Kleinkind Bronchitis-Essen verweigert

Hallo in die Runde,
Mein kleiner Sohn 2 1/2 hat seit letzten Freitag ne leichte Bronchitis. Mussten mit Bundesinstitut inhalieren. Heute das letzte mal abends. Seit dem Wochenende verweigert er auch das Essen. Gestern nen halben Fruchtzwerg u ne Scheibe leberkäse. Heute auch nicht wirklich mehr. Ist das normal? Dauert das etwas? Er hat das erste mal ne Bronchitis 😞. Er klagt auch ab und an unter Bauchschmerzen. Ich dachte eigtl immer das liegt daran weil der Magen leer ist. Ich mache mir langsam Sorgen ☹️

1

Hey
Wenn kinder krank sind,kommt es oft vor dass sie kein Hunger haben,das ist nicht schlimm..Wichtig ist das du darauf achtest das er genug trinkt.
Nqch paar Tagen legt sich das meist wieder.

LG und gute Besserung

3

Hallo. Also trinken tut er top 👍🏻👍🏻👍🏻. Ich kenne das mit dem Essen nicht von ihm deswegen mach ich mir Sorgen

2

Wichtig ist, dass er trinkt. Zu essen vielleicht unterschiedliche konsistente anbieten. Aber vor allem trinken

4

Hallo, das fkt sehr gut 🙏🏻. Aber mit dem Essen? Er hustet kaum noch und essen geht gar nicht

6

Mein Sohn hatte furchtbar oft eine Bronchitis, die Ärztin hat immer gesagt, Hauptsache trinken. Einmal hat er auch wirklich abgenommen. Biete ihm an, was er mag, vielleicht Kartoffelbrei? Und banane. Hauptsache er trinkt.

5

Wir hatten jetzt auch eine Bronchitis hier und je nach dem wie stark er husten musste, ist es gereizt und unangenehm… wenn es mir schlecht geht esse ich auch schlecht🤷🏻‍♀️ Vllt mal eher cremesuppe oder brühen anbieten, nahrhaft und reizt vllt nicht so sehr den Hals! Aber die holen sich das schon wieder! Hier wurden nicht mal die Lieblingsessen wirklich angerührt… und seit 2-3 Tagen haut sie wieder rein, als gäbe es kein Morgen 😅
Gebe ihm einfach noch etwas Zeit 🤗 der kleine Körper musste ordentlich arbeiten und essen ist das letzte, was nach dem krank sein wieder normal wird 🍀

7

Hallo 🙋🏼‍♀️, ok das muntert mich bisschen auf. Das werde ich mal tun. Er verweigert such sein Lieblingsjoghurt. Ich muss wohl Geduld haben 😊. Danke für deinen Tipp. Lg

8

Wir haben sie auch mal ab und kleine Eiswürfel lutschen lassen… das kühlt den Hals und danach ging noch mal etwas essen rein😅 aber sie kann auch sprachlich gut äußern, das ihr etwas weh tut 🤗

weiteren Kommentar laden
9

Zu erst einmal möchte ich dich auch beruhigen. Das ein krankes Kind nicht so viel Appetit hat ist nichts ungewöhnliches. Wichtig ist wie bereits gesagt wurde dass er gut trinkt. Es kann zum Beispiel sein dass er Halsschmerzen hat oder es ihm vom Husten übel ist. Auch die Bauchschmerzen sind gut erklärbar. Gerade wenn der untere Teil der Lunge betroffen ist haben Kinder (und auch Erwachsene) häufig einmal 'Bauchschmerzen'. Versuche einfach ihm verschiedenes über den Tag verteilt anzubieten aber ihm keinen Druck zu machen. Wenn es ihm besser geht wird er in aller Regel auch wieder besser essen. Falls es wirklich auch längere Zeit nachdem er gesund ist nicht besser wird er sehr schlapp und schwach ist er nicht mehr trinkt oder du dir sonst Sorgen machst dann würde ich zum Kinderarzt gehen. Ansonsten hilft nur etwas Geduld. Gute Besserung!

11

Vielen lieben Dank für die aufmunternden Worte 🙂. So geh ich schon anders an alles ran 😊. Trinken tut er ja echt mega gut! Gestern waren es fast 2 Liter, dass schaff ich nicht ganz 😖. Ich muss ihn Zeit geben, das stimmt! Mit den Bauchschmerzen war halt auch ne Sorge! Wir haben heute mit budesonit das Letzte mal inhaliert! Sein Husten ist absolut locker u Titel verschleimt. Er hat dadurch auch etwas Durchfall aber das geht Ja wieder weg. Lg

12

Gerne:) Das klingt doch sehr gut! Hmm also ich finde Durchfall ist jetzt nicht die typische Nebenwirkung von inhalativem Budesonid ich würde eher darauf tippen dass es auch von dem Virus kommt das die Bronchitis gemacht hat aber sicher weiß ich es natürlich nicht. In der Regel sollte das alles nach und nach besser werden. Corona hat er aber nicht?

weitere Kommentare laden
13

Motte hatte im Frühling auch 2 Bronchitis, da hat sie auch 2-3 Tage quasi nix gegessen, weil es ihr echt elend ging. Wichtig war, dass sie genug trinkt. Das tat sie.

Essen beschränkte sich auf ein paar Maisstangen. Die gehen immer. Aber haben halt eigtl null Nährwert 😅

Wenn es jetzt mal 1-3 Tage ist, würde ich mich nicht verrückt machen.

15

Hallo 🙋🏼‍♀️🙋🏼‍♀️🙋🏼‍♀️,
Es geht heut aufwärts, er hat früh schon was gegessen u mittags seine geliebte Kartoffelsuppe auch, zwar nicht in Massen aber etwas….🙏🏻🙏🏻

18

Ach das ist super! Weiter gute Besserung!!

23

Ich habe Milch geliebt. Aber wann immer ich Fieber hatte, schmeckte die Milch verdorben.
Vielleicht schmeckt ihm das auch kaputt.