2 jährige weint seit Monaten so oft im Schlaf

Ihr Lieben,

unsere mittlere ist zwei Jahre und 5 Monate alt.
Seit Monaten weint sie jede Nacht ganz viel im Schlaf. Es ist kein schreien eher ein lautes jammern. Der Große liegt mit ihrem Zimmer und kann natürlich auch nicht schlafen deswegen.
Tags ist sie sehr aktiv und sehr willensstark. Seit elf Wochen ist unser Baby auf der Welt… Sicher hat sie viel zu verarbeiten
Habt ihr Tipps wie sie ruhiger schlafen kann?
An Melatonin traue ich mich nicht richtig ran…

Liebe Grüße :-)

1

Wäre es möglich, dass die 2 Kinder getrennt schlafen? Manche sind halt nachts „lauter“. Wenn sie im Schlaf weint, schläft sie ja. Sie verarbeitet halt nur. Oder ist sie wach?

Motte (2 Jahre und 7 Monate) weint und erzählt auch manchmal im Schlaf. In meiner Familie machen das aber einige und die sind inzwischen alle erwachsen 😅 also bei manchen bleibt das so 🙊

2

Nein wir haben leider nur eine drei Zimmer Wohnung zu fünft…..
manchmal wird sie wach wenn das jammern ins weinen übergeht …

3

Hm schwierig… denn eigtl schläft sie ja, ich denke nicht, dass es was bringen würde, ihr irgendwas zu geben. Sie träumt halt recht aktiv, was sie ja nicht unbedingt zu stören scheint, aber eben ihr Umfeld. 😅