Stillendes Kleinkind

Haben eure stillenden Kleinkinder auch schon andere Leute nach Milch gefragt? Hatte meine Tochter heute am Tag vertröstet, weil wir tagsüber eigentlich nicht mehr stillen. Dann ist sie zur ob’s und hat die mach Milch gefragt. Fand das leicht schräg :D

1

Ja ist manchmal schräg🙈
Meine Kleine spielt manchmal selber stillen (Puppen, stofftier) und hat auch schon mal gesagt, dann stillt sie halt bei ihrer großen Schwester oder bei Papa. Aber das war nur Spaß. Ernsthaft versucht hat sie es noch nie bei jemand anderem.

5

Ach ja und meine große mittlerweile vierjährige wollte auch wieder wie ihre Schwester auf die Welt kam. Da war sie zwei. Dabei hat sie sich selbst abgestillt wo sie etwa 10 Monate alt war.
Ich hab sie dann aus einem becher probieren lassen (an der brust wäre mir damals komisch vorgekommen, da ich bis dahin ja auch noch nie ein Kleinkind gestillt habe.)
Wenn sie seltsam drauf ist fragt sie aber auch heute noch manchmal, wobei ich mir nicht ganz sicher bin ob es ernst gemeint ist oder im Spaß.
Ich denke, dass das einfach ganz normal ist, weil das ja für Kinder ein ganz natürliches Thema ist. Wir Erwachsene sind da nur manchmal etwas empfindlicher, weil wir gesellschaftich doch geprägt sind🙈 in anderen Kulturen ist es zB auch durchaus üblich, dass Mütter "fremde" Kinder stillen (im familenverband).

2

Haha Nein. Aber die Tochter meiner Freundin, fragt mich öfter mal, ob sie meine Milch mal probieren dürfte. „Ich mag gerne Milch, bestimmt schmeckt deine auch.“ 😀
Einfach goldig. Sie ist drei und schon seit 1,5 Jahren abgestillt 😅

3

Ja wurde von 2 Kindern nach Milch gefragt, hab aber auch eine große Oberweite und meine Maus war ein Baby (hat zwar nie gestillt) aber logisch dass sie dachten ich hab Milch. Ich fand's so lustig. Am besten war immer noch der Sohn einer Bekannten der nicht mehr gestillt wurde (er wollte noch, war aber schon fast3) und dann die Barbie der großen Schwester nahm und an deren Brüsten lutschte. Zum todlachen 😄😄😄😄

4

Ach Kinder denken sich da nix bei.

Motte ist 2,5; mit 16 Monaten hab ich sie abgestillt. Eine ihrer Freundinnen wird noch gestillt, das fasziniert sie total. Da wollte sie auch wieder bei mir 😅 oder mal bei meiner Freundin probieren. 😂😂 Kinder denken sich da nix bei :)

Ich hab es Motte erklärt und seitdem ist alles gut. Sie erzählt es dann jedem, der es hören will, oder auch nicht. 😂😂 dass sie meine Brüste leer getrunken hat als Baby 🤪😂

6

Ich finde da ist nichts bei.
Mein Sohn, 16 Monate wird noch gestillt, meine 4-jährige hatte ich mit 13 Monaten abgestillt.
Als der Kleine zur Welt kam, fand sie das höchst spannend und hat dann liebend gern die abgepumpte Milch aus der Flasche getrunken, die der Bruder verschmäht hat.
Andere angesprochen hat sie nie, nur dass die anderen Mamas eben die Milch für deren Babys geben.
Aber eine Zeit lang, so kurz nach dem abstillen hat sie gerne in den Ausschnitt von mir aber auch zB von meiner Mutter gefasst.