Frage an alle Locken Mamis

Hallo ihr Lieben , meine Tochter ist fast 2,5 Jahre alt und hat in den Längen wunderschöne Locken nun ist mir aufgefallen das die Locken nach dem Haare waschen viel weniger sind , als wenn sie nur mal nass gemacht werden oder durch schwitzen ect dann hat sie wunderschöne Locken . Liegt das an dem Shampoo ? Muss ich da ein spezielles holen für Locken ? Vll hat ja jemand einen Tipp , wäre ich sehr dankbar :)
Lg

1
Thumbnail Zoom

Wir benutzen die Produkte von cantu für unseren Sohn. Er hat eine Mischung aus afro Haaren und "europäischen" Haaren. Damit kommen wir gut zurecht und die geben dem Haar Feuchtigkeit. Am schönsten sind seine Korkenzieher Locken, wenn er damit durch leichten Regen gelaufen ist 😅 am shampoo liegt es nicht nur, wenn die Locken nach dem waschen leicht verschwinden. Es ist zb auch kalk im Wasser und je härter das Wasser, desto schlechter ist es für die Haare und die Locken

2

Mein Sohn (2) hat auch Locken. Nach dem Waschen sind die Haare bei uns auch eher trocken und strohig. Wir nutzen inzwischen eine Sprühkur vom dm von Langhaarmädchen für Locken nach dem Waschen bzw. am nächsten Morgen.

Eigentlich bin ich nicht so der Fan jetzt schon die Haare mit "Chemie zuzukleistern", aber seitdem wir das Spray nutzen, sind die Haare kämmbarer und die Locken viel definierter. Vorher waren die Haare manchmal richtig verfilzt.

3
Thumbnail Zoom

Wir kämmen die Haare nur nass bzw. Feucht. Anfeuchten mit einer sprühflasche und manchmal ein bisschen von der cantu sprühkur (Lockenspray) .
Beim shampoo bemerken ich wenig Unterschied.