Starkes schwitzen beim einschlafen

Hallo zusammen :)
Ich beobachte immer wieder bei meinem 1 jährigen Sohn dass er beim einschlafen stark schwitzt, der ganze Kopf ist platschnass...
Nachts wenn er dann tief schläft ist nichts mehr, er hat sehr volles Haar, vielleicht deshalb?
Er schwitzt generell sehr schnell, selbst beim quengeln kommt er schon ins schwitzen.

Kennt ihr dass von euren Kindern?

1

Diese schwitzerei hat unsere Maus immer, wenn sie zahnt.
Anonsten schwitzt sie nicht schnell

2

Auch gut möglich, er bekommt grad die Backenzähne 😬

3

Hallo,
Meine Tochter schwitzt auch beim einschlafen stark am Kopf und nachts nicht mehr und sie hat jetzt auch keine dicke matte auf dem kopf 🙈😅
Ich schwitze auch schnell am Kopf denke das hat sie leider von mir 🤔

LG
LuEnNa

4

Ja, bei unserer Tochter liegt es daran, dass sie sich beim Einschlafprozess hin- und herschmeißt :-D Bis man da mal endlich die richtige Position hat und tatsächlich ruhig wird...da würde ich auch schwitzen.

5

Macht meine auch. Is bei ihr immer so, also auch wenn sie ganz ruhig und ohne große Bewegung beim Fläschchen einschläft. Besonders schlimm, wenn sie Körperkontakt hat. Ich fahre auch beim Einschlafen hoch. Merke das immer an kochenden Füßen. Wenn ich wach bin, ist alles ok mit mir und meinem körperlichen Empfinden. Sobald ich schläfrig werde, wünsche ich mir ein eiskaltes Fuß- und Handbad...
Vielleicht das gleiche Prinzip? Gründe weiß ich nur auch nicht.

6

J hat auch immer einen nassen Kopf beim einschlafen 😅 allerdings immer schon. Dachte immer das ist die Anstrengung beim stillen 😅 abgestillt und er schwitzt immer noch 🤷🏻‍♀️