Trick zum Schuhgröße herausfinden?

Ich brauch mal einen Tipp von den erfahreneren Eltern 😅

Meine Tochter hat vor 1,5 Monaten ihre ersten Schuhe mit Schuhgröße 20 bekommen. Jetzt ist sie 14 Monate und ich wollte mal überprüfen ob sie inzwischen Größe 21 braucht. Wir haben Pepinos und da gibt es ja diese schöne Innensohle mit Markierung. Tja nur leider HASST meine Tochter es wenn man an ihre rumfummelt und stillstehen geht auch gar nicht. Deswegen krieg ich sie nicht für eine halbe Sekunde auf die Sohle gestellt. Habt ihr eine Idee? An den Fuß halten geht ja leider nicht gut weil der Fuß da ja nicht so belastet wird wie beim Stehen. Tipps? Tricks? Ideen?

1

An den Fuß halten würde dir zumindest einen Anhaltspunkt liefern. Viel mehr kannst du nicht tun. Wir hatten am Anfang auch Pepinos: bei uns konnte man tatsächlich immer die Abdrücke vom Fuß auf den Sohlen sehen. Das erste Paar hielt bei uns sagenhafte 3,5 Monate. Unser Sohn war aber auch direkt vor den ersten Schuhe gewaschen und ließ sich dann erst mal Zeit.

2

Vielleicht schaffst du es, sie auf ein Blatt Papier zu stellen, während sie jemand ablenkt? Wenn sie da mal kurz ruhig darauf steht, könntest du schnell mit einem Stift an der längsten Zehe und an der Ferse (Stift schön senkrecht halten) eine Markierung machen. Diese Länge kannst du mit der Länge der Innensohle vergleichen. Ist der Unterschied weniger als 1 cm, kannst du schon die nächste Größe kaufen :)

3

So haben wir es auch gemacht. Ging in einem gewissen Alter auch wirklich nur zu zweit.

6

Genau. Versuchen, auf Papier abzuzeichnen.

Von ricosta gibt es auch Schablonen zum ausdrucken, um damit die Füße zu messen.

Achte bitte nicht nur auf die Länge, sondern auch auf die Breite.

4

Durch den Schweißrand auf der Sohle hast du schon einen ganz guten Anhaltspunkt. Klar kann der Fuß mittlerweile größer sein, aber zur Orientierung.
Und wenn dein Kind viel stolpert/komisch läuft ist es laut Fachgeschäft ein Zeichen.

5

Bei uns funktioniert es immer ganz gut, wenn das Kind gerade sowieso irgendwo steht und beschäftigt ist. Dann schiebe ich die Innensohle einfach kurz unter den Fuß. Meine Tochter stand z.B. immer gerne am Fenster und hat rausgeguckt, dabei konnte man super die Schuhgröße überprüfen.

7

Ihr könntet es spielerisch versuchen: Ihr lasst sie in einen Pappteller oder so mit Fingerfarbe treten und direkt danach auf ein Stück Papier. 😅 Dann messt ihr den Fußabdruck aus... Ist natürlich auch nicht ganz optimal, aber wenn sie gut auftritt, müsste es eigentlich funktionieren und es gibt euch zumindest eine Orientierung.

Weiß natürlich nicht, ob sie bei sowas mitmachen würde, aber einen Versuch wäre es vielleicht wert.

8

Bei uns hat geholfen, dass Mama und Papa auch Füsse gemessen haben, da wollte sie dann natürlich auch. 😊

9

Hast du einen Scanner zuhause ? Ich habe mal von einer anderen Mama gelesen, dass sie das Kind auf den Scanner stellt und die Füße scannt, schon hast du den Fußabdruck und kannst ihn messen. 😊