Cefaclor und Nurofen. Bitte um Erfahrungen😔

Hallo ihr Lieben,

Ich habe einen wirklich furchtbaren Tag hinter mir. Mein Sohn (18 Mon alt( hat seit Samstag erhöhte Tempi / Fieber.

Wir waren dann heute morgen beim KA. Blut wurde abgenommen. Crp Wert 103!!!! Normal wĂ€re 5 đŸ„¶đŸ„ŽđŸ„”

Der KA hat uns Cefaclor Antibiotikum (3x tÀglich) und Nurofen ZÀpfchen (gegen Fieber) verschrieben.

Mein Kleiner niest, die Nase lÀuft und hat NULL Appetit (was ich verstehen kann). Sonst isst er am Tisch alles mit..

Weil er heute kaum was gegessen hat, hab ich ihm 3x Pre gemacht. (240ml)

Normalerweise trinkt er Pre NUR noch nachts - max. 100 ml.

Meine Fragen
1. Was soll ich machen, wenn er Essen verweigert? Kann ich ihm Pre anbieten?? Er kann doch nicht 7 Tage auf nĂŒchternen Magen Antibiotika nehmen. đŸ„ŽđŸ€ŻđŸ„ș🙈😔

2. Habt ihr Rezept Ideen? Was essen eure MĂ€use, wenn sie krank sind und fiebern?


3. Er hat heute 5x Durchfall gehabt. Extrem ĂŒbel riechend. Sorry 🙈 Kann das vom Cefaclor kommen?
Werde morgen den KA anrufen.
Wie soll er das Antibiotikum 7 Tage nehmen?? Null Appetit, nur Pre... 😔


Ach weiß nicht... Er ist zum 1. Mal krank. Hatten die Situation bisher noch nie... Die NĂ€chte sind horror... meine Laune im Keller....
Emotionen sitzen ganz vorne in der Achterbahn đŸ˜Ș

1

Ich finde das mit der Pre nicht schlimm. FlĂŒssigkeit und Kalorien. Lecker ist es auch und der Kuschelfaktor beim FlĂ€schchen hilft beim Gesundwerden. Bald schlĂ€gt die Antibiose an und dann kommt bestimmt der Appetit wieder.

Gute Besserung :)

2

Danke, Liebes đŸ™â™„ïžđŸ™

Ich hoffe.... Mich nimmt es total mit, ihn so fertig zu sehen... Sonst macht er so viel Quatsch, lacht... ♄

12

Naja, das erste Mal macht man sich noch in die Hose. Das nÀchste Mal wirst du wissen, dass es in einigen Tagen wieder besser sein wird.

3

Huhu,
ich wĂŒrde die Leibgerichte kochen und anbieten. Aber bei uns ist es doch genauso, wenn wir so dolle krank sind, dass wir dann einfach nichts richtig mögen.

Du kannst ihm ruhig die Pre geben, es wird ja nur solange sein bis es ihm wieder besser geht.

Antibiotikum zur Not mit der pre geben.

Du kannst ihm nurofen ja eventuell auch ne halbe Stunde vor den Mahlzeiten geben oder zumindest bei einer Mahlzeit gucken, dass er die vorher bekommen hat. Vielleicht isst er etwas, wenn er keine schmerzen hat.

Durchfall kann ne Nebenwirkung sein oder ein zusÀtzlicher Infekt. Das passiert ja leider hÀufig.

Kuschelt ganz viel. Ich drĂŒcke, dass es bald besser ist đŸ€âœŠđŸ»

4

Vielen Dank fĂŒr deine Antwort â™„ïžđŸ™

Ok. Dann bin ich ja beruhigt wegen der Pre.. ich hatte Angst, dass ich damit den Durchfall "fördere", weil er derzeit nix Festes essen will.

5

Hallo

Meine kleine hatte kurz vor ihrem 1 Geburtstag Magen Darm eig trank sie kaum mehr Milch in dem Zeitraum hab ich ihr das vermehrt angeboten weil FlĂŒssigkeit bekanntlich am wichtigsten ist und alles festere sowieso gleich hinten wieder raus kam.

Also ich wĂŒrde ihm soviel pre geben wie er will und das worauf er sonst Appetit hat.
Der Körper zeigt einem ja normal relativ gut an was er brauch.

Lg

6

Wenn Motte krank ist, isst sie auch nie wirklich was. Dann ist das so. Bis zum 16. Monat hab ich dann eben wieder mehr gestillt (also ja, gib ruhig PRE!), seitdem trinkt sie dann halt nur Wasser und knabbert ab und zu Mais- oder Salzstangen. FĂŒr was anderes kann man sie dann schwer begeistern.

