Erstes Wort

Hallo ihr Lieben,

Meine Kleine ist jetzt 13 Monate und fängt gerade an zu laufen. Ich bekomme nur fast täglich die Frage, was sie denn für Wörter sagen kann. Bis jetzt spricht sie jedoch noch nicht. Sie brabbelt vor sich hin und versteht auch was wir sagen ( wie z.B. mach die Tür zu oder gib mir den Ball, usw.).
Ich habe mir da eigentlich noch nicht so viele Gedanken darüber gemacht, aber wahrscheinlich "sprechen" andere Kinder in ihrem Alter da schon mehr. Wie war das denn bei euch?

Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag

1

Wenn man sie jedoch etwas fragt, nickt sie und sagt so was ähnliches wie "Ja". Manchmal auch mit ganz viel Fantasie ein "Nein".😁

2

Meine Tochter quasselt in ihrer eigenen Sprache schon relativ lange. Aber eben nichts für mich verständliches außer Mama und Papa.
Erst seit kurzem 1-2 Monate spricht sie auch Wörter die ich verstehen kann zb Ball Mund Nase Haare Auto Bett etc..
Sie wird anfang Herbst 2 Jahre alt

3

Mit 13 Monaten muss dein Kind noch gar nicht sprechen können :-)

Mein Kind hat mit ca. 14 Monaten Mama und Papa gesagt, zwei Monate später waren es ca. 15 Wörter (die teilweise aber nur wir Eltern verstanden haben). Jetzt mit 24 Monaten spricht er bis zu 5-Wort-Sätze in Gegenwart und Vergangenheit und quasselt ohne Ende ;-)

4

Mein kleiner ist auch 13 Monate. Richtige Wörter sagt er nicht, aber er hat eigene Wörter, die er für sachen benutzt. Buch ist zb. "Dei". Aber er sagt immer dei zu Buch, deswegen wissen wir, was er meint. So hat er einige Wörter, aber eben in seiner Sprache. Ich denke, das kommt alles noch:)

5

Ganz ehrlich, dein Kind hat weitaus besseres zutun, als sich jetzt mit Sprache zu beschäftigen- denn es lernt laufen! Kinder entwickeln sich so unterschiedlich und konzentrieren sich meist nur auf eine Sache.

Unser Kind war sprachlich "schneller", mit 10 Monaten kam gezielt Mama und Papa, mit 12 Monaten um die 6 Wörter und mit 17 Monaten Zweiwort-Sätze. Jetzt mit 20 Monaten sind es an die 50-70 Wörter, ich habe aber nie gezählt. Dafür hat unser Kind "erst" mit 14 Monaten das Laufen begonnen.

6

Hier war es ein recht fließender Übergang. DAS erste Wort gab es gar nicht so richtig.

Wenn sie papa meinte brabbelte sie oft „bababa“ und bei mir eher „mamama“.

So mit 14 oder 15 Monaten kam dann erst „papa“, einen Tag später „mama“ :) also wo es eben öfter nur 2 silbig war. Und dann ging es Schlag auf Schlag und das nächste war „ba-i“ (barney, unsere Katze 😂😂).

Jetzt ist sie 26 Monate, redet schon ganze Sätze, meist sogar grammatikalisch einwandfrei 😂😂

7

Kind 1. Hatte mit 15 Monaten angefangen zu sprechen.

Kind 2. Mit 18 Monaten.

Kind 3 mit 11 Monaten, ihr erstes Wort war Katze immer als sie unsere Katze gesehen hat. Jetzt mit 19 Monaten spricht sie schon in 2-3 Wort Sätzen wie "hier Mama", "nein schlafen", "trinken da rein",... Sie war aber auch früher daran als meine anderen beiden.

Mit 13 Monaten "muss" kein Kind sprechen. Erst wenn er mit 18 Monaten kein Wort spricht kannst du das Gehör testen lassen

8

Mit 13 Monaten muss da noch gar nichts kommen. Wir haben einen sprachlich total fitten Zwerg, aber in dem Alter hielt sich das auch noch in Grenzen. Mit 9 Monaten hat er „da“ gesagt und auf etwas gezeigt, mit 10-12 Monaten kamen Tiergeräusche, „Papa“ (Mama erst mit ca. 13-14 Monaten) und ein paar „Fantasiewörter“ (zB Aupa für Auto). Damit war er schon relativ weit im Vergleich zu Gleichaltrigen. Dann hat er sich allerdings erstmal aufs Laufenlernen konzentriert. Das konnte er mit 14 Monaten. Und danach ist er sprachlich total „explodiert“. Mittlerweile ist er 19 Monate alt, spricht ca. 100 Wörter (habe nicht genau gezählt, es ist aber auch Komplizierteres dabei wie „Sonnenbrille“ oder „Leopard“), 3-4-Wortsätze, kann alle Farben zuordnen, zählt in der richtigen Reihenfolge bis 10… das war echt mega, was innerhalb weniger Wochen (!) sprachlich passiert ist.

Du siehst: Wenn da mit 13 Monaten noch wenig bis gar nichts kommt, sagt das überhaupt nichts aus.

9

Meine Tochter ist jetzt fast 15 Monate alt. Sie spricht schon seit längerem einige Wörter. MAMA, PAPA, (BA)NANE, BALL, NEIN, DA, KETTE, AUTO.

Dafür läuft sie aber noch keinen Meter und sitzt auch erst seit ein paar Wochen. Jedes Kind hat seine Prioritäten anders. Alles kommt zu seiner Zeit. Ich habe aufgehört mir wegen der Motorik Stress zu machen.