Wann lĂ€sst sie sich wieder wickeln đŸ˜©

Seit ein paar Tagen ist es ein riesengroßes Theater. Bei jeder Windel flippt sie aus.

Sie will nicht liegen, sie will nicht stillhalten, es dauert ewig. Am Ende sind wir beide durchgeschwitzt đŸ„”

Bitte sagt mir, das legt sich wieder und ist nur eine Phase. Sie ist 14 Monate alt. Habt ihr Tipps?

Eigentlich ist zur Zeit alles eine Katastrophe. Ich habe das GefĂŒhl sie will wieder in meinen Bauch đŸ€Ł! So anhĂ€nglich war sie die letzten 14 Monate nicht.

1

Hast du es mal mit Pants probiert? Die kann man nĂ€mlich problemlos im Stehen bzw Sitzen anziehen. Damit wurde es bei uns VIEL besser. Auf „normale“ Windeln bin ich nie wieder zurĂŒck gewechselt.

2

Halten die denn genauso dicht wie normale? Ich befĂŒrchte immer das eine „kleine Explosion“ hinten raus kommt.

4

Die sind mMn deutlich besser /dichter als normale Windeln. WĂŒrde halt keine billigen nehmen. Wir verwenden sie schon seit dem 5.LM. Seitdem funktioniert wickeln bei uns nicht im Liegen leider. Die Pants helfen ein wenig.

weitere Kommentare laden
3

ich erinnere mich - ĂŒbel!! Hat sich angefĂŒhlt, als mĂŒsste man den Wrestling-Meister niederringen.
Pants - und dem Kind schön die eigene Unterhose zeigen, ist jetzt schon groß, darf auch Hose anziehen! Und wenn sie irgendwann "mithelfen" dĂŒrfen - also Windel hinlegen, den Hintern auf die korrekte Stelle plazieren, dann am besten noch selbst zumachen - dann gehen auch Windeln wieder.
Aber ja, das wickeln zu der Zeit ist einfach kacke.Nimms als Sporteinheit. Weitere werden folgen..:-p

7

Ich kann mich beim Tipp mit den Pants nur anschließen. Alternativ einfach mal anders wickeln probieren - bei uns hat zb. ein Ortswechsel geholfen (statt Wickeltisch einfach Sofa oder Ort, an dem wir grad gespielt haben). Und im Stehen wickeln hat auch Abwechslung gebracht. Und: ein "nur beim Wickeln"-Spielzeug bzw. BĂŒchlein. Das half auch.

Gute Nerven und viel Humor :-)

10

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

11

Bei uns nicht, weder bei meiner Tochter, noch bei meinem Sohn. đŸ€”

weitere Kommentare laden
15

Ablenken. Special Kram, der nur auf dem Wickeltisch liegt. Bei uns ist ne kleine Taschenlampe ganz hoch im Kurs. Ein Spielzeughandy, das GerĂ€usche macht. Das Elternhandy ist auch Ă€ußerst beliebt.
Drauf achten, dass nicht gewickelt wird, wenn das Kind grad sehr engagiert irgendwas macht oder spielt. Und wenn, dann drauf achten, dass man nach dem Wickeln das gleiche wie vorher wieder aufnimmt.

16

Hallo, meine kleine ist 13 Monate alt und hat sich auch mal eine Zeit lang beim wickeln so aufgefĂŒhrt.
Ich habe dann einfach angefangen sie im stehen zu wickeln, das erfordert Übung, klappt aber ganz gut. Im Kindergarten mach ich das schon seit Jahren, damit ich die Kinder nicht stĂ€ndig heben muss (bin Erzieherin)
Windelpants sind mir auf Dauer zu teuer und man muss Hose und SchlĂŒppi immer ausziehen, wenn man die Windel wechselt.