☕☕☕ Kaffee ☕☕☕

Guten Morgen,

Da ich jeden Morgen mit meinem Mann aufstehe, habe ich noch Zeit für einen Kaffee. Ich koche aktuell so oft Kaffee für unsere Bauarbeiter, da könnte ich das bestimmt schon im Schlaf 😉

Wie war euer Wochenende? Unseres war gut. Gestern waren mein Papa und seine Freundin da und wir haben im Garten gegrillt. Samstag hat der Fliesenleger unser Bad fertig gefliest. Endlich sieht man mal wieder, dass es voran geht. Jetzt muss er heute noch verfugen und dann kann die Malerin kommen. Mein Mann war ebenfalls sehr fleißig und ich bin angefangen unseren Außenbereich schöner zu machen.

Freitag war ich mit L Sandalen kaufen. Dieses Mal waren wir in einem Geschäft. Ich hatte das Gefühl, dass ihre Schuhe nicht so wirklich passen, da sie damit immer noch extrem breitbeinig läuft. Aber die Schuhe passen. Sie braucht wohl nur noch Zeit um sich daran zu gewöhnen. Bei dem Wetter trägt sie die ja auch nicht so oft. Wie lange haben eure Kinder dafür gebraucht?

Was steht heute an? Bei uns ist wie immer Haushalt dran. Einkaufen muss ich auch noch und draußen wuchert das Unkraut in den Fugen. Zu tun gibt es immer was.

Wir sind aktuell am Überlegen wie wir unseren Garten gestalten wollen. Was habt ihr für Outdoor Spielgeräte für eure Kinder?

Liebe Grüße
Insa mit L (15,5 Monate )

1

Vertippt L ist 14,5 Monate 😊

2

Guten Morgen und danke für den Kaffee :-)

Wir haben bei dem schönen Wetter am Wochenende auch gegrillt. Die Großeltern waren da, worüber sich Krümel sehr gefreut hat.
Umbauarbeiten sind natürlich immer anstrengend. Da wünsch ich euch gutes Durchhaltevermögen :)
Krümel hat geschlossene Sandalen, weil ich Sorge habe, dass er sich sonst verletzt, so wie er klettert etc. Daher ist das keine große Umgewöhnung gewesen.

Ich muss heute arbeiten und dann Krümel aus der Kita holen. Nach dem Mittagsschlaf geht es dann raus, ganz entspannt und das Wetter genießen. Krümel ist gerade nur draußen zu ertragen :-D Er ist so weinerlich und jammert fast den ganzen Tag, ist unzufrieden, hat ständig Wutanfälle #schwitz das ist einfach nicht so schön, im Moment und da brauchen wir starke Nerven :-D von daher gehen wir so viel raus, wie nur möglich, da er dort zufrieden ist.

Wir haben lediglich einen Sandkasten. Ansonsten noch ein Piklerdreieck, dass wir manchmal aufstellen und ein Planschbecken und Wasserspielzeug. Allerdings haben wir auch drei Spielplätze um die Ecke und daher brauchen wir nicht noch einen im Garten :-D

Eine gute Woche wünsche ich euch!
Liebe Grüße
Aprilmama19 mit Krümel (2 Jahre)

4

Das klingt tatsächlich nach einer sehr anstrengenden Phase, in der dein Krümel gerade steckt. L ist draußen aber auch zufriedener. Da unser Garten allerdings noch nicht fertig ist, muss ich da immer ganz genau aufpassen. Dann spielt dir das Wetter aktuell ja in die Karten. Bei Regen wäre es wohl schwieriger.

3

Guten Morgen, danke für den Kaffee!

