Seit Kita-Beginn stĂ€ndig krank đŸ€§??

Hallo liebe Mamis,
nach unserem holprigen Start in die Kita liefen die letzten Tage eigentlich ganz gut - Anna war schon von 8 bis 14 Uhr da, mit FrĂŒhstĂŒck, Mittagessen und Mittagsschlaf đŸ’Ș So weit so gut, nur ist sie irgendwie dauer erkĂ€ltet! Wir waren noch nie eine volle Woche in der Kita! Immer wieder fĂ€ngt es an mit Nase laufen, Fieber, Husten
 Oder lasse ich sie zu wenig daheim und schicke sie immer wieder unauskuriert in die Kita? Wie macht ihr das, wenn Kinder erkĂ€ltet sind? Komplett zu Hause lassen bis sie komplett top-fit sind? Ich habe immer nur geschaut, dass das Fieber weg ist und sie sich gut fĂŒhlt. Aber die Nase lief zum Beispiel trotzdem noch und sie ging wieder in die Kita. Vielleicht ist das das Problem dass ich sie zu frĂŒh in die Kita stecke?

1

Das ist oft so, dass neue Kindergartenkinder stÀndig krank sind. Das sollte mit der Zeit bei einem Kind mit gesundem Immunsystem besser werden.

Ob du sie schickst oder noch zu Hause lĂ€sst ist ja dir ĂŒberlassen. Der Kindergarten will ja meistens mindestens 48h kein Fieber haben.

2

Die meisten Kinder sind in den ersten Monaten in der Kita viel krank.
Meine Tochter auch.
Das wird dann aber besser.
Bezgl Symptome hat jede Kita eigene Regeln. Bitte erfrage die in deiner Kita.
Mit Fieber immer zuhause lassen. Nach mind 24 - 48 h fieberfrei dĂŒrfen sie normalerweise wieder hin. Bei uns auch mit leichter rotzelnase und leichtem Husten. Bei anderen Kitas mĂŒssen sie auch damit zuhause bleiben.
Beobachte immer auch den Gesamteindruck. Wenn sie mĂŒde/ schlapp ist, dann zuhause lassen. Wenn sie in der Wohnung herumturnt, kann sie eher auch wieder hin.

3

Das ist normal. Mit meinem Sohn hatte ich in einem halben Jahr vielleicht 3 rotzfreie Tage. LÀnger auskurieren bringt auch nichts, das nÀchste Rhynovirus wartet ja schon und es gibt viele davon! Es wird irgendwann besser.

6

Ja das habe ich auch so gedacht, dass sie auch mit laufender Nase eigentlich auch in die Kita kann. Aber die Erzieherin ruft mich dann jedesmal an, weil ihr „Anna heute gar nicht gefĂ€llt“ Sie messen da auch Fieber und bei 37,5 hat sie mich dann gerufen ich soll das Kind abholen. Aber wenn ich demnĂ€chst arbeiten gehe, kann ich doch nicht sofort dĂŒsen und Kind abholen 🧐

8

Es kommt auf die Einrichtung an. Ich persönlich finde es ab 38 Grad legitim, Kinder abholen zu lassen, denn die menschliche Körpertemperatur liegt ja nun mal bei 37 Grad. Oder zwischen 36,5 und 37,5.
da musst du dich halt Kindermann melden. Ist nicht das Problem der Einrichtung sondern deins.

weiteren Kommentar laden
4

Das ist normal und irgendwann hört es auf. Leider dauert das bei manchen auch mal lÀnger.

Gerade jetzt wo man ja schon jegliche Art von Menschen vermeidet und oft nichts mehr gewohnt ist an Bakterien, geht es besonders schnell.

Es hilft zwar nicht immer, aber manchmal ist es besser auch mal eine ganze Woche das Kind zu Hause zu lassen und nicht doch normal 2 Tage zur Kita zu schicken. Mit GlĂŒck bewahren euch gerade die paar Tage davor, das sie gleich wieder flach liegt

5

Das ist ganz normal. Unserer war im ersten Kitajahr eigentlich nur mit Rotznase unterwegs. Daheimgeblieben ist er aber nur bei Fieber (natĂŒrlich wĂŒrde er auch daheim bleiben, wenn er ohne Fieber schlecht drauf wĂ€re).

Neulich habe ich ein Interview gelesen, da sagte ein Arzt, dass 15 Infekte im Jahr, die jeweils 3-4 Wochen dauern ganz normal sind. So, 15x4 sind 60 Wochen
 Àh ja, das Jahr hat 52, also wie du siehst

Waren jetzt 2 Wochen im Urlaub, alle super, eine Woche Kita ab Montag: am Freitag war die Rotznase zurĂŒck.

Hier steht Àhnliches:
https://www.kinderaerzte-im-netz.de/news-archiv/meldung/article/wie-viele-infekte-sind-normal/

7

Dauer krank im ersten kita Jahr. StĂ€ndig rotznase und husten. Und der entwickelte sich fast immer zu Bronchitis. 😕 3× tĂ€glich inhalieren und somit Zuhause bleiben. Es ist / war furchtbar. 3 Wochen daheim. 2 Tage kita und schon wieder ne rotznase. Nochmal 2 Tage und der husten war da.... 😔

Alles ganz normal... auch wenn es anstrengend und mĂŒhsam ist.

12

Same here. 2 Tage KiTa, 2 Wochen krank daheim. Und dafĂŒr zahlen wir fast € 300.- 🙄
Im September ist das erste Jahr um, bin gespannt wie dieser Winter wird 🙈

13

Bei uns startete heute auch das 2te kita Jahr. Es beginnt schon mal mit husten. đŸ€Ș jippi yeahhhh đŸ„Ž

10

Leider völlig normal. Unser Kind geht seit Oktober 2020 zur Kita und das lĂ€ngste, was er am StĂŒck geschafft hat, waren drei Wochen.
Ich schicke unser Kind aber trotzdem komplett auskuriert erst wieder in die Kita. Mit Schnupfen dĂŒrfen wir hier kein Kind, Coronabedingt, schicken.

11

Same here. Motte sammelt gerade jeden Infekt ein. Ohne Fieber darf sie aber gehen. Sonst könnte ja hier keiner mehr arbeiten gehen. Die Zwerge werden hier einmal die Woche getestet, daher sehen die das etwas entspannter.