Extrem müde trotz genügen schlaf

Hallo. Mein kleiner ist 14 Monate und einglich ein sehr pflegeleichtes Kind. Er kommt nur 2 mal die nacht. Schläft bis 8-9 Uhr manchmal auch bis 10 halb 11. Er geht um 19 Uhr ins Bett. Beschäftigt sich viel und auch gerne alleine. Aber dennoch bin ich extrem müde. Seit kurzem ist es sehr extrem. Ich bin total unmotiviert extrem müde. Aber ich kann nachmittags wenn er schläft nicht schlafen. Egal wie müde ich bin. Und ich kann auch ab 8 nicht mehr schlafen. Ich habe einglich genug Schlaf. Mein Mann unterstütz mich sehr. Aber ich verstehe nicht warum ich so müde bin. Was könnte ich dagegen tun?

1

Hast du mal deine Werte gecheckt? Vielleicht hast du einen Mangel?

Frische Luft tut auch gut.

2

Eisenmangel?

4

War auch mein erster Gedanke

3

Grosses Blutbild machen lassen.

5

Eisenmangel, Vitamin D Mangel und Schilddrüsenunterfunktion sind die häufigsten Ursachen für grundlose Müdigkeit, soweit ich weiß. Ich würde auch ein Blutbild machen lassen bzw. beim Hausarzt vorsprechen. Alles Gute!

6

Vielleicht gesünder essen und am Tag viel raus gehen, auch wenn es "nur" 2 mal. In der Nacht sind, hast du ja trotzdem keinen längeren Schlaf am Stück ohne Unterbrechung, mir hilft es aktiv am Tag zu sein, und wenns Schränke aufräumen oder so ist, wenn man erstmal auf dem Sofa sitzt wird man gar nicht wach..