Neues Bett..

Hallo zusammen, wir wollen unserem Sohn der ende Juni 2 geworden ist ein neues bett kaufen weil er sich sehr oft dreht und in seinem ovalem gitterbett einfach zu wenig platz hat.
Jetzt frage ich mich ob wir direkt ein 200x90 bett kaufen sollen (habe ich bei vielen gesehen die in dem alter schon ein ricjtiges bett haben) oder diese zwischengrößen z.b.160x80
140 würde glaube ich nicht lange halten oder? Er schläft momentan selber ein nur ich muss mit im bett liegen mehr nicjt deshalb wäre 160 besser!? Oder sogar größer? Wie sind eure erfahrungen?
Und lieber ein bett ohne füße oder mit?

Ich könnt mir gerne „bettformen“ und marken empfehlen bitte

1

Wir haben ein Kura Bett 😊 das ist 90x200cm und kleiner würde ich auf keinen Fall machen. Wir haben es als Hausbett umgebaut, sodass mein Kind unten schlafen kann. Oben haben wir eine Spielebene eingerichtet ☺️
Wenn du oft da schläfst und ihr den Platz habt, dann könntest du sogar 140x200cm machen oder du wählst ein Bett zum Ausziehen 😊

2

Motte ist jetzt 28 monate. Wir haben ihr Dienstag ein neues Bett gekauft.

Das ist sogar 140x200 :) sie liebt es 😂 sie schläft seit 2 Nächten ohne Probleme drin (wir hatten vorher ein Familienbett). Heute Morgen kam sie von 5.30-7.30 rüber, das ist ja ok :D

Wir legen uns auch mit ihr rein zum einschlafen und sonst ist es kuschelig gemacht mit Stillkissen und Bettschlange usw.

4

Unsere Tochter 5J. hat mit 2,5 auch ein großes 1,4*2m bekommen. Sie schläft drin ein und auch ganz oft durch und an anderen Tagen kommt sie Nachts irgendwann zu uns gekrochen😅

3

Mit Zwei Jahren bekam unser Kind das Hemnes Bett, ich glaube 80 x 200. Man kann es unkompliziert aufziehen und hat ein großes Bett. Letztlich entschieden wir uns dafür, weil wir das Kind einschlafbegleiten und dabei oft selber einschlafen. Dann ist es nicht hilfreich mit krummen Körper und Schmerzen wieder zu erwachen.
:D

5

Wir haben ein 200x90 Bett von Paidi. Rausfallschutz ist ein Brett mit Ausstieg. Es steht auf Füßen, was mir wichtig ist, um darunter saugen zu können. Krümel liebt sein Bett und man kann sich auch mal dazu legen, wenn es nötig ist 😊

6

Wir haben für unseren Sohn ein ganz normales Bett gekauft, dass er im Idealfall bis ins Erwachsenenalter hätte benutzen können. Es hatte zwei Schubladen darunter. Es war von IKEA, aber ich kann mich nicht mehr an den Namen erinnern.

7

Huhu, wir haben für unseren Sohn (2 Jahre) ein 90x 200m Bett gekauft. Bei ikea. Dazu noch ein Rausfallschutz von Reer. Wir sind sehr zufrieden. Er hat Platz, wir haben Platz (schlafen abwechselnd ab ner gewissen Uhrzeit bei ihm). Leider kommt er nicht selber zu uns, wenn er wach ist 🤣

Ich würde tatsächlich ein Bett kaufen, welches er die nächsten Jahre noch nutzen kann. Sonst kauft ihr in der Grundschule bereits das nächste 😜

LG Audrey