Beim Trocken werden lieber daheim bleiben?

Hallo!

Vor 2 Tagen hat mein Sohn endlich den Startschuss gegeben um Trocken zu werden.

Er möchte keine Windel mehr. Geht auch zuverlässig aufs Töpfchen bisher. Zum Schlafen ziehen wir sie noch an.

Seid ihr in den ersten Tagen daheim geblieben? Oder wie habt ihr das am Anfang gemacht? Töpfchen mitgenommen? Toilette mag er nicht, davor hat er noch Angst 😄

LG

1

Unser Sohn hat sich im Urlaub entschlossen, ohne Pampers zu sein 🙈 Bei Ausflügen hatten wir dann immer das Töpfchen mit, da er Toilette und vor allem fremde Toiletten am Anfang auch doof fand 😅 Aber zu Hause geblieben sind wir deshalb nie. Später hatten wir dann für unterwegs so einen Faltkarten Toilettensitz. Unser Sohn konnte aber auch von Anfang an gut aufhalten und mit Jungs ist es ja zur Not auch recht einfach 😜

3

Musste gerade lachen 🤣

Ja, wir sind daheim geblieben, aber unplanmäßig wegen Lockdown. Ich habe nach 4 Wochen das erste Mal meinen Rucksack gepackt, u.a. mit Wechselsachen für die Zwillinge. Denn normalerweise wären wir deshalb nicht extra daheim geblieben, sondern ich hätte einfach Sachen mitgenommen und bei Bedarf unterwegs z.b. die Außentoilette in Anspruch genommen. Das finden die Zwerge ja meist auch recht spannend 😉
Natürlich kann man auch ein Töpfchen mitnehmen.

5

🤣 ja doofe Frage aber ich bin da auf totalem Neuland und will es nicht ‚kaputt‘ machen dass er nun endlich will 🤣

6

Wir haben weiter gemacht wie bisher. Tatsächlich ist auswärts nie etwas passiert. Draussen halten wir unsere Tochter einfach ab, ohne Töpfchen. Mit Jungen muss man das wohl aus anatomischen Gründen anders machen, da kenne ich mich nicht aus.

10

Haha ja 😄👍

7

Na dann das Töpfchen mitnehmen 🤷‍♀️

8

Moin,

ich habe mir am Anfang auch so meine Gedanken gemacht, vor allem wenn es ums Auto fahren ging. Ich habe dann immer noch die Pants angezogen und gesagt, dass sie aber trotzdem sagen soll, wenn sie Pipi muss. Das hat sie auch zuverlässig gemacht und ich hebe sie draußen einfach kurz ab. Sie liebt es „Gras-Pipi“ zu machen. Wenn wir auf eine Toilette unterwegs müssen, dann habe ich sie auch ab, vor allem aus hygienischen Gründen.

9

Ja stimmt, die Pants werde ich vorerst beim Auto fahren nutzen 👍

Gras-Pipi 🤣👍

11

Hi,
beide Kinder waren direkt recht souverän trocken, wir sind nicht daheim geblieben. Corona-bedingt sind wir ja aber aktuell nur draußen unterwegs, da heben wir ab. Vor Autofahren frage ich, ob noch jemand Pipi muss. Ansonsten hab ich Wechselklamotten dabei für den Notfall.
Liebe Grüße