Kleinkind hat Magen und Darm!Wie verhalten mit Neugeborenen 2 Wochen alt?

Guten Morgen 😊

Mein Großer muss sich seid heute Nacht ĂŒbergeben. 😔
Nun möchte er natĂŒrlich zur Mama kuscheln und das möchte ich ihm auch nich nehmen.
Nun haben wir den kleinen Mann auch noch und der ist erst 2 Wochen alt.
Habe Angst das er sich ansteckt...FĂŒr so kleine WĂŒrmchen soll das ja recht gefĂ€hrlich sein.
Desinfiziere meine HĂ€nde nach Kontakt mit dem Großen.
Reicht das?
Irgendjemand Tipps und Erfahrungen?
Weiß grad nich so wirklich was ich tun kannđŸ˜”đŸ€·â€â™€ïž

1

Hey đŸ‘‹đŸ» Unser großer Sohn hatte damals, als die Schwester 1,5 Wochen alt war ebenfalls zum ersten Mal in seinem Leben Magen Darm....die kleine Schwester hat sich nicht angesteckt. Wir haben uns auch die HĂ€nde desinfiziert, den Großen aber nur bedingt von dem Baby fern gehalten. Er durfte sie zb am FĂŒĂŸchen weiterhin streicheln, weil wir etwas Angst hatten dass das Eifersucht schĂŒrt wenn wir ihm jetzt den kompletten Umgang verbieten.

Die Hebamme meinte damals die kleinen stecken sich oft nicht an, falls mĂŒssten wir ins KH. Aber wie gesagt, alles gut :)

Achso Magen darm geht bei den Kleinkindern ja oft so schnell wies gekommen ist. Unserer hat sich eine Nacht fĂŒrchterlich ĂŒbergeben und am nĂ€chsten Tag schon nicht mehr. Haben dann noch einen Tag DiĂ€t gemacht und dann war wieder gut :)

Gute Besserung 🍀

2

Meine Große war in letzter Zeit sehr oft krank. Von Magen Darm, starker ErkĂ€ltung, Husten und leichteren Sachen war alles dabei.
Die 3 Monate alte Schwester hatte bisher nur zwei Tage leichten Schnupfen. Sobald ich mich auch angesteckt hatte, waren wohl genug Antikörper in der Muttermilch 😁
Im ersten Monat hatte ich eingefrorenes Kolostrum aufgetaut und noch unterstĂŒtzend mit der Flasche gegeben 😊 Vielleicht lag es also auch daran, dass sie sich nicht angesteckt hat.
Wir haben sonst noch geguckt, dass die Große die Kleine nicht abknutscht und sich vor dem Anfassen die HĂ€nde wĂ€scht.

3

Unsere große hatte letzte woche auch magen darm. Am nĂ€chsten tag hatte ichs auch 🙈 baby hat sich nicht angesteckt, obwohl sie ganz sicher mit den viren in kontakt kam. Ich glaub aber dass man eine ansteckung im gemeinsamen haushalt nicht verhindern kann. Hoffen, dass beim baby noch der nestschutz greift...

4

Vielen lieben Dank fĂŒr eure lieben Antworten.😊
Das Erbrechen ist zum GlĂŒck seid gestern Nachmittag vorbei,dafĂŒr hat er nun seid gestern Abend 40 Fieber.

Der Klrine hat zum GlĂŒck noch nichts.
Ich hoffe er kommt so davon.

Aber es beruhigt schon mal zu hören das bei euch alles gut war mit den Kleinen.đŸ€—đŸ™‚