Kind 13 verliert nach paar Schritten das Gleichgewicht

Hallo mein kleiner ist 13 Monate und läuft überall entlang. Er traut sich noch nicht alleine los zu laufen. Und wenn wir mit ihn üben verliert er nach paar Schritte das Gleichgewicht. Hinstellen tut er sich freihändig noch nicht. Haben eure klein auch immer das Gleichgewicht verloren?

3

"Hallo mein kleiner ist 13 Monate und läuft überall entlang."

Gut. :)

"Er traut sich noch nicht alleine los zu laufen."

Macht nichts. Irgendwann wird er es tun, wenn ihr ihm Zeit gebt.

"Und wenn wir mit ihn üben verliert er nach paar Schritte das Gleichgewicht."

Ich lese hier auf urbia laufend, dass Eltern mit ihren Kindern Krabbeln, Sitzen und Laufen üben. Wozu? Das lernen die Kinder von ganz alleine. Lasst ihn in seinem Tempo laufen lernen und hört auf, ihn zu etwas zu zwingen, wozu er noch nicht bereit ist. Wir haben mit unserer Tochter (auch 13 Monate) nie "laufen geübt" und sie ist um ihren 1. Geburtstag herum einfach losgelaufen. Kinder brauchen dabei keine Hilfe, ganz im Gegenteil. Kinder brauchen Zeit und die Möglichkeit, es alleine probieren und lernen zu dürfen.

"Hinstellen tut er sich freihändig noch nicht."

Macht nichts. Wird er auch irgendwann lernen. Meist kommt erst das freie Laufen und dann das freie Stehen/Aufstehen.

"Haben eure klein auch immer das Gleichgewicht verloren?"

Selbstverständlich. Das gehört zum Lernprozess.

Fazit: Hört auf, euer Kind zum Laufen zu zwingen und lasst es ihn alleine(!) und in seinem Tempo lernen. Kinder lernen im Schnitt zwischen 9 und 18 Monaten laufen. Euer Sohn liegt also voll im Rahmen.

5

Hallo ich zwinge ihn ja Nacht. Er stellt sich an mir gegenüber ist sein Papa der ihn zu Not auffängt und etwa er möchte los laufen oder nicht und setz sich wieder hin

7

Du hast gesagt, ihr übt mit ihm. Das braucht ihr nicht. Gesunde Kinder üben das von ganz alleine und brauchen dabei keine Hilfe.

1

Ja

2

Natürlich, das ist Übungssache. Wenn er von alleine nicht frei läuft, würde ich ihn aber in Ruhe lassen. Vielleicht ist er noch gar nicht so weit.

4

Dein Kind ist erst 13 Monate. Er müsste noch nichtmal ein paar Schritte frei laufen können. Bis er 20 Monate ist hat er locker noch Zeit. Ich glaube der Durchschnitt liegt bei 15 Monaten. Meine Tochter konnte mit 14 Monaten so laufen dass man es als laufen bezeichnen konnte. Hat da allerdings auch noch oft das Gleichgewicht verloren.
Das ist beim besten Willen nichts was man üben muss. Motorische Fähigkeiten entwickeln sich von ganz allein, wenn der Körper des Kindes soweit ist. Alles was ihr mit dem üben erreicht ist dass ihr euer Kind im Zweifel über seine Kapazitäten belastet. Also lasst es sein. Er ist nun wirklich nicht spät dran oder so. Niemand erwartet von einem 13 Monate alten Kind schon laufen zu können. Ich Frage mich woher eure Erwartungen kommen.

6

13 Monate ist doch noch voll früh. Da muss er nicht laufen können.
Gib ihm die Zeit.