"Ohne Flecken oder Löcher"

Ich suche auf Vinted nach 2nd Hand Klamotten für meinen Kleinen und ich lese bei den ganzen anderen Mamis in fast jedem Angebot: "ohne Flecken oder Löcher". Bei Bodies in Größe 86/92.

Ernst gemeinte Frage. WIE?
WIE macht ihr das?

Ich habe gefühlt jedes Vorwasch-Spray durch, Gallseife, Vollwaschmittel mit Vanish im 60°C Waschgang... wenn's in der Kita Bolognese gab kriege ich die Sachen nie wieder sauber.
Gibt es einen magischen Trick?
Und bei eingewaschenen Flecken - also solche Verfärbungen die man noch ganz blass sehen kann nach mehrmaligem Waschen - gibt's irgend eine Chance die nochmal los zu werden?

1

Ich verkaufe halt keine Kleidung die Flecken oder Löcher haben.
Die Sachen fliegen in den Müll. Da gibt es kein Trick! Manche Flecken gehen nie wieder raus.
Nur Karottenflecken kriegt man mit Sonne raus.

Deswegen kommt auch bei mir der Satz „ ohne Flecken/ ohne Löcher“ dazu

2

Also mein sohn hatte die bodys in der Größe von etwa 10 bis 12 Monaten. Die sind zu 90 Prozent in Ordnung. Flecken haben wir immer mit nem stinknormalen 40 grad programm und einlegen/gallseife rausbekommen. Und wir benutzen tatsächlich nicht mal Lätzchen. Selbst unsere stoffwindeln sind problemlos in dem Programm sauber geworden. Nutzen weißer Riese oder lenor waschmittel. Bei uns ist eher mal ein Druckknopf rausgerissen.
Aus der Kita kommt er eigentlich immer fleckenfrei, was essen betrifft. Keine Ahnung, wie die das machen 🤣 bei uns sieht es nach dem Essen aus wie im schweinestall. Ziehen in der Kita aber auch echt nur 0815 hundm Oberteile und Hosen an, wäre mir Bockwurst, wenn das hin ist.

3

Hallo,

Wir bekommen alles mit einweichen, Vanish, hin und wieder zweimal Wäsche und trocken in der Sonne raus. Nicht um sonst würde weiße Wäsche Jahrhunderte lang in der Sonne getrocknet. Die Sonne bleich selbst Rotebeete Flecken raus. Das einzige was ich nicht rausbekommen habe war mal Farbe diese in der Kita zu malen nutzen.

Und ehrlich unsere Tochter hat sich beim Essen (Kita und zu Hause) so eingesaut, dass auch der Boby dreckig war. In der Kita gibt es Lätzchen genau so wie zu Hause.

LG Morgain

4

Kleidung sofort mit Waschpulver einweichen für 2-3 Tage (evtl auch nochmal mit nruem Weichwasser für weitere 2 Tage), dann ganz normal waschen und anschließend klatschnaß in die pralle Sonne legen. Auch durchaus mal 2 Tage hintereinander. Uv-Strahlung also pralle Sonne + Sauerstoff + Wasser ist das absolute Ah und Oh bei Flecken.
Ansonsten krieg ich sehr viel mit den Frosch Fleckenzwergen raus. Auch Gras oder Erde.

Das einzige was hier wirklich eine absolute Katastrophe ist, sind die flüssigen Malfarben im KiGa. Die müssten theoretisch SOFORT mit kaltem Wasser ausgewaschen werden. Wenn der Klecks im KiGa aber keinem auffällt und es erstmal getrocknet ist, hält es für immer & ewig. Egal was ich mache, sind sie einmal getrocknet gehen sie nie wieder raus. 😖

VG

5

Hi,
bei Bodys habe ich keine Flecken vom Essen, die Kinder hatten immer nen Shirt drüber.
Das einzige was reinkommt sind Flecken vom Stuhlgang, da hilft Gallseife.

Ohne Löcher, spätestwns beim zweiten Kind gibt es Löcher bei den Knöpfen.


Sowas verkaufe und vwrwebw ich aber noch nicjt einmal ans dritte Kind.LGCh
ChaosSid

6

Auch ich schreibe "ohne Flecken oder Löcher". Der Rest wird verschenkt oder je nach Flecken gleich entsorgt. Da wir sehr viel Kleidung hatten/haben, wurden die einzelnen Stücke kaum getragen und waren zum Großteil immer neuwertig. In die Kita ging sie nicht und zu Hause gab es Lätzchen beim Essen.

7

ehrlich gesagt haben wir selten Klamotten die solche Flecken haben das sie nicht mehr rausgehen . Wasserfarbe , Löwenzahn und gewisse Obstflecken gehen tatsächlich nicht mehr raus aber alles andere kriege ich mit vorbehandeln problemlos raus . Bodies hatten wir immer von Petit Bateau die sind so super von der Qualität das sie viele, viele Kinder überleben ohne Löcher zu bekommen oder auszuleiern , allgemein achte ich sehr auf Qualität außer bei Hosen haben wir keine Löcher in der Kleidung .

8

Der magische Trick heißt Sonne ;)))

Tatsächlich gehen da die meisten Flecken raus. Und was dann tatsächlich mal Flecken hat wird halt nicht verkauft.

9

Ich habe für fleckige Kleidung einen kleinen extra Wäscheeimer. Nur Kaka und Blutflecken spüle ich direkt kalt aus, alles andere trocknet im Eimer sogar ein.
Wenn ich Wäsche in die Maschine schmeiße, nehme ich erst die Wäsche aus dem Eimer, sprühe die Flecken mit Sil Fleckenspray ein und schmeiße die Teile in die Maschine. Das Spray wirkt ein bis die restliche Wäsche in der Maschine ist. Gewaschen wird mit Vollwaschmittel (helle Wäsche) oder Colorwaschmittel (dunkle Wäsche) plus jeweils ein Löffel Oxipulver bei 30 Grad.
Hab so bis jetzt alles sauber gekriegt 🤷‍♀️

Löcher hatten wir bisher auch erst in einer Leggings am Knie.