Kann ich echt gut gebrauchen, ich hab so mies geschlafen. Keine Ahnung warum 😅

Unser Wochenende war gut. Samstag musste ich morgens arbeiten. Mittags war überraschend eine Freundin kurz da und danach sind Motte und ich noch für 1,5 Stündchen hier ins Freibad. Natürlich war genau in diesen 1,5 Stunden das Wetter nicht so schön und Motte hat echt gefroren, trotzdem wollte sie nicht aus dem Wasser oder heim. 😅 naja^^

Sonntag haben wir dann vormittags geschlunzt, im Garten gespielt usw. Mittags sind wir zum Barfußpfad gefahren, der geht 3,5km und wir waren echt gut unterwegs, es war aber total lustig. Und anstrengend 😂 abends war ich dann noch bei einer Freundin, die neuen Folgen von Lucifer weiter schauen 😂😂

Heute hab ich frei, muss aber echt viel erledigen. 😩 naja. Was will man machen 😂

Oh, Handwerker ist auch immer etwas anstrengend im Haus, oder? Aber wenn man dann was sieht, ist super!! Wir haben übrigens nur ne Sandmuschel und eine Schaukel im Garten und aktuell reicht das völlig. Motte rennt auch gerne einfach rum, spielt Ball, malt Kreide… aber ihre Schaukel liebt sie echt über alles 😂😂

Schönen Start in die Woche ihr Lieben!
EsistJuli mit Motte (2 Jahre)

5

Ist Motte auch so verrückt nach Wasser? L kann gar nicht genug bekommen.

Barfußpfad klingt toll. Sowas haben wir leider nicht in der Nähe.

Ich glaube, wenn meine Serie durch ist, werde ich auch mal in Lucifer reinzuschauen 😊

Ja das mit den Handwerkern ist echt anstrengend. Letztes Jahr im Mai fing das ganze hier schon an. So langsam kommt ein Ende in Sicht. Wir könnten schon lange fertig sein, aber die Auftragsbücher der Firmen sind voll und so hatten wir immer mal Leerlauf. Mein Schwiegervater war dan. Aber meist trotzdem noch da und hat irgendwas gemacht. Ich bin so froh, wenn es alles irgendwann mal fertig ist.

Viel Erfolg bei deiner langen To Do Liste

9

Hihi ich bin zu Hause und endlich bei meinem richtigen Frühstück 😂😂

Oh ja, mein Mann ist Handwerker, die haben eigtl schon für 2022 alles dicht 😅😅 hoffentlich ist es bald geschafft bei euch :)

Jaaaa Motte liebt Wasser 😁😁

6

Guten Morgen! ☕️
Danke für den Kaffee - endlich schmeckt er wieder!

Uns geht es allen wieder gut (zum Glück), seit einer Woche bin ich nun aus der Quarantäne raus und in einer Woche gelte ich als genesen.
Letzte Woche hatten wir dann super viel Programm.

Zum einen haben wir am Dienstag (nochmal) mit der Kita gestartet (zweimal waren wir ja im April und dann war die Kita wieder zu). Es lief wirklich toll. Am 3. Tag saß ich die Stunde schon vor der Tür und am 4. Tag durfte ich nach Hause (wir wohnen nebenan). Sie hat schon einen super Bezug zu ihrer Bezugserzieherin, wollte sogar lieber von ihr als von mir getröstet werden (als sie hingefallen ist) und wollte auch gar nicht mit mir heim. Heute fangen wir nochmal im 10 Uhr an und ab morgen dann etwas früher. Bin gespannt, wie es weiter läuft.

Dann hatte noch kein Mann Geburtstag, er ist jetzt auch in Elternzeit und wir waren einmal im Museum und auch im Zoo. Außerdem habe ich mir am Freitag endlich 2 neue Brillen machen lassen. Nach 6 Jahren waren meine jetzt wirklich total runtergerockt. Ich freue mich so, wenn sie fertig sind und ich wieder gut sehen kann!

Achja und bevor ich es vergesse: letzten Dienstag gab es dann auch das große Bett! Auch da hat alles super geklappt. Sie ruft uns abends ab und an öfter (wir können uns ja jetzt kurz mitreinlegen) und mittags steht sie manchmal auf (aber ich denke der Mittagschlaf verabschiedet sich aktuell auch nach und nach). Also alles halb so wild. War aber auch damals so, als wir aufs Gitterbett im eigenen Zimmer umgestiegen sind... wir haben uns im Vorfeld viel zu viele Gedanken gemacht.

Sandalen möchte unsere Maus gar nicht tragen. Letztes Jahr hat sie Anfang Juli ihre ersten Schuhe bekommen mit knapp 16 Monaten (mit 14 ist sie angefangen zu laufen), ich weiß noch, dass sie am Anfang auch etwas komisch gelaufen ist, das hat sich aber relativ schnell gelegt (weiß aber nicht mehr, wie lange es genau gedauert hat).

