummibärchen?" geflüstert habe, hat das Kind z.B. nicht reagiert.
Also bei uns lag es eigentlich immer am schlechten Hören. Kennt man ja auch wenn man selbst Kopfhörer trägt und dann mir anderen spricht;-)

2

Dann probier ich das besser nochmal 🧐

3

Meiner macht das aktuell auch. Allerdings nicht den ganzen Tag, sondern phasenweise. Eben hatte er jetzt eine ganz neue andere Phase in der er eine Stunde lang nur geflüstert hat. Denke er probiert einfach verschiedenes aus.

4

Also er spricht schon auch normal. Er muss nur momentan öfter etwas leiser sein wenn das Baby schläft, vielleicht kompensiert er das dann durch das extrem laute🙈