Schlafsack mit Beinen

Hallo,

da meine Tochter keine Decke nimmt, möchte ich ihr jetzt für die kalte Zeit einen Schlafsack mit Beinen kaufen.
Sie ist ca 92 cm groß. Wollte mal fragen, welche Größe ich da nehmen soll? Bei Schlummersack zum Beispiel ist 90 cm angegeben, wenn man die Größe eingibt. Ich will, dass der eine Weile passt, sie aber beim laufen nicht behindert wird. Ich weiß auch noch gar nicht, ob ich davon einen nehmen werde oder eine andere Marke. Mit welchen Marken seid ihr denn zufrieden?
Und wieviel TOG würdet ihr nehmen?

1

Wir lieben schlummersack und kaufen sie immer.
Ich würde bei 92cm den Sack in 100cm holen,damit du noch was davon hast. Ich finde nicht das unser sohn dadurch beim Gehen eingeschränkt ist. Wir kaufen immer die mit dem umklappbaren bündchen.
Tog Stärke kommt ja auf die Schlafzimmer tenp an. Unser sohn schläft bei uns im Familienbett und wir haben immer das Fenster auf. Kommen aber nie unter 17 Grad Zimmertemperatur,daher reicht uns dee 2.5 tog starke schlafsack,notfalls kann man im Winter ja dickeren Schlafanzug oder body und Schlafanzug anziehen

Lg

5

Danke für deine Antwort. Jetzt war ich heute mit meinem Sohn in der Hebammensprechstunde und hab die mal dazu befragt. Die meinte jetzt ich soll ihr keinen mit Beinen kaufen, weil der nicht wärmen würde. Ich weiß aber ganz genau, dass sie nen normalen nicht nehmen wird.

2

Unsere Tochter (ist ja fast genauso alt wie deine) ist 94cm groß und hat 2 Schlafsäcke mit Füßen.
Einmal einen mit 100cm und einen mit 90cm. Ich muss sagen, der 100er ist noch arg groß. Der 90er (handmade) hat auch noch reichlich Platz.

Gekauft habe ich 2,5 TOG.

6

Vielen Dank. Hat sie darin auch gut warm? Mir wurde nämlich von einer Hebamme, bei der ich heute mit meinem Sohn war, davon abgeraten, so einen zu kaufen.

9

Sie ist immer schön warm, wenn man ihn auszieht.
Unsere Tochter steigt nach dem Aufwachen immer aus ihrem Gitterbett raus und kommt zu uns. Schlafsack mit Füßen ermöglicht ihr da die Mobilität dafür.

weitere Kommentare laden
3

Der 100er ist vom dm (alana) und der 90er handmade (gekauft bei etsy).

Schlummersack fusselt immer so schnell, finde das Material von denen nicht gut 🤷‍♀️. Der von dm wurde schon ein paar Mal gewaschen und sieht immer noch aus wie neu 👍

7

Wusste gar nicht, dass es beim DM welche mit Beinen gibt. Bei Etsy hatte ich auch schon geschaut. Jetzt weiß ich aber eh nicht, so einer oder doch normal. Meine Tochter bleibt halt nie gleich liegen, aber wenn die normalen besser wärmen. Schwierig.

4

Meine Tochter ist 94 cm groß und trägt Größe 90 bei Schlummersack. Passt super, 100 cm habe ich noch nicht probiert. Wir haben 2.5 Tog bei aktuell ca 19 Grad im Schlafzimmer

8

Danke dir. Dann werde ich auch einen mit 2.5 nehmen. Die Temperatur kommt auch ca hin.
Findest du, dass der gut wärmt? Mir wurde nämlich davon abgeraten.

10

Wir haben einen mit 1 Tog, aber meine Große ist auch eine Heizung. Sie hatte darin immer schön warme Beine. Gegen kalte Füße habe ich ihr einfach Socken angezogen

weitere Kommentare laden
14

Meine Tochter hat die Decke immer weggestrampelt und im geschlossenen Schlafsack nie geschlafen, schon im KH hat sie dann nur geschrien. Dort hab ich echt böse Blicke und Kommentare gehört, weil ich eine Decke wollte.

Ich bin dann schnell auf Schlafsäcke mit Füßen umgestiegen. Die haben super gewärmt und ich hab ihr halt entsprechend warme Socken angezogen. Später dann mit Anti-Rutsch-Noppen, damit sie nachts nicht hinfällt, wenn sie rum läuft.

Die Schlafsäcke waren 2.5 TOG im Winter und (ich glaube) 1.5 TOG im Sommer. Wir haben hier immer mit offenem Fenster geschlafen. Im Winter, wenn es besonders kalt war, hab ich ihr noch einen leichten Schlafanzug oder Strumpfhose und TShirt drunter gezogen.

Sie war morgens nie kalt.

16

Genau das Problem haben wir auch bei ihr. Sie lässt die Decke nicht drauf.
Den normalen Schlafsack wollte sie aber irgendwann auch nicht mehr.
Bei uns im KH gab es sogar nur Decken. Mein kleiner Sohn, 7 Wochen alt, hat erst daheim den Schlafsack bekommen.

Ich glaub dann nehm ich doch so einen.
Nen Schlafanzug kriegt sie dann eh drunter.

17

Mein Kleiner hat sich auch mit Händen und Füßen gegen normale Schlafsäcke gewehrt, die Decke wird weggestrampelt und jetzt ist es so kalt, da braucht es mehr. Ich habe einen Schlafsack mit Beinen mit 2,5 TOG. Aktuell trägt er da nur nen Body drin und Socken. Wenn es kühler wird, noch nen Schlafanzug.
Ich finde die DM Qualität toll (und nicht so teuer). Leider gehen die erst ab 100cm los. 🤷🏻‍♀️
Das ist für uns noch zu riesig aber ne gute Möglichkeit es auszuprobieren.
Alles Gute

18

So geht es uns auch. Hab grad bei DM geschaut. Die haben leider keinen mit 2.5 TOG. Bin grad auf der Suche. Schlummersack fände ich toll, aber wenn sie den auch nicht will, sind die mir echt zu teuer. Es gibt so viele günstige, aber ob die gut sind weiß man nicht.

19

https://www.dm.de/pusblu-kinder-schlafsack-2-5-tog-100-cm-in-bio-baumwolle-und-recyceltem-polyester-rosa-p4058172613760.html

Kuck mal hier

weitere Kommentare laden
20

Und wenn du mal bei Vinted oder den Kleinanzeigen schaust?

24

Voll schade, bei Vinted kämen zwei in Frage. Der eine ist ein Schlummersack und wurde schon von mehreren angefragt. Das wird dann ja eher nichts. Der andere ist ein Julius Zöllner, sogar neu. Da gibt es aber noch schönere Modelle 🙈. Bei Kleinanzeigen gibt ed im Umkreis gar nichts. Ich guck aber mal ohne Ortsuche.