Gewchwisterkimderwshen bei 19 M Unterschied?

Hi!
Meind erste kam Ende Mai 2020, das Zweite im Feb 2022, Unterscheid 19 Monate.
Dann braucht man doch noch einen Geschwisterkinderwagen oder? Gerade wenn man unterwegs im Restaurant etc ust, muss die Aeltere ja auch schlafen koennen? Ich werde das Baby zwar auch zragen (wenn es es mag, meine Tochter michte es) aber wie gesagt immer nur Trage geht mMn nicht.
Einziges Manko: die sind immer so breit und sperrig :-(
Habe aktuell den Cybex Priam und liiiiiiiebe ihn

Meinungen? Lg

1

Wir hatten 20 Monate Unterschied und keinen Geschwisterwagen. Nur ein Buggyboard oder ich hatte die Kleine in der Trage und den Großen im Buggy.

Ich finde, man kann da immer schlecht was raten, weil jedes Kind anders ist. Unser Sohn ist in dem Alter viel und ausdauernd und gerne gelaufen, das kann bei anderen ganz anders sein und dann ist ein Geschwisterwagen von Vorteil.
Hätte ich die Situation nochmal, würde ich warten und es wieder nur mit Buggyboard ausprobieren. Klappt das nicht, nach einem gebrauchten Geschwisterwagen schauen.

6

Guter Ansatz!

2

Hey 🙂 herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Auf der ersten Seite hier, bzw. ein paar Beiträge unter Dir, wurde in 2 verschiedenen Beiträgen das gleiche gefragt. Vielleicht findest du da schon einige Antworten.
Liebe Grüße!

5

Pardon
Habe heute ausnahmsweise mal nicht die Suchfunktion benutzt

13

War nicht böse gemeint, nur als Tipp, falls hier nicht mehr so viele Antworten. 😊

weiteren Kommentar laden
3

Wir brauchten keinen (Unterschiede zwischen 18 und 22 Monaten). Wir haben mit unseren Kindern von Beginn an das Laufen eingeübt. Sobald sie laufen konnten, ging es von zu Hause aus zu Fuß los. Anfangs ging es schon am Ende der Straße in den Kinderwagen, dann haben sie es immer weiter geschafft.
Wir waren einfach nur im Ausnahmefall zur Schlafenszeit unterwegs.

4

Ich habe auch kürzlich meinen Cybex Priam gegen einen sperrigen Geschwisterwagen tauschen müssen 😭 meine beiden haben 18 Monate Unterschied. Ich habe es erst ohne Geschwisterwagen probiert, das klappte bei uns aber nicht. Denn: der Große läuft zwar auch gern, aber er hört noch nicht wirklich und bestimmt gerne selbst, wo es lang geht. Deswegen brauche ich den Wagen wirklich in einigen Situationen, um ihn „in Schach zu halten“ 😀

7

Whaaaaat?!
I feel you

Meine Kleine ist auch ziemlich wild.
Vll werde ich es ohne versuchen.
Aber im Winter wenn es glatt ist weiss ich auch nicht ob es ohne gehen wird.
Mein Mann ist grosser Cybex Fan (kiwagen und autositze haben wir..) aber deren doppelwagen ist nicht meins. Mit den verschiedenen Ebenen.. welchen Doppelwagen habt ihr? Donkey 3?
Ach ich liebe meinen Priam -.-
Aktuell läuft die kleine noch nicht und steht noch nicht frei. Turnt aber und hangelt sich ueberall lang. Mal schauen wann und ob sie dann gern läuft.
Lg

16

Wir haben uns den TFK Twin Adventure günstig gebraucht gekauft. Ich denke, den werde ich eh nicht lange nutzen können, da die Babywanne doch sehr klein ist (ist denke ich bei allen Geschwisterwagen so). Danach werde ich denke ich unseren Fahrradanhänger (Thule Cab) nutzen. Und wenn der Große dann hoffentlich etwas vernünftiger ist, werde ich hoffentlich noch ein bisschen den Priam mit Sportsitz für die Kleine nutzen können 😉

8

Unsere Kinder haben auch knapp 19 Monate Abstand. Ich brauchte dringend einen. Wir wohnen mitten in der Stadt, es gibt viel Verkehr und wir erledigen alle Wege zu Fuß, da wir kein Auto haben.

Die wichtigste Funktion war der Anschnallgurt.

10

Wir wohnen auch in der Stadt
Und das mit dem Gurt ist einleuchtend
Sie bekommen ja immer mehr ihren eigenen Kopf und oder wollen Grenzen austesten

9

Unsere drei sind je 15 Monate auseinander. Wir haben einen gekauft und nie genutzt. Brauchten wir nicht. Alle liefen mit spätestens 9 Monaten los und konnten dann eh nicht mehr stillsitzen.

Liebe Grüße

11

Super interessant!
Ja das ist hier sehr Unterschiedlich.
Ich werde mal bis Geburt warten oder kurz vorher dann weiss ich ja wie meine wilde Maus so draußen unterwegs ist

12

Huhu,

Unsere ist bei Geburt des Babys zweieinhalb Jahre alt. Wir haben eine Hartan der eh schon recht ausladend ist und unseren Flur besetzt. Ich habe mich daher für ein Buggypod entschieden. Das ist wie ein Beiwagen den man seitlich montiert und auch relativ schnell abnehmen oder hochklappen kann. Die große läuft ziemlich gut aber an manchen Tagen will sie auch nicht. Bin selbst gespannt wie das funktionieren wird.

Viele Grüße
eli

14

Hey,

Wir haben 17 Monate unterschied.
Meine Tochter lief tatsächlich die ersten Schritte erst zur Geburt…. Das ist leider nicht Planbar…. Somit viel buggyboard weg.
Trage mit Kleinkind ist auch schwierig…. Ich musste meinem wildfang immer hinterher…das wär mit trage echt gefährlich 🙈.

Wir hatten einen Joie mytrax mit babywanne und einen litetrax. Das war perfekt, so waren wir flexibel.
Wir haben uns einen fahradanhänger gekauft…. Den kann man länger nutzen…, bis zu 5 Jahre denke ich 😊


Lg