Welches Kissen für mein Kind?

Hallo meine lieben.

Mein Sohn ist nun 16 Monate alt und ich habe bemerkt das es ihm oft unbequem ist beim schlafen.

Nun stellt sich mir die Frage welches Kissen wohl am besten geeignet ist und worauf ich achten muss.

Vielleicht habt ihr ja ein paar Tips oder Artikel in denen ich mich selbst belesen könnte.

Vielen Dank🍀

1

Ich meine mal gelesen zu haben ,ab 3 Jahren kann man den kleinen ein Kissen geben zum schlafen,hat wohl was mit der Wirbelsäule zu tun.
Mein kleiner ebenfalls 16 Monate,hat dieses ganz flache für Babys noch. Aber die meiste Zeit liegt er ohne .
Lg

2

Meine Tochter (2) hat immer noch dieses ganz flache Babykissen, was eigentlich bei jedem Bettwäscheset dabei ist.

Ich glaube sie würde gerne auch ein anderes Kissen haben, aber da liegt ihr Kopf viel zu hoch. Zum Chillen und Kuscheln OK, aber nicht zum Schlafen.

3

Wir haben das Kinderkissen von Ikea seit er 18 Monate ist. Das ist recht flach. Mein Sohn schläft kreuz und quer im Bett, aber es scheint bequem zu sein, den manchmal legt er seinen Kopf auch drauf.
Ich wollte ihm einfach die Möglichkeit anbieten.

Soweit ich gelesen hab sind Kissen ab 1 Jahr erlaubt.

4

Hallo 😊

Wir haben das hier:
https://www.hans-natur.de/flachkissen-fuer-babys-und-kleinkinder-daunen-hans-natur_p22525.html

Und sind sehr zufrieden damit.
Ist ganz flach und doch fluffig 😍

Anfangs konnte meine Tochter noch nicht so viel damit anfangen, seit sie ca. 20 Monate alt ist findet sie es toll.