Buggy

HallođŸ€—,

bisher hatten wir einen eher großen Kombikinderwagen. Mittlerweile ist Motte 15 Monate alt, lĂ€uft sicher und ich wĂŒrde gern auf ein kleineres und leichteres GefĂ€hrt umsteigen.

Meist wird der Wagen fĂŒr kleinere Besorgungen genutzt und selten fĂŒr SpaziergĂ€nge..

Könnt ihr etwas empfehlen oder ist der Umstieg Quatsch, weil es sich nicht mehr lange lohnt?? Ich möchte jetzt ungern Unsummen ausgeben, wenn es nicht genutzt wird..

1

Wir hatten einen gĂŒnstigen von ToysRUs und der hat gute Dienste geleistet. Grade im Zoo war er immer klasse, entweder fĂŒr den Rucksack oder das erschöpfte Kind.

Und mach dir nichts vor: nur weil das Kind schon gut lĂ€uft, wird es noch lange nicht auf den Buggy verzichten können😅 Also bis 3 Jahre kann der noch gut im Einsatz sein.

2

Danke. Ich hĂ€tte auch welche in die Auswahl genommen, die auch noch ĂŒber eine Liegefunktion verfĂŒgen bzw. etwas Komfort bieten. Jetzt erzĂ€hlen mir aber die erfahrenen MĂŒtter, dass so eine 40 Euro Kiste mit den kleinen PlasterĂ€dern reicht.. das waren fĂŒr mich aber immer nur NotgefĂ€hrten..

4

Komfort bietet der Kinderwagen😉

Wir hatten auch nur so eine "Klapperkiste" fĂŒr schnelle Wege (Weg von/zur Kita) und dann im Zoo. DafĂŒr reicht sie absolut.

Blöd ist halt nur, dass man plötzlich wirklich alles selber schleppen muss🙈

weiteren Kommentar laden
3

Huhu.

Wir haben bei eBay Kleinanzeigen einen gefunden.Unser war uns auch zu gross und schwer.Aber ein neuer hat sich finde ich definitiv nicht mehr gelohnt.Wir haben den TFK Dot.Der ist schön leicht,lÀsst sich klein zusammenfalten.
Wir haben ihn nicht lange genutzt und jetzt wartet er auf den Einsatz von Baby Nummer Zwei đŸ€—

6
Thumbnail Zoom

Wir nutzten fĂŒr beide Kids den Hartan ix1 buggy, der ist top verarbeitet, und Mann kann ihn von klein bis groß verwenden

7
Thumbnail Zoom

Diesen hir

8

Meine Tochter ist 3 und ich bringe sie zu Fuß, also im buggy zur Kita. Bei uns ist er somit auch jetzt noch tĂ€glich im Einsatz.
Vor kurzem hat sie sogar tatsĂ€chlich noch den Mittagsschlaf drin gemacht (weil wir den ganzen Tag zu Fuß draußen unterwegs waren.
Die liegefunktion haben wir oft genutzt. Z.b. auch fĂŒr den Mittagsschlaf im Urlaub (wenn man unterwegs ist).
Wir haben den joie mytrax.

In unserer Kita werden einige Kinder mit knapp 3 mit dem buggy gebracht. Andere auch mit FahrradanhÀnger oder im Fahrradsitz und manche wenige auch mit dem Auto.

Es kommt also auf eure Gegebenheiten und das Kind an.