Buchtipps 2,5 Jahre

Hallo ihr Lieben,
meine Kleine ist eigentlich ein Bücherwurm, im Moment ist es aber schwierig, oft lesen wir gar nicht, weil sie keine Lust hat. Ich glaube dass ihre bisherigen Bücher langsam zu langweilig sind.
Wir haben noch einiges an Büchern ab 18 Monaten wie „der Fuchs macht einen Mucks“, die sie gerne gelesen hat.
Zuletzt hatten wir zwei Conni Bücher, die lange gut gingen.
Da find ich aber die Geschlechterklischees zum Teil echt nervig.
Die sollen aber zum Teil überarbeitet worden sein. Könnt ihr mir welche empfehlen, die nicht so krass Rollenklischees darstellen (Mama strickt, Papa arbeitet…)

Oder gerne auch andere Bücher. (außer Leo Lausemaus;))
sie mag gerne Tiergeschichten.
Danke :)

1

Guten Morgen!
Wie wäre es denn mit den
„Wieso, weshalb, warum“ Junior Büchern von Ravensburger? Die sind von 2-4 Jahren.
Meine Tochter (2,5J.) findet die mittlerweile ganz toll. Die gibt es zu ganz vielen verschiedenen Themen und sind wirklich toll gestaltet mit Klappen. Bei uns ist aber generell zur Zeit auch schnell die Lust am Lesen/Bücher schauen vorbei.
Liebe Grüße!

2

Ja, da haben wir auch welche, aber die sind grade auch out :(

3

Hallo!
Also meine 3-jährige steht auch total auf Conni. :D wir haben viele Bücher davon und die meisten finde ich völlig okay, wenn auch eher mit klassischer Rollenverteilung. Du könntest ja in der Buchhandlung mal querlesen, so lang sind die ja nicht.
Meine Tochter mag zb "Conni ist wütend" "Conni macht das Seepferdchen" und "Conni und das Kinderfest".

Ansonsten mochte sie gerne die kleine Hexe Lisbet "Die neugierige kleine Hexe" - das finde ich auch total süß gemacht. Ich persönlich mag noch den kleinen Siebenschläfer der in einem Buch nicht einschlafen und in einem anderen nicht aufwachen kann und alles mit der Kuh Lieselotte.

10

Der kleine Siebenschläfer ist ja mega süß!!! Da hab ich mal zwei bei uns in der Buchhandlung bestellt:)

4

Hallo ☀️☕️

Bei uns ist zur Zeit ”Schüttel den Apfelbaum
-Ein Mitmachbuch-
und
Pusten, trösten, Pflaster drauf von Ravensburger total angesagt.

Vllt gefällt deiner Maus eins davon 🙂

11

Ach wie süß, da gibts ja auch „kitzel den Kakadu“, das kommt demnächst mal bei uns ins Regal :) das wird was für sie sein!

15

Das kenne ich gar nicht. Muss ich gleich mal schauen :)

5

Unser Sohn ist auch 2,5 Jahre alt und eine echte Leseratte. Aktuell ist "Das kleine Ich-bin-Ich" besonders angesagt. Ein Klassiker 😊 Außerdem gehen Conni und Bobo Siebenschläfer echt immer. Mittlerweile mag er auch gerne Märchen hören, aber nur die kürzeren. Und seine Kinderbibel liebt er auch.

6

Unser Mini ist nun knapp pber 2 und hat pber 80 Bücher.

Seine Favoriten:

"Der Löwe in Dir"

"Der größte Schatz der Welt"

"Wo ist meine Mami?"

Alle Bücher der Ravensburger "Wieso?Weshalb?Warum?-Reihe"

Der Grüffelo

Gute Nacht, Peter Hase!

Alle Wimmelbücher von Rotraud Susanne Berner

Die kleine Hummel Bommer

Kaninchen ist sooo müde
(Das musste ich etwa 3000000x mit ihm lesen😜)

7

....es sollte natürlich "die kleine Hummel Bommel" heißen

13

Danke für die Tipps :)

8

Aber Connis Mutter ist doch Ärztin, wird zumindest öfter in den Büchern erwähnt (auch in den alten Geschichten). Die neuen und überarbeiteten Geschichten finde ich aber auch besser (die erkennt man an den modernen Zeichnungen), da wird auch Diversity, etc. thematisiert.
Mit zwei hat mein Kind auch gerne die Bobo Siebenschläfer Sammelbände gelesen (sind aber auch nicht immer ganz frei von Klischees).
Ganz toll finde ich "Meine erste Kinderbibliothek" von Ravensburger. Es gibt verschiedene Themen. Eventuell aber schon zu wenig Text für deine Tochter.

9

Ja, das hab ich auch schon gehört ;) in unseren Conni Büchern wird das aber noch nicht thematisiert und ich weiß nicht welche neu und alt sind. Beim stöbern hab ich bisher auch keine gefunden, in denen das so beschrieben war ;)

14

Huhu,

Pip & Posy 🥰 ein Hase und eine Maus - ein Alltagsproblem in jedem Buch und eine schöne, kindgerechte Lösung dafür und was ich auch nicht unwichtig finde - auch nach dem x-ten Mal vorlesen, noch angenehm zu lesen 😉👍 „Der rote Ballon“ ist super oder „Der tolle Roller“ 😊🎈 verschenken wir morgen zu einem 2. Geburtstag und meine Tochter hat welche zum 3. Geburtstag bekommen, fand sie vorher schon toll und liebt sie noch immer 😉🎉