Bei euch ist ja auch viel zu tun! Wir müssen auch noch ganz viel in der Wohnung machen (hauptsächlich ausmisten und aufräumen, aber das ist immer noch ein Fass ohne Boden) und in unsrem Klo muss die Wand hinten auch wieder gefliest werden... die ist seit Feb‘20 offen 🙈. Ich bin so froh, wenn das endlich mal gemacht ist, müssen aber noch auf unsren Sanitärler warten.

Wir haben zwar keinen Garten, bei uns müsste aber eine Schaukel und ein kleiner Sandkasten her!

Einen schönen Tag euch! 🥰
Juli mit 💗(2J.) und 💙(10M.)

10

Schön, dass es euch allen wieder gut geht. Krank sein ist ja schon doof, wenn man dann aber nicht raus darf, wenn es wieder besser ist, muss ja noch viel schlimmer sein.

Toll, dass das bei euch so gut mit der Eingewöhnung klappt. Ich hoffe bei uns läuft es auch so gut, wenn L im September zur Tagesmutter soll

Das mit dem Bett ist ja spannend. Wie seit ihr auf die Idee gekommen umzusteigen?

Ja Bauarbeiten im und um dem Haus herum sind nervig. Euer Sanitärler braucht aber wirklich lange bis er es endlich zu euch schafft. Das würde mich auch sehr nerven.
Ich mag noch gar nicht dran denken. Wenn alles fertig ist, muss ich wohl das ganze Haus gründlich durchputzen. Die Sachen von L stehen auch noch in mehreren Räumen verteilt, da unser Dachboden auch noch nicht ganz fertig ist. Da wartet noch sehr viel Arbeit auf mich

19

Ja, ich bin echt happy. Als ich sie heute abholen kam, war sie gar nicht erfreut. 😂🙈 Deshalb darf sie morgen jetzt von 9-11.30 Uhr hin und macht dann alles mit: Morgenkreis, Frühstück etc. Bin schon etwas „nervös“, die Kleine mit Rucksack und Vesper dann dort abzugeben. Komisches Gefühl, dass sie jetzt so viel ohne uns erlebt - aber auch schön. Ein neuer Lebensabschnitt... sie werden so schnell groß. 🥺

Auf die Idee auf ein großes Bett umzusteigen sind wir eigentlich gekommen, weil ich es irgendwie blöd fand für den Kleinen nochmal ein Gitterbett+Matratze zu kaufen (auch wenn man die noch zum Juniorbett umbauen kann) und später dann zwei normale Betten. Außerdem wurde der Entschluss gefasst, als sie kurz vor ihrem 2. Geburtstag eine fürchterliche Schlafphase (Schlafregression) hatte - das kam von einem auf den anderen Tag und hat über Wochen angedauert. Sie hat uns/mich teilweise stündlich nachts zu sich gerufen... dann dachten wir: mit großem Bett können wir uns dann notfalls auch zu ihr legen. Dann war die Phase wieder vorbei und wir haben es jetzt noch rausgezögert, bis es mit dem Beistellbett zu unbequem wurde.
Haben dann einfach ein normales, günstiges Holzgestell bei Ikea gekauft und einem kleinen Rausfallschutz drangemacht - es funktioniert super.

Ja - das Klo war auch schon fertig. Aber dann gab es Probleme und wir mussten nach und nach alles aufmachen. Wir haben uns mit denen dann auch gestritten und mein Mann meinte dann, er mache es selber und sie sollen dann kommen und wieder alles zumachen/fliesen. Dann kam seine Krankheit und Corona dazwischen und ja... schwupps ist ein Jahr vorbei. Der Typ war natürlich nicht happy, dass wir uns gemeldet haben 😝 - ich hoffe aber, dass das jetzt bis August noch gemacht wird. Ich kann es nicht mehr sehen...
Ich fühle total mit dir und freue mich auch einfach nur noch, wenn alles fertig ist.

