Ameisen im Sandkasten

Hallo ihr Lieben,

wie befreit ihr eure Sandkästen von Ameisen? Wir haben Flies drunter, aber dennoch ist es eine reine Ameisenburg geworden.
Jedes Mal kompletten Sand wechseln ist ja auch mega aufwendig. Da könnten wir ja fast jede Woche wechseln.

1

Wir haben keinen Sandkasten aber ökologischer als jedes Schädlingsbekämpfungsmittel ist heißes Wasser.

So und nun prügelt auf mich ein. *duck und weg*

2

🤣

Aber ein guter Tipp.

3

Hallo,
Wir stören die Ameisen täglich durch umbuddeln. Irgendwann verschwinden sie. Ich habe aber auch schon mit kochenden Wasser gearbeitet #schwitz

Viele Grüßen

4

Wir haben/hatten? gerade eine ameisenplage im Auto. Wir haben sie zumindest zur Zeit mal mit Wasser und aussaugen bekämpft.
Ich hab war aber auf der Suche nach natürlichen bekämpfungsmitteln und habe gefunden, dass sie folgende Dinge nicht mögen: Knoblauch, Zimt, Lavendel, Nelken, Wacholder, Kerbel, Thymian, Majoran, Zitrone, Essig. Vielleicht könnt ihr so Säckchen in der sandkiste verteilen.
Wenn ihr sie dann los seid und sie nicht von unten kommen könnt ihr einen dicken Kreide Strich um die sandkiste machen. Das mögen sie angeblich auch nicht und kommen dann nicht wieder.
Lg