Buggy zum selber reinklettern

Hallo zusammen, ich suche einen günstigen, aber trotzdem guten Buggy, wo mein Sohn (2) sich selbst reinsetzen kann. Wer weiss was?

Oft habe ich die kleine Schwester (fast 6 Wochen) in der Trage und so kriege ich ihn nicht in den Joie Chrome Dlx gehoben. Selbst reingehen kann er auch nicht.

1

Wie kommt das, dass er nicht selbst reinklettern kann? Ich kann es mir nicht wirklich vorstellen. Geht der Bügel nicht ab? Oder braucht er einfach noch Übung?

4

Nein, kein Bügel, aber ich finde es recht hoch. 🙈 Er hat es auch schon versucht, aber alleine kam er nicht hoch. Stellen wir uns doof an? Dachte an einen Buggy der sehr tief ist, dass er sich einfach reinsetzen kann.

5

Also ich kenne es so, dass das Kind sich am Sitz festhält, auf die Fußstütze steigt und dann seitlich mit dem Po in den Buggy plumpsen lässt. Alternativ geht auch ein hochklettern mit den Knien in den Buggy und dann darin wenden. So niedrig, dass man sich einfach setzen kann, darf ein Buggy ja gar nicht sein, da würden ja die Füße am Boden schleifen.

2

Krümel klettert selbst in den Joie Litrax air. Ich mache dann den Bügel ab. Raus kann er auch selbst.

3

Es gibt Buggys, in die ein Kind nicht alleine reinklettern kann? :-D

6

Mein Sohn ist gerade frisch 2 geworden und klettert in unseren Joie Mytrax seit über nem halben Jahr alleine. Ich mache meist den Bügel ab. Wenn er aber dran ist ist es ihm auch Wurst und er klettert dann drüber. Der ist wirklich nicht hoch vom Sitz her 😊

7

Wir haben den teutonia solano. Ist ein älteres Modell aber total klasse. Meine Tochter ist knapp 18 Monate alt und kann dort selber rein und raus trotz Bügel. Er ist schön klein, niedrig gebaut aber auch noch toll für große Leute bis 1.90m zu schieben von der Höhe