Lohnt sich ein walkoverall

Hey. Seit mein kleiner laufen kann will er kaum noch in buggy. Und ich bin am überlegen ein walkoverall zu kaufen. Allerdings sind die nicht Grad billig (80€) und wollte mal fragen ob jemand damit Erfahrung hat.? Lohnen die sich? Und halten sie warm. Und für welche Jahreszeit sind die am besten geeignet?

1

Mein Mann nennt Sohnemann manchmal Schäfchen, da er oft komplett in Wolle gekleidet ist. Ich bin absoluter Fan.
Wenn dein Kind bereits läuft, würde ich fast einen Zweiteiler kaufen, also Hose mit Jacke.(ggf eine Nr größer, damit er für den nächsten Winter noch hält)
Wollwalk hält super warm und die Kinder haben eine gute Bewegungsfreiheit.
Schmutz lässt man trocknen und bürsten oder klopft dann aus. Ich würde ein Modell ohne Bündchen wählen. Die werden nur unschön nass und schmutzig.
Ich kaufe übrigens ausschließlich gebraucht.

2

Ich würde dir definitiv dazu raten. Meine Kinder tragen den durchgehend seit es unter 15 grad hat. Die Tiefsttemperaturen waren hier in diesem Herbst 0 grad, da hatten sie ihn auch an. Ich finds super, dass das Material eben die Temperatur ausgleicht. Gerade wenn’s morgens noch kälter is und am Nachmittag strahlender Sonnenschein find ich’s oft schwierig, die passende Klamotte für diese Schwankungen zu finden.
Ich hab die Overalls eine komplette Nummer größer genommen, so besteht die Wahrscheinlichkeit, dass sie zumindest im nächsten Herbst - vielleicht sogar den ganzen Winter über noch passen.
Meine Mädels sind 76 cm groß, sie tragen im Walkoverall von Ehrenkind 86/92. Die Beine sind wirklich bis zu den Knien umgeschlagen, aber dadurch dass das Material nicht so voluminös ist, schränkt das die Bewegungsfreiheit nicht ein.

Vielleicht kannst du ja auch am Black Friday ein Schnäppchen machen.

6

Wie funktioniert das mit dem Temperaturausgleich? Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mein Kind bei 15 Grad und 0 Grad in denselben Klamotten rausschicken kann.

8

Da steckt keine Wissenschaft dahinter, das ist die Eigenschaft von Wolle. Wolle wärmt, nimmt Feuchtigkeit auf, daher kein Schwitzen.
Es kommt natürlich auch drauf an, was man Dritter anzieht. Bei 15 grad zieht man halt nen kurzarmbody und ne dünne Leggings - oder nur den Body drunter. Bei 0 grad eben nen Pullover und ne angeraute Hose.

weitere Kommentare laden
3

Wir hatten letztes Jahr einen Overall, dieses Jahr einen Zweiteiler. Ich nähe selber, aber wenn du einen kaufen willst, würde ich eventuell auch mal nach einem gut erhaltenen gebrauchten Anzug schauen.

4

Hier wird der zweite Anzug mit Liebe getragen, und es wird auch einen dritten geben, wenn der aktuelle zu klein ist. Wir haben eine ungefütterte Regenhose falls es draußen regnet oder sehr nass ist. Noch nie war’s zu kalt oder zu heiß in den Anzügen und gewaschen werden mussten sie auch noch nie. Ich kann Disana und hessnatur sehr empfehlen, auch gebraucht. Und wenn du bei kaufst: den Anzug kannst du dann auch wieder verkaufen und machst nicht viel Verlust.

7

Funktioniert der Temperaturausgleich tatsächlich auch dann, wenn das Kind eine Regenhose und Regenjacke drüber trägt?

9

Matschhose reicht, da der Wollwalk obenrum auch gut wasserabweisend ist.
Wir verfahren nach dem gleichen Modell und es klappt tatsächlich.

5

Fragst du nicht täglich nach den Anzügen? #schein

Meine große Tochter zieht ihren immer noch an. Nur für die Kita gibt es eine Jacke, da mich das antüdeln da nervt. Aber wenn wir zuhause raus gehen, dann im Walk. :-)

17

Wir sind auch totale Fans. Wir haben den von der Schäfereigenossenschaft Finkhof in Gr. 86/92. Den hat mein Kind mit 1,5 Jahren bekommen, noch mit ungeschlagenen Armen und Beinen getragen und trägt es jetzt mit 3,5 Jahren auch noch, nun vermutlich die letzte Saison.

Ja, so ein Anzug wenn er aus 100% Wolle ist hält warm und ist total wärmeregulierend. Darin fängt man nicht an zu schwitzen, das ist auch angenehm, wenn es plötzlich total sonnig wird. Im Sandkasten kann man eine Matschhose drüber ziehen. Wir tragen das vom Herbst bis in den Frühling.

Ich finde das Geld hat sich total gelohnt, zumal ich ihn nächstes Jahr auch noch verkaufen kann und den können locker noch 2 Kinder jeweils 3 Winter tragen.
Oder du schaust selbst mal gebraucht bei Vinted.