Roter Strich noch lange nach MMR-Varizellen-Impfung

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,

hat jemand von euch schon mal einen vergleichbaren roten Strich nach der MMR-Impfung (oder einer anderen Impfung) gehabt? Meine Tochter wurde am 18.06., also vor 16 Tagen geimpft und hat seit genau zwei Wochen diese rote Reaktion an der Impfstelle. Heute ist uns aufgefallen, dass der Strich irgendwie noch länger und stärker ist.

Wir rufen am Montag gleich beim Arzt an aber vielleicht kann mich jemand beruhigen? Ansonsten geht es ihr prima, kein Fieber oder so.

Das Bild, auf dem sie den Body mit den schwarzen Punkten anhat, ist vom 20.06. Ich poste aber gleich auch nochmal eins von heute...

LG
Lia

1
Thumbnail Zoom

Das Foto ist von heute. Es sieht auf dem Foto nicht ganz so rot aus wie in echt.

2

Mein Sohn hatte lange Zeit ganz trockene Haut am Bein, bis wir herausfanden, dass er das Desinfektionsmittel nicht verträgt, das beim Impfen benutzt wurde.
Daher ist meine Überlegung, ob es sein kann, dass dein Kind vielleicht das Desinfektionsmittel oder das Pflaster nicht vertragen hat.

7

Das ist ein guter Tipp, allerdings hat sie Desinfektionsmittel und Pflaster an anderen Stellen gut vertragen. Ein Pflaster hatten wir gerade letzte Woche erst, da war alles ok.

3

Das kann doch nicht die Einstichstelle sein, oder? 😅 zumindest war sie bei uns ganz wo anders.

Aber Motte hatte die stelle fast 2 Monate gerötet. Laut Ärztin kann das schon mal vorkommen.

4

Darüber habe ich mich auch gewundert. Meine Kinder wurden bisher immer im Bein geimpft.

6

Motte schon in den Arm. Aber eben oben, quasi neben der Schulter.

weitere Kommentare laden
5

Ist die rote stelle denn auch etwas verhärtet?
Mein Sohn hatte das nach der MMR Impfung aber auch erst... Ich glaub ne Woche später oder so. Erst wurde er rot und dann wurde die stelle "heiß" und hat sich verhärtet. Wir waren dann beim Kinderarzt weil ich nicht wusste was ich drauf machen darf, dort hat er eine salbe drauf bekommen das sollten wir dann noch ein paar mal machen, nach 2 oder 3 mal eincremen war es dann aber auch schon weg. Wenn ich es jetzt noch richtig im Kopf habe war die salbe mit einem ganz geringen Anteil Cortison🤔Er hatte eine leichte entzündung unter der Haut entwickelt.
Ich würde einfach beim Kinderarzt vorbei schauen, die sind ja meist eh super lieb 😊
Alles gute für deine kleine Maus.
Lg

9

Dankeschön für deine Rückmeldung. Ich glaube inzwischen auch, dass es etwas entzündet war. Heute sieht es schon wieder viel besser aus. Ich glaube auch, dass sie da vor zwei Tagen drauf gefallen ist, deswegen sah es vermutlich wieder so rot aus bzw. ist nicht richtig abgeheilt. Vorher war es nämlich auch schon wieder fast weg :/

Den Arzt haben wir noch nicht erreicht bzw. keinen Rückruf bekommen. Montagmorgen-Stress #augen