Antibiotika bekam sie noch nie, aber der Nurofensaft half hier bisher immer gut. Da hat sie dann auch etwas mehr Appetit ;)

Es gibt dann ganz leichte Sachen, trockene Nudeln oder etwas Butterbrot oder so :)

7

Wenn meiner krank ist, will er auch nur Milch/Pre, dann bekommt er die halt. Der Stuhlgang wird dann auch wieder flĂŒssiger, Milchstuhl halt.
Antibiotikum bitte immer vollstĂ€ndig geben! Das ist wichtig weil man sich eine unvollstĂ€ndige Gabe resistente Bakterien zĂŒchtet! Das ist ein großes medizinisches Problem. Daher bitte unbedingt zu Ende geben.
Der Geruch kann durchaus von Antibiotikum kommen, aber wenn du dir unsicher bist: ruf nochmal beim KiA an!

8

Huhu,

Mein aktueller Stand ist - Antibiotikum geben so lange, wie vom Arzt verordnet. Es gibt neue Studien, laut denen man nicht in jedem Fall jedes Antibiotikum zu Ende nehmen muss.

VGđŸŒ»

9

Huhu,

ich wĂŒrde auch Pre geben, aber vorher nochmal fragen/nachlesen, ob man Abstand zwischen Milchprodukten und AB halten muss. Die meisten AB fĂŒr Kinder sind wohl aber kompatibel🙂
Ansonsten gibt es hier bei Krankheit die Lieblingsessen in magenfreundlich😅 Salzstangen, Zwieback, Butterkekse oder auch Quetschies gibt es zudem.
Durchfall kann vom AB kommen, ich geb nach AB oder auch scho wÀhrenddessen immer was zum Darmaufbau (Darmbakterien).

VG und gute Besserung đŸŒ»

10

Hört sich fĂŒr mich erstmal alles gut an!
KiA hat sich das Blut angeguckt, bevor einfach so auf Verdacht ein AB verschrieben wurde. Cefaclor hat meine acht Monate alte Tochter vor ca. einem Monat auch ĂŒber sieben Tage nehmen mĂŒssen. Dein Sohn trinkt Pre, das ist top, Essen ist jetzt wirklich sekundĂ€r. Ich wĂŒrde zwischendurch immer mal wieder was anbieten, aber wenn er nichts isst, dann ist das halt so. Trinken ist tausend Mal wichtiger.

Die DurchfÀlle können sowohl vom AB als auch vom Infekt oder von beidem zugleich kommen. Ist auf jeden Fall normal, hatte meine Kleine auch. Nachdem die AB-Gabe durch war habe ich bei ihr eine Darm-Aufbaukur mit Omnibiotic Panda gemacht, das schadet ja auf keinen Fall.

Einmal tief durchatmen 😉 Kinder werden krank, das ist nun mal so. Sie brauchen das fĂŒr die Entwicklung des Immunsystems. Krankheiten gehören dazu und auch bei deinem Sohn werden sicherlich noch einige folgen. NatĂŒrlich ist das sehr anstrengend fĂŒr uns Eltern, aber da mĂŒssen wir halt alle durch 🙈

Gute Besserung!

11

Pre ist gut, enthĂ€lt FlĂŒssigkeit und NĂ€hrstoffe. Deine Sorge, dass man kein Antibiotikum nehmen kann, wenn man sich mit Pre ernĂ€hrt, ist wohl unbegrĂŒndet. Appetitlosigkeit ist eigentlich relativ normal in dem Zustand. Die Wahrscheinlichkeit ist ja auch da, dass sich der Zustand in den nĂ€chsten Tagen rasch bessert. Wenn unsere Tochter Magen-Darm hatte, haben wir jeweils einfach Pre gegeben und nicht gross experimentiert.

Der Durchfall kann von der Erkrankung, vom Antibiotikum oder vom Ibuprofen kommen.

13

Hallo,

bei uns gibt es wenn einer krank ist immer HĂŒhnersuppe ;) wird eigentlich selbst dann auch immer gegessen, enthĂ€lt viel FlĂŒssigkeit, GemĂŒse, Salze, und wirkt auch noch entzĂŒndungshemmend. LĂ€sst sich auch einfach löffeln/fĂŒttern/kauen.

Meine Tochter ist 2,5 und wenn sie krank ist oder auch sonst mal sehr wenig isst (jetzt kamen nochmal BackenzĂ€hne) mache ich ihr auch immer noch Pre. Die trinkt sie eigentlich immer, liefert Energie, FlĂŒssigkeit und NĂ€hrstoffe, und eine Kuscheleinheit - ist doch super!

LG
WĂŒnsch euch eine gute und baldige Besserung!