Hitzepickel?

Können das welche sein? Der Ausschlag geht einfach nicht weg und hat sich jetzt etwas vermehrtđŸ€” sie hat schon immer viel geschwitzt.
Danke

1

Unsere große Tochter hat auch im Sommer Probleme mit Hitzepickelchen, sie gehen irgendwann wieder von selbst. Eincremen machen wir nur wenn es sie arg juckt, ansonsten wird sie abends immer gewaschen, wir nutzten da gerne die Ultra Sensitiv Reihe von DM. Abtupfen mit schwarzem Tee ist auch gut. Ansonsten versuchen wir aufs Cremen zu verzichten damit die Haut atmen kann.

2

Danke fĂŒr deine Tipps, leider wurde das Bild nicht hochgeladen und es klappt auch jetzt nicht


3

Halli Hallo,

Zwar keine Ahnung wie es aussieht aber ich bin mit dem Zwerg seit drei Wochen in Spanien. Und er hat auch viele Hitzepickel bekommen, am Anfang TÀglich, waschen (hier mit sebamed) und wenig eincremen. Da die meisten Cremen so fettig sind und nicht wasserbasiert sind kleben die hauptsÀchlich und jucken dann noch mehr.
Morgens den nachtschweiss wegwischen, tagsĂŒber einmal kurz abduschhen nur mit Wasser und abends wieder mit dem pflegezeug abduschhen. Schon hat es sich erledigt gehabt. Kann aber auch viel mit dem Meer Wasser zutun haben 🙈