7

Guten Morgen,

Unsere Tochter hat geweint, als ich ihr Sandalen kaufen wollte. Sie wollte partout nur geschlossene Schuhe anziehen oder gar keine. Ich glaube, sie dachte, ich will ihr kaputte Schuhe andrehen, sie sagte nämlich immer wieder "putt"😂
"Putt" ist auch ihr neues Lieblingswort. Alles, was nicht so funktioniert, wie es sollte, wird als "putt" bezeichnet. Heute früh hat sie auf ihren Bruder gezeigt, als der geweint hat, und sagte "putt"😂😂

Gestern waren wir auf dem Spielplatz und haben festgestellt, dass unsere Tochter es hasst.
Wippe: Furchtbar
Schaukel: Noch schlimmer
Rutsche: Unter gar keinen Umständen
Karussell: Wehe
Der Sandkasten ist in Ordnung. Aber nur, wenn kein anderes Kind mit ihr spielen möchte und auch nur, wenn sie sich nicht aus Versehen Sand ins Gesicht schmiert.

Wir haben uns von einem anderen Vater ein Buch geliehen, dann war sie glücklich🤷‍♀‍

Unser Sohn kann seinen Kopf immer besser halten. Und er scheint, in der oralen Phase angekommen zu sein - hat ständig seine Hände im Mund.
Manchmal bekomme ich das Gefühl, dass er sich mit seiner Schwester unterhalten möchte. Wenn sie ihm etwas erzählt, reagiert er darauf mit Lauten.

Heute steht die Wäsche an. Und ich muss die nächste Kleidergröße für unseren Sohn raussuchen. Putzen wäre auch mal wieder nötig ...

Gruß, Nikki

11

Wie niedlich, dass sie meint ihr Bruder ist kaputt, wenn er weint. Sprechen möchte L noch nicht. Das einzige, das wirklich regelmäßig kommt ist "ei", wenn sie etwas streicheln oder anfassen möchte.

Schade, dass es ihr nicht so gut gefallen hat auf dem Spielplatz. Ich gehe mit L ja schon seit nem halben Jahr immer mal wieder hin. Sie hat aber recht lange gebraucht bis sie nicht immer nur auf meinem Arm die anderen Kinder beobachten wollte.

Ich hab auch schon Kleidung sortiert heute. Ganz spontan. L hat mir geholfen. Dadurch war ständig alles wieder durcheinander 😅 welche Kleidergröße hat deine Tochter jetzt?

13

Unsere Tochter passt gerade noch in Größe 80, ich schätze aber, dass sie bald die 86 braucht.
Unser Sohn ist jetzt frisch aus Größe 56 rausgewachsen. Er kann ja zum Glück viel von unserer Tochter auftragen. Ich schaffe es auch langsam, bei ihm in korrigierten Monaten zu denken😅

Oh, ja, Töchterlein hilft auch liebend gerne mit.
Sie scheint schon ein Ordnungsverständnis zu haben, aber ein völlig anderes als ich. Ich habe alles nach Strampler und Body und dann nach Größe und lang- oder kurzärmelig sortiert. Sie hat das, was ich schon sortiert hatte, nach Farben sortiert😂 Na ja, so ungefähr zumindest.

Wir waren auch schon vorher hin und wieder auf dem Spielplatz, aber weil sie kein Interesse gezeigt hat, haben wir die Geräte nicht ausprobiert, sondern saßen auf der Wiese und haben Bücher oder die anderen Kinder angeguckt. Wir hatten sie ja auch auf dem Schoß, als wir die Geräte ausprobiert haben, aber sie hat gebrüllt, als wolle man ihr ans Leben😱

weitere Kommentare laden
8
Thumbnail Zoom

Guten Morgen 🥱

Bzw es ist ja fast schon Mittag, hier verschwimmen die Zeiten grad total... Pupsi bekommt den ersten Backenzahn, man kann die erste Spitze schon länger fühlen... ich vermute dadurch hat er sich jetzt noch einen kleinen Infekt eingefangen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat er Fieber bekommen und seit Sonntag morgen noch Durchfall 🥴
Zumindest will er essen und trinken und spielt auch, ist aber knatschiger und das schlafen klappt so gar nicht 😭
Letzte Nacht haben wir einen Film geschaut 🤪
So müde war ich schon lange nicht mehr 😬
Und da höre ich es grad wieder in die Hose blubbern, sobald oben was rein geht kommt unten was raus 😩 sorry 😅

Das klingt bei euch auf jeden Fall alles toll!
Wir haben eine Sandkasten, ich häng mal ein Bild an (ist leider grad ausverkauft)

Liebe Grüße!

