Kleinkind Haare kämmen, Hilfe, Tipps

Thumbnail Zoom

Hallo :)
Meine Tochter wird demnächst 2 Jahre alt
Sie hat einen richtigen Lockenkopf und dadurch, dass sie gerne am Boden rumkullert, verfilzen ihre schönen Haare ständig, obwohl ich sie regelmäßig kämme…
Ich hab schon solche Kinder Kämmsprays die aber nichts bringen
Aus Verzweiflung hab ich ihr schließlich einen Klecks von meinen eigenen Produkten in die Haare gegeben, was natürlich super geholfen hat, nur weiß ich nicht ob das auf Dauer auch gut ist, wenn ich das so 1x die Woche benutze.
Ich kenne mich leider gar nicht aus und wollte fragen, ob jemand weiß ob irgendwas von den Stoffen schädlich für Kinder ist?
Und vielleicht hat ja der ein oder andere Tipps was für Produkte da gut helfen :)

2

Du gibst es ja auf die Haare, nicht auf die Kopfhaut, oder? Ich sehe gerade nicht, was genau es ist.

Überprüfe es doch mal bei Codecheck (https://www.codecheck.info/kosmetik_koerperpflege/haarpflege.kat , Suche oben rechts). Da sieht man die Bewertung der Inhaltsstoffe. Natürlich erstmal für Erwachsene, aber wenn da schon was rot aufploppt, würde ich es wahrscheinlich lassen.

Du könntest vielleicht nochmal bei Seiten wie dieser hier recherchieren, was Mütter von Kindern mit afrikanisch texturiertem Haare machen: https://frolicious.de/de/2017/04/16/5-tipps-afrohaarpflege-deiner-kinder/ Ich erinnere mich, dass es hier ein einigen afrikanischen Läden auch extra Haarpflegeprodukte für Kinder gibt. Ich selber benutze Jojoba-Öl, das hilft gut und sollte auch für Kinder problemlos möglich sein.

1

Motte hat auch viele Locken. Ich mach eigtl nix in die Haare. Kämme aber durchaus 3-4 mal am Tag! 😅

Wenn’s ganz schlimm ist, nehme ich mein Argan-Öl :)

3
Thumbnail Zoom

Ich kann dir die Cantu kids Serie empfehlen, da wird auf viele schädliche und auch für die Haare schädliche Stoffe verzichtet! Unser kleiner hat eine Mischung aus afrikanischen und europäischen Haaren und die sind seeeehr anspruchsvoll in der Pflege 🙄🙈😅 aber dafür hat er richtig schöne Korkenzieher Löckchen. Es gibt ein leave in detangle spray was euch bestimmt auch weiterhilft. Das bekommt man online oder in afro Shops bzw speziellen Shops für afro Haare

4

Oh dankeschön :) werd ich mal versuchen

5

Wenn du eine normale Spülung benutzen willst, dann solltest du darauf achten, dass es möglichst mild und ohne Dufstoffe formuliert ist. Dieses hat sehr viele Duftstoffe und gerade Hexyl Cinnamal steht im Verdacht Kontaktallergien auszulösen.

Gegen ein Produkt wie dieses spricht aber sicher nichts:
https://www.dm.de/balea-spuelung-ultra-sensitive-p4058172738739.html?wt_mc=pla.google.Haare.Haarpflege.Haarpflege.Balea.4058172738739&hc_tid=10218852C4751PPC&gclid=EAIaIQobChMIs_Wpu7S98QIVQ-R3Ch3BFQ0sEAQYAyABEgJ59_D_BwE

Ich achte auf das DAAB-Siegel, wenn ich Erwachsenenpflege für die empfindliche Kinderhaut einsetzen will.

6

Ich habe hier im Forum noch einen tollen Tipp bezgl Bürste bekommen:
Beim dm von ebelin die "entwirrkünstler trend" (kostet ca 4.50 Euro).
Die ist tatsächlich deutlich besser als normale Bürsten, es ziept deutlich weniger.