Pickel/ Warzen am Knie?

Thumbnail Zoom

Hallo allerseits! Habt ihr sowas schon Mal gesehen? Meine Tochter hat seit ein paar Tagen so Pickelchen am Knie! Sind das Warzen? 😬
WĂŒrdet ihr das bei Kinderarzt abklĂ€ren lassen oder erstmal beobachten?
(FĂŒr die SchĂŒrfwunden ist das Laufrad und ein steiler Berg verantwortlich 😅)

Liebe GrĂŒĂŸe đŸ€—

1

Könnten Dellwarzen sein. Wir waren damit beim Hautarzt und bekamen eine Àtzende Salbe.

Werden sie nicht mehr geben, da es jedesmal ein Kampf war. Sie verschwinden auch alleine nachdem sie sich entzĂŒndet haben.

2

Danke fĂŒr die schnelle Antwort! Das war auch meine Vermutung... Wahrscheinlich ein Souvenir aus dem Freibad 😅

3

Das war auch mein erster Gedanke.

4

Ja, das könnten Dellwarzen sein. Wir bekĂ€mpfen auch gerade noch die letzten zwei. Vor ein paar Monaten waren es noch ĂŒber 10 in der Kniekehle. Von unserem Kinderarzt hatte ich schon die Überweisung zur Kinderchirurgin bekommen.

Wir waren aber nie da, bei meinem Großen wurden sie chirurgisch entfernt, weil er eh eine Phimose-OP hatte. Und da war dann eben auch ein Kind, welches nur Dellwarzen wegbekommen hat und das wurde in Vollnarkose gemacht. Das wollte ich meinem kleinen ersparen.

Ich habe InfectoDell 2x tĂ€glich drauf getupft, bis es ihm weh getan hat. Dann haben wir es sofort gelassen und ein paar Tage spĂ€ter hatten die Dinger sich dann entzĂŒndet, sind schwarz geworden und abgefallen. Das dauert alles seine Zeit, die letzten haben sich jetzt von alleine entzĂŒndet. Es geht also auch ohne InfectoDell.

Ich wĂŒrde einfach schauen, dass er sie nicht aufkratzt und wenn direkt ein Pflaster drauf. Gerade das Blut ist hochansteckend und so verteilt er sie dann nur.

5

Ohje das klingt ja nach nem Martyrium... Ne Vollnarkose ist natĂŒrlich das letzte was man will 🙈
Ich schau jetzt mal wie es sich entwickelt. Wenn es mehr werden muss ich halt wohl doch mal den Kinderarzt drauf schauen lassen...

6

Mein kleiner Bruder hatte als Kleinkind auch dellwarzen am Bein und ich habe dadurch ein seeehr unschönes Erlebnis gehabt. Mein Vater mich mit zum Arzt genommen, die Warzen bei meinem Bruder wurden vereist und dann abgeschabt. Diese Behandlung hat er damals öfters bekommen, da er echt viele hatte. Er hat so geschrien das ich es bis heute nicht vergessen hab.
Jedenfalls hat mein Vater dann irgendwann mal ausprobiert das Bein mit Öl einzureiben und dann die Warzen mit Knoblauch einreiben. Das hat zum GlĂŒck so gut geholfen, das die Warzen ruckzuck verschwunden waren und er gottseidank diese Behandlung beim Arzt nicht mehr brauchte.
Ich glaube heutzutage macht man das nicht mehr so, aber die Sache mit dem Knoblauch ist mir auf jedenfall im Kopf geblieben