Windelgröße

Wie lange habt ihr Windelgröße 5 getragen...

Mein Sohn wiegt 12 kg die 4er passen zwar schon noch aber ich denke einfach die 5er sind bequemer... Da es ja oft windeln der bekannten Marke im Angebot gibt Will ich mir gleifh einen Vorrat anlegen...

1

Die sind ja immer wieder mal im Angebot, wir haben ca ab 11kg die Gr.5 benutzt.
Kannst ja mal 10 Pakete kaufen wenn sie im Angebot sind. Ich kaufe auch immer die Pampers Pants, nur wenn sie grad reduziert sind.

2
Thumbnail Zoom

Ich hab noch 121 Windeln abzugeben inkl 1x Feuchttücher von Little big Change gr 5 ( 11- 17kg ) wenn du Interesse hast :D

3

Also Motte ist jetzt 94cm und wiegt 12,8kg. Größe 5 empfand ich jetzt als knapp. Wir sind auf 6er umgestiegen 😂😂

Allerdings ist Motte jetzt tagsüber trocken und braucht nur noch nachts ne Windel, da fassen die 6er halt auch mehr Flüssigkeit. 😅

4

Mein kleiner ein frühchen hat 10,5 kg und trägt 5+ Windeln

5

Meine Tochter ist 15 Monate, wiegt ca. 11,5 Kilo und ist 83 cm groß. Wir haben die 5er Pants schon eine Weile. Die 6er gehen aber auch schon.
Ich mag es einfach nicht, wenn die Windel so einschneidet.

6

Mein Sohn ( 2 j. , 11 kg , 89cm) hat die 6er schon ein paar Wochen an. Die fassen einfach mehr pippi auf.
Ich weiss nicht genau wie lang er die 5er trug, aber lang war es nicht.

7

Ich bin gerade irritiert. Motte ist ca 87cm und knapp 11 kg und hat noch mega viele Platz in den 4er.

8

Mein Sohn hat ca 81 cm, 10,5 Kilo und trägt 5er. Die 4er sind in der Länge zu knapp.

10

Liegt das vllt an der Marke? Wir haben Hipp bzw Naty und da gehen die 4er bis 16 kg glaube ich.🙈🤔

weiteren Kommentar laden
9

Steig einfach um, wenn du den Eindruck hast, die nächste Größe wäre bequemer.
Mein Mini ist damals direkt von 4 auf 5+ umgestiegen im Alter von 4 Monaten. 😂 Ihm haben die 4er zwar noch gut gepasst, aber meine Große hatte 5+. Habe dann festgestellt, dass die beim Kleinen eigentlich auch gehen und hatte dann keine Lust mehr, zwei verschiedene Größen zu kaufen. Muss dazu aber auch sagen, dass er schon immer extrem speckig war. 😉
Mit ca 1,5 sind wir dann auch Größe 6 umgestiegen.

12

Wir sind immer auf die nächstgrößere Größe umgestiegen, sobald das untere angegebene Gewicht dafür erreicht war. Zum Teil auch schon früher, wenn die kleinere Größe nicht mehr gut sitzt.

Unsere Große trug 4+ (Babydream) bis ca. 9 kg, danach kurz 5 und jetzt mit 12,5 kg die 5+ bzw. 6 Pampers. Unsere Kleine ist mit 4 Monaten auf Größe 4 umgestiegen. Den letzten Rest 3er Pampers habe ich als Spende nach NRW mitgegeben, weil sie zu knapp saßen und nur noch ausgelaufen sind. Die Kleine hat jetzt knapp 8 kg mit 4 1/2 Monaten, auch die 4+ passt schon 🙈

Ich würde immer frühzeitig wechseln. Je größer die Windel umso saugfähiger und umso mehr "Kacka" geht rein, ohne dass es gleich in alle Hautfalten gequetscht wird.