Was zieh ich an?

Hallo zusammen

Mein erster Beitrag im Kleinkind Forum😅

Ich stehe gerade vor der Frage was ich meinem kleinen Wirbelwind im Winter anziehen soll.

Im Moment hat er je nach Wetter entweder einen Walkanzug an oder wenn es nass ist eine Softshell Jacke mit gefĂŒtterter Regenhose. Der Walkanzug wird aber langsam etwas knapp an den Armen, der taugt eigentlich nur noch was fĂŒr den Spielplatz.

Wenn der erste Schnee kommt wollte ich gerĂŒstet sein. Hole ich einen Schneeanzug, einen Walkanzug oder lieber einen 2teiler aus Jacke und Hose? Ich bin ĂŒberfragt. Eigentlich finde ich den Wollwalk Anzug ja richtig toll, aber im richtigen Schnee bleibt er doch bestimmt nicht trocken und hĂ€lt warm. Oder doch?
Außerdem geht mein Sohn ab Januar zur Tagesmutter, da weiß ich nicht was fĂŒr sie am praktischen ist wenn sie mit den Kindern raus geht.

Mein Sohn rennt auch schon fleißig durch die Gegend, Winterstiefel oder Schuhe brauchen wir also auch noch, falls da jemand Empfehlungen hat nehme ich sie gern entgegen.

1

"Außerdem geht mein Sohn ab Januar zur Tagesmutter, da weiß ich nicht was fĂŒr sie am praktischen ist wenn sie mit den Kindern raus geht."

Frag sie einfach, wenn das fĂŒr dich ein wichtiges Kriterium ist. :-)

Wir haben einen Walkanzug (noch vom letzten Winter) und werden bei Bedarf aufstocken. Je nachdem ob ich Zeit habe etwas zu nĂ€hen (dann ein Zweiteiler aus Walk - mit meinem Wollmantel kann ich mich nĂ€mlich auch in den Schnee werfen) oder irgendwas gĂŒnstiges von Lidl. Ich werde z.B. mit Winterschuhen warten, bis sie nötig werden. Nachher fĂ€llt nĂ€mlich der Winter aus. ;-) Und wirkliche Angebote habe ich jetzt auch nicht mehr gesehen.

In der Kita hat sie gefĂŒtterte Regensachen von Lidl. Wenn's eisig ist muss sie halt zuhause bleiben :-p ;-) (Soll sie die Walksachen anziehen, mit denen wir sie morgens abgeben.

3

Danke fĂŒr deine Antwort. Schuhe hole ich eh erst bei Bedarf, dachte vielleicht gibt es irgendwelche empfehlenswerte Marken.

Also hÀlt Wollwalk wirklich die NÀsse aus?
Dann werde ich da einen neuen holen.

4

Probiere es ml mit eurem aus wie viel Wasser er zieht ohne nass zu werden /sich nass anzufĂŒhlen. :-) Zumindest RegengĂŒsse haben hier geklappt. Erfahrungen im Schnee habe ich noch nicht, nur mit meinen WollmĂ€nteln und die haben es immer ausgehalten, wenn ich mich auf Schnee gesetzt habe.

weitere Kommentare laden
2

Hallo,

mein Sohn ist 17 Monate alt. Letztes Jahr hatten wir auch einen Wollwalkanzug, dieses Jahr kaufe ich keinen mehr. Er liebt es in PfĂŒtzen/Matsch herumzuspringen und da finde ich gefĂŒtterte Regen/Matschhose praktischer. Obenrum trĂ€gt er momentan eine Softshelljacke, im Winter bekommt er eine Winterjacke und eine Schneehose. Wobei ich glaube, dass wir die gefĂŒtterte Matschhose auch im Winter, wenn kein Schnee liegt, verwenden können.

Liebe GrĂŒĂŸe

5

Meiner ist knapp 15 Monate und liebt es auch im Schlamm zu wĂŒhlen. Letzten Samstag hat er sich einfach mitten rein gesetzt und breit gegrinst đŸ€Ł

Deine Kombi hört sich auch gut an. Danke 😊