Nach OP lässt sich nicht mehr auf den Rücken legen

Hallo...

Mein Sohn hatte am Wochenende eine kleine OP nach einem Unfall... Er ist 1 Jahr alt... Nun sind wir wieder Daheim und er lässt sich absolut nicht mehr auf den Rücken legen weder zum Windeln wechseln noch zum schlafen legen... Gibt es Mamis mit ähnlichen Erfahrungen... Wie habt ihr das gemacht... Ich gehe davon aus das beim Narkose legen er festgehalten wurde und nun wahnsinnig Angst davor hat. Einschlafen tut er nun nur noch im Sitzen 🙄

1

Erfahrung nicht. Aber gib ihm Zeit. Nutzt Windel-Pants und wickelt im stehen oder auf dem Bauch. Ansonsten - abwarten. Das wird ;)

2

Ja das dauert bis er das wieder ablegt. Immer wieder ohne zwang versuchen. Schöne situationen auf dwm rücken liegend schaffen. Vllt hilt ein tolles mobile. Ansonsten dinge die notwendig sind so kurz wie möglich halten oder im stehen und sitzen arbeiten. Einschlafen geht auch auf dem baucj

3

Beim schlafen haben wir kein „Problem“ aber J lässt sich seit er mit anhalten stehen kann nicht mehr auf den Rücken legen beim wickeln. Wir wickeln ganz einfach stehend. Einschlafen tut er Ball hopsend.

4

Huhu!

Mausi musste mit 1 auch mal 4 Tage in der Klinik sein, ohne op! Aber sie wurde bei der Aufnahme über Stunden immer wieder untersucht und musste dafür auch immer wieder hingelegt und „fixiert“ werden (aber da reichte es mit einer Schwester und mir, während der Arzt abtastete)! Allerdings bei dem Zugang legen, waren es dann 4 fremde und ich, die sie ruhig halten mussten!
Sie musste dann auch erstmal auf dem Arm und im sitzen bleiben, aber es ging nach ein paar Tagen wieder!
Durch die Verkabelung war alles so oder so komplizierter 🙈 aber mit gut Zureden und auch mal Fotos auf dem Handy gucken, hat sie sich dann im Liegen wickeln lassen! Eingeschlafen ist sie zu dem Zeitpunkt eh nur auf dem Arm, an der Schulter gekuschelt (also grundsätzlich eher aufrecht)!

Gib ihm einfach die Zeit, die er benötigt! Wobei ich es echt verstehe, da das Wickeln im stehen (besonders beim Stuhlgang) echt nicht schön ist 🤭! Aber vllt einfach mal mit Ablenkung versuchen, bei uns hilft es bei Verweigerung, wenn sie sich alles selbst holen darf!

Hoffe er erholt sich schnell!

LG

Mit 💖 2 Jahre & 💙 28+4

5

Ja, das kenne ich sehr gut.

Was uns hilft:
- beim Wickeln ein Kissen unter den Kopf legen, so dass er nicht ganz flach liegt
- er schläft in der Bauchtrage oder auf meinem Bauch ein
- währenddessen vorsingen, erzählen
- viel kuscheln

Alles Gute

6

Noch eine Ergänzung: Wo war die OP? Kann es sein, dass er im Liegen Schmerzen hat?