â˜ș Gibt es hier Stoffwickel Mamas 🌾

Hallo Zusammen👋

Ich hoffe in diesem Forum gibt es ein Paar Mamas die mit Stoff wickeln. Ich könnte nĂ€mlich dringend ein Paar Tipps und Ideen 💡 gebrauchen.

Meine Tochter wird nĂ€chste Woche 11 Monate und trĂ€gt KleidergrĂ¶ĂŸe 86.

Wir wickeln seit kurz nach der Geburt mit unterschiedlichen Systemen. Zum einen mit Bambino Mio Überhosen und Einlagen, Popolini Höschenwindeln und Überhosen. Manchmal benutze ich auch Strickwindeln mit verschiedenen Überhosen. Sie mĂŒsste jetzt ca 13 Kg wiegen.

Ich finde mitlerweile die Systeme zu klein. Das einzige was noch am besten funktioniert sind grössere Überhosen mit Einlagen.

Ich bin irgendwie echt enttĂ€uscht weil ich dachte das die Windeln die Wickelzeit ĂŒberstehen wĂŒrden. Jetzt muss ich aber etwas nachkaufen und bin mir nicht ganz sicher was am effektivsten ist. Ich bin kein Fan von Pocketwindeln. Die Strickwindeln wĂŒrden auch noch passen allerdings finde ich das die Bewegung eingeschrĂ€nkter ist. Sie krabbelt auch noch nicht. Kann das an dem dickeren Windelpo liegen ? Wie ist es wenn die kleinen dann krabbeln oder anfangen zu laufen? Wir klappt es da mit den Stoffwindeln.

Vielen Dank fĂŒr eure Tipps

LG Janina

1

Meiner Meinung liegt die fehlende MobilitÀt nicht am Stoffwindeln-Po. Habe 3 meiner 4 Kinder mit Stoffis gewickelt und es gab nie Probleme, auch nicht beim Krabbeln oder laufen.

2

Vielen Dank

3

Mh, also ich habe meine Tochter von Geburt bis ca. 2,5 Jahre mit Stoff gewickelt. Wir hatten hauptsĂ€chlich Milovia Überhosen mit Mullwindeln. Außerdem hatte ich ein paar Anavy Nachtwindeln und Höschenwindeln von HansNatur. DarĂŒber gab es Schlupfwindeln aus Wolle (Disana). Also die haben eigentlich bis zum Schluss gepasst, was die GrĂ¶ĂŸe betraf. Nur fĂŒr die Pullermenge wurde es dann kritisch.
Ein paar Mio hatte ich auch. Ich meinte, dass die nicht Onesize waren und man eh mehrere GrĂ¶ĂŸen davon brĂ€uchte. Ich hatte welche bis 9 kg. Die haben tatsĂ€chlich nur fĂŒr knapp das 1. Jahr gereicht. Abgesehen von den Windeln, haben meine MĂ€dels auch erst gegen den 1. Geburtstag angefangen mit Krabbeln. Das hat mit dem Windelpo nichts zu tun. Vor 17 Jahren gab es noch nicht die tollen Stoffwindeln, weshalb mein 1. Kind Www trug. Sie krabbelte auch nicht eher.

4

Vielen lieben Dank fĂŒr deine Antwort 💛💙💜

5

Mein Sohn ist 13 Monate alt und wiegt etwa 11 kg auf KleidergrĂ¶ĂŸe 80 (z.T. 86).
Wir wickeln auch mit Stoff und ich sehe bislang keine Probleme. Wir sind zwar auf der grĂ¶ĂŸten GrĂ¶ĂŸe der One-Size Überhosen angekommen (wir wickeln mit Totsbots Peenut bzw Bamboozle), aber das passt problemlos und scheint auch noch lĂ€nger nicht kritisch zu werden. Wie du vermutlich weißt, schließen Stoffwindeln ein gutes StĂŒck tiefer als Wegwerfwindeln. Das hat bei uns bislang aber nicht dazu gefĂŒhrt, dass sie z.B. auslaufen.

6

Achso: Beweglichkeit. Mein Sohn lĂ€uft seit er 11 Monate alt war. Das dĂŒrfte kein Problem sein.

7

Wir haben eine Close Pop in Überhose und die kommt mir riesig vor. Auch BlĂŒmchen und Popolini finde ich eigentlich recht komfortabel. Bei BlĂŒmchen gibt es sogar verschiedene Schnitte (ich glaube schmal, normal und weiter). Kann mir aber gut vorstellen, dass es mit Höschenwindel zu eng ist. Dann mĂŒsst ihr wohl komplett auf Einlagen mit Überhosen umstellen. Nutze doch die SpucktĂŒcher oder nĂ€he alte HandtĂŒcher um, dann musst du nicht so viel neu kaufen.

8

Hallo Nordlicht,

Wir wickeln erst seit kurzem mit Stoff.
E wiegt ca 11 kg und trĂ€gt seit kurzem KleidergrĂ¶ĂŸe 86.
Ich fand die Windeln anfangs auch sehr klein, aber habe mich fix an den „neuen Schnitt“ gewöhnt.
Die Stoffwindeln von Avo&Cado sind bis 20kg deklariert (hoffentlich hab ich es richtig im Kopf 😂 auf jeden Fall mehr als bei andern) und die sind wirklich noch gut groß. Das ist die einzige Windel wo wir noch nicht die letzte GrĂ¶ĂŸe brauchen.
Ich glaube wir werden trotzdem noch lange mit unseren verschiedenen Marken auskommen, da die kleinen ja nun nicht mehr so schnell und viel zunehmen wie das erste Lebensjahr.
MulltĂŒcher als Einlage bauschen nicht so auf :) und davon hat man ja eig eh jede Menge daheim 😅

Liebe GrĂŒĂŸe Liancha und E

9

Wir wickeln das dritte Kind auch noch mit Stoff, bzw wolle.
MobilitÀt ist nicht eingeschrÀnkt :)

10

Wir wickeln auch mit Stoffies. Wir haben das System von der Windelmanufaktur und sind sehr zufrieden. Haben nun GrĂ¶ĂŸe 2 bis 19 kg und die passen gut. Klar lĂ€uft mal was aus, wenn die Windel irgendwie mal nicht sitzt, sonst alles super.
Zur MobilitÀt: Motte krabbelte mit 8 Monaten los, stand mit 10 Monaten und lÀuft frei seit sie 1 Jahr alt ist. Also das hat nix mit dem Windelpopo zu tun.

11

Bei Fragen rund um Stoffwindeln kann ich dir nur raten dich bei Melanie von Ökopo zu wenden. Schau doch mal auf oekopo.de da findest du ihre Email Adresse.