Softshell mit oder Matschanzug ohne Fütterung?

Hallo zusammen,

wir hatten die ganze Zeit einen Wollwalk für den Winter. Nun wird das Wetter etwas milder und wir gehen auf den Spielplatz.

Lohnt es sich, jetzt noch eine Softshellanzug mit Fleece gefüttert zu kaufen? Kann man diese noch im Frühling anziehen, oder wird das dann zu warm?

Alternative wäre direkt einen ungefütterten Matschanzug zu kaufen und ihm jetzt noch einen Pulli oder Fleecejäkchen darunter anzuziehen, oder?

Was würdet ihr mir empfehlen, was ich für jetzt + Frühling auf dem Spielplatz kaufen könnte?

Ganz vielen Dank!

1

Ich würde jetzt eher auf Zwiebelprinzip setzen, den sonst kaufst du nur für wirklich sehr kurz... wir hatten Jahre immer noch einen iElm Anzug gehabt, der ist günstig und erfüllt, was er soll... darunter eben jetzt noch schön eingekuschelt, später nimmst du die Schichten runter...

2

Softshell weicht doch durch, wenns nass ist!?

3

Meine trägt auch bei mildem Wetter ihren Wollwalk. Dazu haben wir ungefiltert Matschjacke und Matschhose und kombinieren nach Bedarf.
Softshell hatten wir noch nie.

4

Meine Tochter trägt entweder ihren ungefütterten softshellanzug und darunter Pullover und Hose. Oder ihre gefütterte matschhose.

5

Wir tragen bei mildem Wetter eine leicht gefütterte Matschhose und je nachdem wie kalt es ist, zieht sie drunter ne dünnere oder etwas dickere Hose an. Als Jacke hat sie ne ganz normale winterjacke.

6

Passt der Walk nicht mehr? Falls er noch passt, was spricht dagegen, den weiter zu nutzen? Walk kann man -mit angepasster Kleidung darunter- bis etwa 20 Grad anziehen.
Wir haben eine Matschhose, falls es echt klatschnass draußen ist. Ansonsten trägt das Kind den Walk und der wird beim Ausbürsten wieder wunderbar sauber.

7

wir sind von Overalls weg... wir haben eine ungefütterte + leicht gefütterte Matschhose, die nach Bedarf angezogen werden können. Obenrum Winterjacke / Walkjacke oder wenns wärmer wird ne Regenjacke / Softshelljacke.