12

Oh nein armer Pupsi. L hat auch immer wieder Tage, an denen sie viel weint und sich mit dem Finger im Mund herumreißt. Aber so richtig sehen oder fühlen kann ich nichts. Ich hoffe Pupsi geht es bald wieder besser und der Zahn ist schnell durch.

Euer Sandkasten ist ja mal richtig cool. L hat zum Geburtstag einen bekommen. Allerdings brauchen wir einen mit Abdeckung, da wir 2 Katzen haben und das kein Klo für die sein soll

14

Danke für den Kaffee, den kann ich gut gebrauchen. Ich komme gerade von der Arbeit. Hätten eigentlich noch Besprechung gehabt aber die ist zum Glück ausgefallen.
Jetzt ruhe ich mich etwas aus, mache Haushalt und hänge Wäsche auf. Um 14 Uhr hole ich mausi von der Kita ab und ich denke dann wird sie den Nachmittag wieder im Garten in ihrem Planschbecken oder sandkasten spielen.

Am Samstag war ich mit Mausi, meiner Schwester und meinem Vater in einem Tierpark und gestern war ich erst mit Mausi auf einem Trödelmarkt und Nachmittags waren wir bei meinen Eltern, wo Mausi im Planschbecken war und später haben wir dann noch gegrillt. Abend war sie dann so aufgeregt das sie erst gegen 9 eingeschlafen ist.

15

Das war ja ein aufregendes Wochenende bei euch. Klingt sehr schön.

Das Planschbecken ist hier auch sehr beliebt. Donnerstag waren wir bei einer Freundin, die eines mit einer Rutsche in der Mitte. Da hat L sich draufgestürzt. Sie war so begeistert. Die gleichaltrigen Jungs saßen ganz still im Wasser und L ist nur rauf und runter

18

Ich nehme noch einen Schlummerkaffee mit Schuss 😅 Das Wochenende steckt mir noch ziemlich in den Knochen. Gepaart mit Heuschnupfen eine sehr schöne Kombi. Monsterchen hatte in der Nacht von Freitag auf Samstag einen kleinen Rettungseinsatz inklusive Krankenhaus. Diagnose Pseudo-Krupp. War ein ziemlicher Schock, aber zum Glück geht es ihm soweit wieder ganz okay. Jetzt quält ihn aber dazu noch die totale Rotznase und er braucht seeeehr lange zum einschlafen. 🙄 Zum Glück wechseln wir uns immer ab. 😅

Da habt ihr aber auch ordentlich Leben in der Bude und L. ist bestimmt ganz neugierig was da alles passiert. 😃 Wir haben im Garten eine Schaukel (mag er nicht so wirklich), Sandkasten (zwischendurch ganz okay), Rutsche von Smoby (super) und ein Haus mit Tür und Klappläden (big love auch von Besuchskindern). Bei dem Wetter liebt er es aber auch einfach nur einen Eimer mit Wasser und Sandspielzeug zu haben.

22

Oh nein Heuschnupfen ist echt doof. Nimmst du Allergietabletten?

Ich hoffe eurem Sohn geht es ganz schnell wieder besser. Kranke Kinder sind schon schlimm, wenn es dann auch noch im Krankenhaus endet, ist es ja der Horror jeder Eltern...

L hat vorgestern einen Eimer inkl Putzlappen (ohne Putzmittel) gefunden und war total begeistert. Manchmal sind die mit den kleinsten Dingen zufrieden. Da macht man sich viel zu viele Gedanken was man kaufen kann und hat das beste Spielzeug zu Hause im Schrank

23

Ja das stelle ich hier auch immer wieder fest. Ob der Eimer mit Wäscheklammern, die Tupperschublade oder einfach nur Topf und Schneebesen. Auch mit kleinen Steinen im Garten kann er sich stundenlang beschäftigen.