Was kann das sein??? Ausschlag am Handgelenk (Innenseite)

Hallo!

Ich brauche mal eure Einschätzung...Ich weiß Ferndiagnosen sind immer schwierig, aber vielleicht kennt ja jemand von euch das Folgende

Meine Tochter (2,5 Jahre) hat seit einigen Wochen einen Ausdchlag am linken Handgelenk auf der Innenseite. Nur auf der einen Seite sonst nirgends! Eine Kontaktallergie von der Kleidung kann es nicht sein, da sie ja schon Wochen ausschließlich T-Shirts trägt und der Ausschlag sonst nirgends auftritt.

Der Ausschlag umfasst ungefähr die Größe einer 2€-Müntze und es sind lauter so kleine Hauterhebungen, manchmal rötlich, manchmal sind sie blass. Dass meine Tochter sich dort kratzt habe ich bisher noch nicht beobachtet, deshalb glaube ich eher, dass es nicht juckt. Die Kinderärztin war ratlos, hat sich m.E. aber auch nicht wirklich damit beschäftigt (waren keine 5 min bei ihr drin und in der Zeit war sie auch dauernd abgelenkt 😒. Den Ausschlag hat sie sich sogar erst desintressiert ganz zum Schluss kurz angeschaut - nach meiner Aufforderung). Einen Termin beim Hautarzt haben wir, aber erst Ende kommender Woche...

Kennt jemand so einen Ausschlag am Handgelenk (Innenseite)? Was kann das sein?

1
Thumbnail Zoom

So sieht es morgens aus... Blasser, aber lauter kleine Erhebungen (also eau). Manchmal ist es auch röter...

12

Huhu!

Hast du deine Tochter mal beobachtet ob sie irgendwo damit aufliegt oder dran reibt? Vllt beim malen?
Meine Tochter hatte so eine Stelle weil sie mit dem Arm beim spielen über die Kante der Spielküche gerieben hat. Die "Erhebungen" waren einfach aufgerieben "Haarwurzen" (das was auch Gänsehaut machen kann).
Hat etwas gedauert bis ich das mitbekommen hatten. Irgendwann hat sich das dann von alleine gelegt.

Alles Gute!

2

Hat deine Tochter es noch an anderen Stellen am Körper?

Könnte es eine Reibeisenhaut sein? Erkenne es leider nicht gut auf dem Foto.

Meine Tochter hat dies von mir geerbt. Sie hat es an den Waden, und der linke Arm ist davon betroffen. Laut Kinderärztin nicht viel machbar, ausser immer wieder Feuchtigkeitscreme benutzen, damit die Haut nicht zu stark austrocknet.

Lg

3
Thumbnail Zoom

Bei ihr sieht es so aus, falls dir das irgendwie helfen kann.

4

Nein, sie hat es nur an dem einen Handgelenk und ein bisschen seitlich an der dazugehörigen Hand. Sonst nirgends.

Habe ihr jetzt mal so ne feuchtigkeitsspendende Creme für extrem trockene Haut draufgehen, aber sicher bin ich dass es daran liegt... Finde es halt komisch, dass es so "begrenzt" ist.

weitere Kommentare laden
7

Meine große hatte es auch ich glaube bis ca zum dritten Geburtstag, Mal schlimmer mal weniger. Hab hin und wieder Linola Fett Salbe drauf gemacht.Mittlerweile ist es komplett verschwunden.
Aber was es genau war konnte uns keiner sagen 🤷🏻‍♀️

8

Hat sich das bei deiner Großen weiter ausgebreitet oder blieb das auch bei einer Stelle?

Bin halt etwas ratlos und setze meine ganze Hoffnung in dem Termin beim Hautarzt. Schmerzen hat meine Kleine nicht, aber natürlich möchte ich auch nicht dass es vernarbt und so oder so will ich für die Zukunft natürlich wissen woher es kommt und ob man ggf. etwas meiden soll

9

Sie hatte es immer am Unterarm ca 2€ Stück groß und ein wenig erhaben. Wir haben immer mal probiert ob sie auf Erdbeeren oder Tomaten reagiert aber da war nichts.